10 September 2019 | Polizei & Gericht

Schusswechsel mit Wilderer

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) – Ein mutmaßlicher Nashorn-Wilderer hat sich mit 15 Polizisten einen fast zweistündigen Schusswechsel geliefert. Wie durch ein Wunder sei bei dem Vorfall am Sonntag bei Otavi keiner verletzt worden und die Polizei habe den Tatverdächtige verhaften können.

Farmangestellte sollen den mutmaßlichen Wilderer bemerkt und anschließen die Behörden alarmiert haben. Die Einsatzkräfte seien den Spuren des Tatverdächtigen gefolgt, der aber die Beamten zuerst gesehen und gegen 12 Uhr das Feuer eröffnet habe. Erst gegen 14 Uhr soll der Schütze aufgegeben, die Waffe zurückgelassen und zu Fuß geflohen sein. Mithilfe eines Militärhubschraubers sei es den Polizisten schließlich gelungen, den angeblichen Täter gegen 23 Uhr zu stellen. Neben Munition und Messer soll der Verhaftete ein Stück eines Rhinozeros-Horns bei sich gehabt haben.

Gleiche Nachricht

 

Fataler Unfall beendet Namibia-Reise deutscher Touristen

vor 1 tag - 09 September 2019 | Polizei & Gericht

Windoek (NMH/ms) – Eine Namibia-Reise von 14 Touristen aus Deutschland hat am Samstag tragisch geendet, als ihr Bus gegen 9.30 Uhr außerhalb von Rundu mit...

Verfahren vertagt

vor 1 tag - 09 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/ms) – Die Staatsanwaltschaft hat sich energisch einem Kautionsantrag von zwei der vier Männer widersetzt, die vor knapp vier Wochen wegen des mutmaßlichen Besitzes...

Getöteter Zivilist war vorbestraft

vor 1 tag - 09 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der Zivilist, der am Donnerstag im Rahmen der Anti-Kriminalitätskampagne Kalahari Desert erschossen wurde, war angeblich vorbestraft und stand unter dringendem Verdacht des...

Versuchter Mord führt zu Suizid

vor 1 tag - 09 September 2019 | Polizei & Gericht

Nachdem er angeblich seine Frau angeschossen und schwer verletzt hat, soll sich ein Geschäftsmann am Freitagnachmittag in Ongwediva mit derselben Waffe das Leben genommen haben....

Kampagne kostet weiteres Leben

vor 4 tagen - 06 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/ms) – Die als Operation Kalahari Desert bekannte Kampagne zwischen Polizei und Militär hat einem zweiten Zivilisten das Leben gekostet. Wie die Polizei gestern...

Strzelecki-Prozess droht Ende

vor 4 tagen - 06 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin LeuschnerSwakopmundÜber die mögliche Einstellung des Verfahrens gegen die drei Beschuldigten Daniel Stephanus Nghilifa (26), Jerobeam Simon Shidute (23) und Fabianus Lazarus (24) und...

Schweigeminute nach Mord

vor 4 tagen - 06 September 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Schweigeminute für die Opfer von Gewalt gegen Fraune und Kinder: Mehrere Mitglieder der Walvis Bayer Gemeinde haben sich für eine Schweigeminute...

Haftstrafe für Polizisten folgt Zivilklage

vor 4 tagen - 06 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekZur Begründung ihrer Klage führt die Antragstellerin Annaline Motonane an, ihr damals 18-jähriger Sohn Rathebe Motonane sei am 22. März 2016 von dem...

Dritte Person festgenommen

vor 5 tagen - 05 September 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Die Polizei in der Erongo-Region hat eine weitere Person verhaftet, die zusammen mit Dirk Vermeulen (51) und Edgar Clark (41) versucht...

Protest gegen Granit-Abbau

vor 6 tagen - 04 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner,Swakopmund/Omaruru Rein zufällig wurde der Farmer von Groß-Okandjou, Immo Vogel, auf den großangelegten Granitabbau auf seiner Farm westlich von Omaruru aufmerksam. „Gesehen oder...