21 Februar 2020 | Unfälle

Schuldenberg ist nicht tragbar

IWF: Argentinien kann Krise nicht aus eigener Kraft entkommen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält Argentiniens Schulden für nicht mehr tragbar und empfiehlt daher einen Schuldenschnitt. Es brauche einen „bedeutenden Beitrag von privaten Gläubigern“, um Argentiniens Verschuldung wieder mit hoher Wahrscheinlichkeit langfristig vertretbar zu machen, erklärte der IWF am Mittwoch in Washington.

Die Schulden des südamerikanischen Landes seien inzwischen angesichts eines fallenden Wechselkurses und einer steigender Zinslast auf fast 90 Prozent der Wirtschaftsleistung angewachsen, erklärte der IWF. Um die Finanzsituation zu stabilisieren, müsste die Regierung die Ausgaben so drastisch zurückfahren, dass dies „weder wirtschaftlich noch politisch“ möglich erscheine, hieß es beim IWF. Es wäre nicht der erste Schuldenschnitt Argentinien. Nach der schwersten Wirtschaftskrise des südamerikanischen Landes 2001/2002 hatten die meisten privaten Schuldner in den Folgejahren auf bis zu 70 Prozent ihrer Forderungen verzichtet.

Der IWF machte zunächst keine detaillierten Angaben dazu, wie Argentinien seine Schulden dieses Mal neu strukturieren sollte, sondern sprach zunächst nur von einer „definitiven Schuldenoperation“. Die privaten Gläubiger sollten dabei eng eingebunden werden, um eine möglichst hohe Beteiligung an der Restrukturierung zu erreichen. IWF-Chefin Kristalina Georgiewa werde die Situation am Wochenende auf dem G-20 Finanzministertreffen in Saudi-Arabien mit dem argentinischen Ressortchef Martin Guzmán besprechen, hieß es weiter.

Gleiche Nachricht

 

Glück im Unglück: Fünf Personen bei Unfall leicht verletzt

1 woche her - 15 Mai 2020 | Unfälle

Ein Personenwagen hat sich am Mittwoch außerhalb von Otavi mehrmals überschlagen, doch wie ein Wunder haben sich die fünf Insassen dabei nur leichte Verletzungen zugezogen....

Arangies' Bekannter Bell-Hubschrauber verunglückt – Pilot unverletzt

vor 2 monaten - 25 März 2020 | Unfälle

Der bekannte Hubschrauber des Unternehmers Rainier Arangies war gestern bei Tsumeb in einem Unfall verwickelt. Gegenüber der AZ-Schwesterzeitung „Republikein“ erklärte der amtierende Direktor für Flugunfalluntersuchungen...

Cessna muss auf Schotterstraße notlanden

vor 2 monaten - 25 März 2020 | Unfälle

Swakopmund (er) – Ein Kleinflugzeug des Typs Cessna-210 hat am vergangenen Freitag kurz vor zwölf Uhr eine Notlandung auf der Schotterstraße M53 ausgeführt. Glücklicherweise wurde...

Großbrand zerstört Wohnungen

vor 2 monaten - 04 März 2020 | Unfälle

Ein Großbrand hat am frühen Samstagmorgen im Swakopmunder Stadtteil Mondesa gewütet (Foto). Verletzt wurde niemand. Über die genaue Anzahl Wohnungen, die zerstört wurden, gibt es...

Kapitän zum Helden ernannt

vor 3 monaten - 21 Februar 2020 | Unfälle

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayNach der Havarie des Schifftrawlers „Resplendent“ am Dienstag wird befürchtet, dass der Kapitän mit dem Schiff untergegangen und ertrunken ist. Das...

Schuldenberg ist nicht tragbar

vor 3 monaten - 21 Februar 2020 | Unfälle

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält Argentiniens Schulden für nicht mehr tragbar und empfiehlt daher einen Schuldenschnitt. Es brauche einen „bedeutenden Beitrag von...

Glück im Unglück: Keine VerletzteN nach Lkw-kollision

vor 3 monaten - 13 Februar 2020 | Unfälle

Mehrere Stunden war ein Stück der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Arandis am gestrigen Morgen gesperrt, nachdem zwei Lastkraftwagen frontal kollidiert waren. Der Unfall ereignete...

Unfalltote identifiziert

vor 4 monaten - 16 Januar 2020 | Unfälle

Windhoek/Opuwo (Nampa/cev) – Die Polizei hat die Identität von zwei Personen veröffentlicht, die am vergangenen Wochenende bei einem schweren Unfall auf einer Schotterstraße südwestlich von...

Flüchtiger Fahrer stellt sich

vor 4 monaten - 14 Januar 2020 | Unfälle

Clemens von Alten, WindhoekGlücklicherweise kamen alle Beteiligten mit leichten Verletzungen davon, als eine Ambulanz mit Regierungskennzeichen am späten Freitagabend in Windhoek angeblich die Vorfahrt missachtet...

Weniger Unfälle und Tote als im Vorjahr

vor 4 monaten - 09 Januar 2020 | Unfälle

Von Jana-Mari Smith, WindhoekIn Namibia hat es zwar zwischen dem 1. Dezember und dem 5. Januar dieses Jahres 70 Verkehrstote gegeben, doch im Vergleich zu...