19 Februar 2019 | Sport

Südafrikaner dominieren Freiwasserschwimmen

2. Tag der CANA-Zone-IV-Schwimmmeisterschaften:

Die südafrikanischen Schwimmer zeigen sich bei den CANA-Meisterschaftten in bestechender Form und führen mir 40 Medaillen souverän den Medaillenspiegel an. Namibia reiht sich als Zweiter ein und zeigt ebenfalls gute Leistungen beim Freiwasserschwimmen am Oanob-Damm.

Von Stefan Noechel, Windhoek

Das südafrikanische Team hat einen ereignisreichen Wettkampftag beim Freiwasserschwimmen am Oanob-Staudamm in der Nähe von Rehoboth dominiert. Beim 5-Kilometer-Rennen der Junioren (Altersgruppe 14/15) holte sich der Südafrikaner Dennis de Villiers in einer Zeit von 1:04:28 Stunde die Goldmedaille. Connor Albertyn (01:04:29) und Alex Wehmeyer (01:15:52) komplettierten das Podest. Bei den Juniorinnen sicherten sich die Südafrikanerinnen Leigh McMorran (01:04:23) und Catherine van Rensburg (01:05:20) Gold und Silber.

Beim 3-Kilometer-Event waren Albertyn (00:40:38) und Van Rensburg (00:41:39) nicht zu schlagen, während sich de Villiers (00:41:33) und McMorran (00:41:55) mit Silber belohnen konnten.

Die Südafrikaner Flippie van der Spuy (01:02:53), Zac Ellis (01:04:24) und Muhammad Adam (01:04:26) sorgten für einen Dreifacherfolg ihrer Landesfarben im 5-Kilometer-Freischwimmen (Altersgruppe 16-18). Bei den Juniorinnen schwammen Stephanie Houtman (01:04:41) und Tasneem Ebrahim (01:11:12) zu Gold und Silber, während Joanne Liebenberg (01:13.20) aus Namibia die Bronzemedaille gewann.

Van der Spuy (00:40:57) und Ellis (00:41:34) sowie Houtman (00:40:40) und Ebrahim (00:44:55) waren beim 3-Kilometer-Rennen (Altergruppe 16-18) erneut das Gold- und Silberduo, während die Bronzemedaille bei den Herren an Namibias Matthew Gertze (00:46:07) ging.

In der Altersgruppe der Über-19-Jährigen kam Refiloe Mashao (01:04:25) aus Südafrika im 5-Kilometer-Event als Schnellster ins Ziel. Paddy Murphy (01:20:26) sicherte sich Platz zwei. Auch beim 3-Kilometer-Event (Ü-19) holte sich Mashao (00:40:42) Gold und verwies den Namibier Jureck Johannesson (00:48:23) auf Rang zwei.

Das 3-Kilometer-Schwimmen in der Altersgruppe 12/13 gewannen die Südafrikaner Conner Jay (00:46:17) bei den Jungs und Tiara Finnis (00:49:02) bei den Mädchen.

Am Samstag fand ebenfalls das 500-Meter-Freiwasserschwimmen statt, welches jedoch nicht in die Meisterschaftswertung der Athleten zählt. In der Altersgruppe 14/15 Jahre konnte sich das namibische Trio um José Canjulo, Christopher de Jager und Keanet-Peter Ratheman auf die drei Podiumsplätze stellen. Bei den Mädchen waren es Kyle Herbst, Mackenzie Spatm und Corley Viljoen.

Im 500-Meter-Schwimmen der Altersgruppe 16-18 siegte der Namibier Rene Viljoen vor Hayyan Kasitu aus Uganda. Bei den Juniorinnen sicherte sich Carussa Esslinger den ersten Platz. In der Altersgruppe der Männer über 19 Jahre kam Dentie Louw aus Namibia als Schnellster ins Ziel.

Außerhalb der Meisterschaftswertung konnten die Athleten auch beim Ein-Kilometer-Freischwimmen ins Wasser gehen. In der Altersgruppe 12/13 holte der von den Seychellen stammende Thierry Payet sich die Goldmedaille. In der Altersgruppe 14/15 der Mädchen überquerte Khema Elizabeth als Erste die Ziellinie . Bei den Herren gingen Gold und Silber an Joshua Miller und Nathan Nagapin (beide von den Seychellen). In der Altersgruppe 16-18 gewann der Namibier Arkell Wellmann gefolgt von Elias Nakaleke. Tiana Esslinger holte sich Gold bei den Frauen.

Elago Naukushu und Gabor Salamon aus Namibia gewannen Gold und Silber in der Altersgruppe Ü-19, während sich die Angolanerin Maria Lopes den ersten Platz bei den Damen sicherte.

Gleiche Nachricht

 

101. PGA Championship: Fehlstart für Kaymer

vor 1 tag - 17 Mai 2019 | Sport

New York (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer (Bild) ist schwach in die 101. PGA Championship gestartet. Der 34-Jährige aus Mettmann spielte am Donnerstag auf...

Weiter auf der Jagd nach erstem Punkt

vor 2 tagen - 17 Mai 2019 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Welcome to Welkom, so oder so ähnlich wird der Stadionsprecher am Sonntagmorgen um 11:30 Uhr im Nord-West Stadion klingen, wenn die...

Ohorongo-Spende hilft jungen Fußballtalenten

vor 2 tagen - 17 Mai 2019 | Sport

Simon Lipuleni Johannes gewann die Ohorongo Employee Community Challenge 2019 und investiert das Preisgeld von 10 000 N$ in den Bee Boys Academy Football Club,...

BVB glaubt an Meister-Wunder: „Hoffnung jeden Tag größer“

vor 2 tagen - 16 Mai 2019 | Sport

Dortmund (dpa) - Kleine Chance, große Zuversicht - bei Borussia Dortmund wächst der Glaube an ein Meister-Wunder. Selbst der eigentlich als Skeptiker bekannte Vereinsboss Hans-Joachim...

Air Namibia reduziert Bordservice

vor 2 tagen - 16 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) – Ab sofort wird auf Inlandsflügen von Air Namibia ausschließlich Wasser als Verpflegung angeboten. Dies teilte die staatliche Fluggesellschaft gestern auf AZ-Nachfrage mit....

Prüfungen ein andauernder Prozess

vor 3 tagen - 16 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, WindhoekZum Ende des vergangenen Jahres bis hinein ins neue Jahr reagierten die vielen Interessenträger des namibischen Tourismussektors einerseits nervös und ängstlich, aber...

Das Duell der Gegensätze

vor 3 tagen - 16 Mai 2019 | Sport

Windhoek (pl) • Am Donnerstagabend um 19 Uhr kommt es zum nächsten Katutura-Derby im Sam-Nujoma-Stadion. Die Vorzeichen der Partie könnten klarer kaum sein. Der Tabellenführer...

Para-Athleten vor Debütauftritt

vor 3 tagen - 16 Mai 2019 | Sport

Von Stefan Noechel/Nampa Windhoek Zum ersten Mal in der Geschichte werden namibische Athleten mit Behinderungen ihr Debütauftritt bei der diesjährigen „Coca Cola Regional Club Challenge“...

Tiger Woods Traum: Gold bei Olympiade

vor 3 tagen - 15 Mai 2019 | Sport

New York (dpa) - Tiger Woods hat sie alle in den Händen gehalten, die größten und wichtigsten Trophäen im Golfsport. Das grüne Masters-Jackett, die Claret...

Konzeptentwurf für Registration

vor 4 tagen - 15 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die Namibische Zivilluftfahrtbehörde (NCAA) ist nach wie vor fest entschlossen alle Privatflughäfen bis zum Ende des Jahres 2019 gemäß der Vorschriften...