13 September 2017 | Polizei & Gericht

Schon wieder ein Chinese weg

Angeblicher Rhino-Hornschmuggler verpasst Gerichtstermin

Windhoek (ste) - Der 37-jährige Zhi Geng und sein mutmaßlicher Komplize James Barron Wallace (47) sollten am Montagmorgen erneut vor dem Magistratsgericht in Windhoek erschienen, doch diesmal erschien lediglich Wallace zu dem Gerichtstermin.

Zhis Anwalt, Amoomo Kadhila, konnte laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa, Magistratsrichterin Celma Amadhila keine Auskunft darüber geben, wo sein Mandant verblieben sei. Er selbst habe vergeblich versucht den eventuell Fortflüchtigen auf seinem Handy zu kontaktieren, doch sei der Apparat scheinbar nicht binnen Reichabstand des Mobilfunk-Signals.

Die Richterin erklärte die von Zhi gezahlte Kaution zu einem Betrag von 250000 N$ als verwirkt, es sei denn Zhi meldet sich vor dem 25. September 2017 mit einem plausiblen Grund im Gericht.

Die Kautionsbedingungen des erschienen Wallace (der einen Betrag von 30 000 N$ hinterlegt hatte) wurden indessen bis auf den 31. Januar 2018 verlängert, an welchem Tag das Verhör seinen Anfang nehmen soll.

Die Beiden waren im Februar 2016 in der Wohnung des Chinesen in Ludwigsdorf wegen des angeblichen Schmuggels mit Naturprodukten festgenommen worden und sind seitdem verhörabwartend. Wallace wurde des illegalen Besitzes von 94kg getrockneter Ohrschnecke (auch als Abalone oder südafrikanisches Meerohr bekannt) bezichtigt, welches er nach eigener Aussage im Auftrag von Zhi nach China schicken sollte. Zhi behauptete, dass er das Produkt aus Botswana habe kommen lassen und Wallace mit der Verschiffung beauftragt hatte, nachdem dieser ihm vorher versichert hatte, dass es kein hiesiges Verbot gegen den Besitz von Abalone gibt (AZ berichtete).

Zhi muss sich zusätzlich wegen des illegalen Besitzes von 1,15 Kilogramm Rhinozeros-Horn (zum Schätzungswert von 91000 N$) verantworten. Das Horn war in 27 Stücke zerteilt worden und befand sich zur Zeit der Verhaftung ebenfalls in Zhis Wohnung in Ludwigsdorf. Dem hatte die Staatsanwaltschaft später den Vorwurf des illegalen Waffen- und Munitionsbesitzes hinzugefügt, wenngleich Zhi versicherte, dass er die zutreffenden Lizenzen gerade habe erneuern wollen.

Gleiche Nachricht

 

Polizei weiht zentrales Logistiklager ein

vor 1 tag - 22 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Namibias Landespolizei (Nampol) hat ein zentrales Logistiklager eingeweiht. „Diese neue Anlage wird uns helfen, Güter unterzubringen und zu verteilen, die für polizeiliche...

Nach dreisten Überfallen gefasst

vor 1 tag - 22 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, SwakopmundLaut einem Sprecher der Swakopmunder Nachbarschaftswache (SNW) ereignete sich der erste Raub am Dienstag diese Woche im Stadtteil Vineta. So sei eine...

Schweizer verklagt Reiseunternehmen

vor 2 tagen - 21 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Ein Ausländer hat ein Reiseunternehmen auf Schadensersatz in Millionenhöhe verklagt, weil er auf einer Tour bei einem Unfall verletzt wurde.Zur Begründung gibt...

Hausmeister leugnet Schuld

vor 2 tagen - 21 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Ein 48-jähriger Hausmeister, der am Internat der Karundu-Grundschule in Otjiwarongo angestellt war und dort über einen Zeitraum von vier Jahren zehn Jungs...

Triebtäter muss 60 Jahre in Haft

vor 3 tagen - 20 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Ein Serienvergewaltiger der sich zwischen Mai 2007 und März 2010 an zwei Mädchen und zwei Frauen in Windhoek vergangen hat, ist zu...

Geheimdienst-Klage gescheitert

vor 4 tagen - 19 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekHintergrund des gestrigen Urteils von Richter Harald Geier ist eine Unterlassungsklage des NCIS, die sich gegen die Zeitung „The Patriot“ richtete. Deren...

Fünf Touristen überfallen

vor 4 tagen - 19 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die namibische Polizei hat vier Tatverdächtige festgenommen, die Sonntagvormittag fünf Touristen auf dem sogenannten Liebeshügel (Lovers Hill) in Windhoeker Stadtteil Klein Windhoek...

Keine Kaution für Kokain-Duo

vor 4 tagen - 19 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Grant Noble, der in dem Walvis Bayer Stadtteil Kuisebmond wohnt, und sein angeblich südafrikanischer Komplize, Dinath Azhar, werden zumindest bis...

Geheimdienst scheitert mit Klage

vor 4 tagen - 18 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Der namibische Geheimdienst ist bei dem Versuch gescheitert, die Zeitung „The Patriot“ an der Veröffentlichung angeblich geheimer Informationen zum Kauf von zwei Farmen und einer...

Pangolin-Schmuggler gefasst

vor 4 tagen - 18 Juni 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die namibische Polizei hat am Freitag zwei Männer und eine Frau in der Indepedence Avenue in Windhoek festgenommen, nachdem das Trio ein...