14 Oktober 2020 | Wirtschaft

Schulden in Millionenhöhe

Bank Windhoek erwirkt vorläufige Auflösung des Am Weinberg-Hotels

Der Entwickler des Am Weinberg Boutique-Hotels sieht in den sinkenden Immobilienpreisen einen Katalysator für die finanziellen Probleme seines Geschäftsimperiums. Bank Windhoek hat aufgrund Schulden in mehrfacher Millionenhöhe eine vorläufige Auflösungsanordnung gegen einen Teil des Unternehmens erwirkt.

Von NHM und Steffi Balzar, Windhoek

Laut Archie Graham, dem Entwickler und Eigentümer des ehemalig Am Weinberg Boutique-Hotels in Windhoek, haben die derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen sein Unternehmen an den Rand des Bankrotts getrieben. Das ehemalige Am Weinberg Boutique-Hotel wurde inzwischen in Tirza Imvestment (Pty) Ltd umbenannt und schuldet Bank Windhoek 114 Millionen Namibia-Dollar. Das Unternehmen ist der Bank zufolge nicht in der Lage diese Schulden zu begleichen.

Das Windhoeker Obergericht ordnete am vergangenen Freitag die vorläufige Geschäftsauflösung des ehemaligen Am Weinberg Boutique-Hotels und zwölf damit zusammenhängenden close corporations (eine vereinfachte Form der Gesellschaft)an, nachdem es 13 Eilanträge der Bank angehört hatte. Das Unternehmen und die close corporations sowie Interessensparteien sollten bis zum 30. Oktober darlegen, warum gegen sie keine endgültige Auflösungsanordnung verhängt werden sollte, so der zuständige Richter Herman Oosthuizen.

Die Anordnungen wurden eine Woche nach der Erteilung einer ähnlichen Anordnung in Bezug auf die Immobilienentwicklungsfirma Jimmey Construction erteilt, die Bank Windhoek 250 Millionen Namibia-Dollar schuldet und ebenfalls Graham gehört. Der Entwickler sagte in einem Gespräch, dass der Gerichtsbeschluss „bedauerlich“ sei und er die Gesamtsituation als traurig empfinde. „Viele Menschen werden ihre Arbeit verlieren“, so Graham. Er habe sich um eine gütliche Einigung mit Bank Windhoek bemüht, wolle sich zu dem Vorgehen der Bank jedoch nicht äußern, da es sinnlos sei, finanzielle Vereinbarungen mit der Bank öffentlich bekannt zu machen.

Bank Windhoek gab an, dass 86,6 Millionen Namibia-Dollar der geschuldeten 114 Millionen Namibia-Dollar der ausstehende Restbetrag eines Darlehens seien, das die Bank dem Unternehmen im November 2018 gewährte. Weitere sechs Millionen Namibia-Dollar entfielen unterdessen auf ein Darlehen, das die Bank Jimmey Construction gewährt und für das sich das Unternehmen verbürgt habe, teilte die Bank mit. „Die zwölf close corporations schulden der Bank Beträge zwischen 6,2 Millionen Namibia-Dollar und 15,5 Millionen Namibia-Dollar und waren ebenfalls nicht in der Lage, ihre Schulden zu begleichen, “ hieß es ferner.

Gleiche Nachricht

 

US duo wins Nobel for work on auctions

vor 5 tagen - 14 Oktober 2020 | Wirtschaft

Stockholm - US economists Paul Milgrom and Robert Wilson won the Nobel Economics Prize for work on commercial auctions, including for goods and services difficult...

Schulden in Millionenhöhe

vor 5 tagen - 14 Oktober 2020 | Wirtschaft

Von NHM und Steffi Balzar, Windhoek Laut Archie Graham, dem Entwickler und Eigentümer des ehemalig Am Weinberg Boutique-Hotels in Windhoek, haben die derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen...

Trillions needed to beat Covid hit

vor 5 tagen - 14 Oktober 2020 | Wirtschaft

African countries will need US$1.2 trillion through 2023 to repair the economic damage inflicted by the coronavirus pandemic, the managing director of the International Monetary...

MKS-Ausbruch in Ost-Kavango

1 woche her - 08 Oktober 2020 | Landwirtschaft

Windhoek/Rundu (ste) - Das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Landreform hat bekanntgegeben, dass innerhalb der nördlichen Veterinärzone ein Fall der Maul- und Klauenseuche (MKS)...

Neues Leben für alte Mine

1 woche her - 06 Oktober 2020 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Lüderitzbucht/WindhoekDer Diamantenkonzern Namdeb hat den Verkauf der Elizabethbucht-Mine an das Unternehmen Sperrgebiet Diamond Mining (SDM), eine Tochtergesellschaft der Lewcor-Gruppe, erfolgreich abgeschlossen, teilte...

Landfrage darf nicht ignoriert werden

vor 2 wochen - 05 Oktober 2020 | Landwirtschaft

Von Jana-Mari Smith & Frank Steffen, Windhoek In seiner Nachbetrachtung der zweiten Nationalen Landkonferenz, stellt Pablo Gilolmo Lobo fest, dass „man trotz der Intensität und...

Geldgier trumpft scheinbar Tierleiden

vor 2 wochen - 02 Oktober 2020 | Landwirtschaft

Von Jana-Mari Smith & Frank Steffen, Windhoek Eine im vergangenen Monat ins Leben gerufene Petition gegen den anvisierten Export von Lebendvieh aus dem Nordkap über...

Jooste wechselt Räte von Staatsbetrieben aus

vor 2 wochen - 02 Oktober 2020 | Wirtschaft

Windhoek (sb) - Der Minister für Staatsbetriebe, Leon Jooste, hat die Aufsichtsratsmitglieder der Namibia Industrial Development Agency (NIDA) ihres Amtes enthoben und einen Übergangsaufsichtrat...

Landwirtschaftsminister macht sich ein Bild der Heuschreckenplage

vor 2 wochen - 01 Oktober 2020 | Landwirtschaft

Windhoek/Katima Mulilo (ste) - Etwas ungewohnt für diese Jahreszeit so früh nach dem Winter, wird die Sambesi-Region seit einer Woche von einer Heuschreckenplage in einer...

Consumers caught in debt trap

vor 2 wochen - 30 September 2020 | Wirtschaft

Jo-Maré Duddy – The average amount Namibians borrow at microlenders at a time have catapulted over the last decade, contributing to individuals’ over-indebtedness.Statistics from the...