13 September 2017 | Polizei & Gericht

Schon wieder ein Chinese weg

Angeblicher Rhino-Hornschmuggler verpasst Gerichtstermin

Windhoek (ste) - Der 37-jährige Zhi Geng und sein mutmaßlicher Komplize James Barron Wallace (47) sollten am Montagmorgen erneut vor dem Magistratsgericht in Windhoek erschienen, doch diesmal erschien lediglich Wallace zu dem Gerichtstermin.

Zhis Anwalt, Amoomo Kadhila, konnte laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa, Magistratsrichterin Celma Amadhila keine Auskunft darüber geben, wo sein Mandant verblieben sei. Er selbst habe vergeblich versucht den eventuell Fortflüchtigen auf seinem Handy zu kontaktieren, doch sei der Apparat scheinbar nicht binnen Reichabstand des Mobilfunk-Signals.

Die Richterin erklärte die von Zhi gezahlte Kaution zu einem Betrag von 250000 N$ als verwirkt, es sei denn Zhi meldet sich vor dem 25. September 2017 mit einem plausiblen Grund im Gericht.

Die Kautionsbedingungen des erschienen Wallace (der einen Betrag von 30 000 N$ hinterlegt hatte) wurden indessen bis auf den 31. Januar 2018 verlängert, an welchem Tag das Verhör seinen Anfang nehmen soll.

Die Beiden waren im Februar 2016 in der Wohnung des Chinesen in Ludwigsdorf wegen des angeblichen Schmuggels mit Naturprodukten festgenommen worden und sind seitdem verhörabwartend. Wallace wurde des illegalen Besitzes von 94kg getrockneter Ohrschnecke (auch als Abalone oder südafrikanisches Meerohr bekannt) bezichtigt, welches er nach eigener Aussage im Auftrag von Zhi nach China schicken sollte. Zhi behauptete, dass er das Produkt aus Botswana habe kommen lassen und Wallace mit der Verschiffung beauftragt hatte, nachdem dieser ihm vorher versichert hatte, dass es kein hiesiges Verbot gegen den Besitz von Abalone gibt (AZ berichtete).

Zhi muss sich zusätzlich wegen des illegalen Besitzes von 1,15 Kilogramm Rhinozeros-Horn (zum Schätzungswert von 91000 N$) verantworten. Das Horn war in 27 Stücke zerteilt worden und befand sich zur Zeit der Verhaftung ebenfalls in Zhis Wohnung in Ludwigsdorf. Dem hatte die Staatsanwaltschaft später den Vorwurf des illegalen Waffen- und Munitionsbesitzes hinzugefügt, wenngleich Zhi versicherte, dass er die zutreffenden Lizenzen gerade habe erneuern wollen.

Gleiche Nachricht

 

Denker verliert Farm Ameib

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie Zwangsversteigerung oder Enteignung der Farm lässt sich nicht mehr abwenden, nachdem Denker einen über Jahre erbittert geführten Rechtsstreit mit seinem ehemaligen...

Schmuggler (95) wird gefasst

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (nic) - Ein 95-jähriger Mann wurde am Montag, 20. November, aufgrund des Besitzes von geschützten Tierprodukten verhaftet. Dies gab die namibische Polizei gestern in...

Finanzkrimina­lität im Fokus

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/cev) • Zur­-zeit lernen Strafvollzugsbehörden des südlichen Afrika in der namibischen Hauptstadt mehr über Finanzkriminalität. Das von der Antikorruptionseinheit Interpols sowie deren Namibia-Zentrale veranstaltete...

95-jähriger Schmuggler gefasst

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (nic) - Ein 95-jähriger Mann wurde am Montag, 20. November, aufgrund des Besitzes von geschützten Tierprodukten verhaftet. Dies gab die namibische Polizei heute Nachmittag...

Plädoyers beenden Rust-Prozess

vor 1 tag - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei der gestrigen Verhandlung der Strafanträge hielt Staatsanwalt Filemon Nyau an seiner Bewertung fest, wonach Rust in vorsätzlicher Tötungsabsicht gehandelt habe, als...

Betrugsprozess wiederbelebt

vor 1 tag - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekKanime und dem ehemaligen Systemadministrator der Wahlkommission (ECN), Nicodemus Mingelius, wird vorgeworfen, den ebenfalls angeklagten Ex-Präsidenten der namibischen Bus- und Taxivereinigung (Nabta),...

Polizei meldet drei Todesfälle

vor 1 tag - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Drei ungeklärte Todesfälle haben sich am Freitag in verschiedenen Orten des Landes zugetragen, wie die Polizei am Sonntag berichtete.In Windhoek sei gegen...

Viehdiebstahl und Tierschmuggel

vor 1 tag - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Mariental/Ndiyona (cev) – Nahe Mariental wurden am Wochenende Nutztiere im Wert von 60000 N$ gestohlen bzw. geschlachtet, während die Behörden in der Region Kavango-Ost ein...

Polizeierfolg im Filmteam-Raub

vor 2 tagen - 20 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Nachdem am Wochenende ein Produktionsteam am Stadtrand von Windhoek beim Dreh eines Musikvideos von sechs Tätern ausgeraubt wurde, hat es zwei Festnahmen...

Beim Musikvideo-Dreh überfallen

vor 3 tagen - 20 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Ein Produktionsteam wurde am Freitag von mehreren Unbekannten überfallen, als es dabei war, am Stadtrand von Windhoek ein Musikvideo zu drehen. Die...