17 Dezember 2012 | Lokales

Schnapszahl-Spende für "Sonnenstern"

Windhoek/Swakopmund - Im Rahmen der "Aktion Sonnenstern" von Hitradio Namibia ist am Wochenende die Schnapszahl 111111 Namibia-Dollar auf dem Spendenkonto erreicht worden. Das gab der Sender am Samstag bekannt.

Bei der diesjährigen Spendenaktion wird Geld für drei Wohltätigkeitsvereine gesammelt: Krebsvereinigung Namibia (CAN), Okanti Foundation (chronisch kranke Patienten und solche, die auf eine Organtransplantation warten) und MS Namibia (für an Multiple Sklerose erkrankte Menschen). Noch bis 23. Dezember können Hörer ihre Spendenversprechen bei Hitradio abgeben oder Geld auf folgendes Konto einzahlen: Projekt Sonnenstern, Bank Windhoek, Branch Code: 483872 Maerua Mall, Konto-Nr. 2000271155 (Savings), Swift-Code: BWLINANX.

Indes machte der Sender darauf aufmerksam, dass er vom 16. bis 20. Dezember stundenweise aus dem Deutschen Haus in Swakopmund sende. Dafür seien Christian Trede und Marcus Wegner an die Küste gefahren. "Am 24. Dezember gibt es von 18 bis 20 Uhr eine Sondersendung mit weihnachtlichen Klängen und Geschichten", kündigte Moderator Wilfried Hähner weiterhin an. Und: Die Hitradio-Silvesterparty am 31. Dezember werde von 21 bis 1 Uhr ausgestrahlt.

Gleiche Nachricht

 

Vorbereitungen für Olufuko-Festival laufen

vor 7 stunden | Lokales

Die Vorbereitungen für das umstrittene Olufuko-Kulturfestival sind im vollen Gang, für das sich laut Veranstalter bereits 78 Mädchen zur Teilnahme angemeldet haben. In Zusammenarbeit mit...

Jede Menge Immobilien

vor 23 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – Die Verlagsgruppe Namibia Media Holdings (NMH) startet heute mit einer neuen Publikation: In der 8-seitigen Beilage „Property“, die heute den drei NMH-Tagszeitungen...

Jooste verlangt Leistung

vor 1 tag - 16 August 2017 | Lokales

Von Frank Steffen windhoekDas namibische Ministerium für Staatsbetriebe gebraucht in seiner langen englischen Eigenbeschreibung die Worte „kommerzielle öffentliche Unternehmen.“ Der Minister für Staatsbetriebe, Leon Jooste,...

King Price Insurance - Eine treibende Kraft des #Festivals...

vor 1 tag - 16 August 2017 | Lokales

Windhoek (ste) - In den Tagen des 7. bis 9. Septembers 2017 - einem Donnerstag, Freitag und Samstag - wird Namibia sein erstes...

Jooste: Staatsbetriebe sollen leisten

vor 1 tag - 15 August 2017 | Lokales

Windhoek (ste) – Immer wieder machte Finanzminister Calle Schlettwein deutlich, dass er keine andere Wahl habe, als die Landesausgaben zu drosseln und des Öfteren widerspiegeln...

Karasburg im Fokus

vor 1 tag - 15 August 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt eine 4-seitige Sonderveröffentlichung zu Karasburg bei. Der Ort im Süden Namibias ist einer der...

Tourismus-Journal in der AZ

vor 1 tag - 15 August 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Nicht verpassen: In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt ganz exklusiv das druckfrische Journal „Tourismus Namibia“ bei. Auf 44 Seiten im...

Hohe Gebühren annuliert

vor 3 tagen - 14 August 2017 | Lokales

Windhoek/Swakopmund (fis) - Nach dem Protest über die drastisch erhöhten Fischfang- bzw. Angellizenz-Gebühren sind diese nach nur wenigen Tagen wieder zurückgenommen und bis auf Weiteres...

Kudu verirrt sich im Stadtteil Suiderhof und wird erlegt

vor 3 tagen - 14 August 2017 | Lokales

Eine junge Kudu-Antilope hat sich am Samstagmittag im Windhoeker Stadtteil Suiderhof verirrt. Nachdem das Tier in einen Hof der Andimba-Toivo-ya-Toivo-Straße gesprungen war und dabei den...

Fischfang-Gebühren annuliert

vor 5 tagen - 11 August 2017 | Lokales

Windhoek/Swakopmund (fis) – Die vor wenigen Tagen in Kraft getretenen, erhöhten Fischfang-Gebühren sind mit sofortiger Wirkung annuliert worden. Ab heute gelten wieder die alten Gebühren...