23 November 2021 | Lokales

Schülerfirma baut Krippen zu Weihnachten

Die Weihnachtszeit steht an: Das bedeutete auch für die rund zehnköpfige Schülerfirma „Woodie’s Creation“ deutlich mehr Arbeit kurz vor den Ferien. So sind die Schüler der Waldorfschule derzeit nicht nur jede Woche Samstag auf dem Windhoeker Biomarkt, dem Green Market, vertreten, sondern auch auf diversen Weihnachtsmärkten in der Stadt. Vergangenen Freitag waren sie zum Beispiel auf dem Weihnachtsmarkt des Goethe Instituts anzutreffen. Vor Ort waren sie dabei Krippenfiguren zu schnitzen für die Krippenhäusschen, die sie aus Holz gebaut hatten. „Bald ist Weihachten. Deshalb dachten wir uns, dazu müssen wir etwas machen“, erklärte der Werklehrer Erich Kunderer, der die Schülerfirma unterstützt. Eine mit Farbe bemalte Palme ziert eine der Krippen. Eine andere Krippe wurde um eine Schwarzwälder Tanne ergänzt. Am kommenden Samstag wollen Elrisha (18, von links nach rechts), Rihmona (13) und Johny (18) auch auf dem Weihnachtsmarkt auf Elisenheim ihre Produkte verkaufen. Der Markt findet von 15 bis 21 Uhr statt. Foto: Lea Dillmann

Gleiche Nachricht

 

Herausfordernde Zeiten für Journalisten im Land

vor 11 stunden | Lokales

Der Zustand freiberuflicher Journalisten in Namibia ist angesichts fehlender fester Vergütungssätze, angemessener Arbeitsbedingungen und Arbeitsplatzsicherheit besorgniserregend, sagt der erfahrene Journalist Tileni Mongudhi im Rahmen eines...

AGDS-Jahresbericht 2020-2021

vor 11 stunden | Lokales

Ich möchte meinen Jahresbericht mit einigen Beobachtungen beginnen, die die Mitglieder des Vorstandes zunehmend beschäftigt haben. Der Vorstand macht sich zusehends Sorgen darüber, dass...

Mehr als 100 Mio. N$ geschuldet

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Swakopmunder schulden der Stadt über 100 Millionen Namibia-Dollar. Diese Ziffer wurde am vergangenen Donnerstag bei der letzten Stadtratssitzung in diesem Jahr bekanntgegeben....

Aufguss des Investitionsgesetzes verfassungswidrig

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Lokales

Brigitte Weidlich Windhoek Die regierende Swapo hatte vor einiger Zeit beschlossen, Namibias Wirtschaft sozialistisch mit „namibischem Charakter“ auszurichten. Am 9 April 2021 beriet sich die...

Forum Deutschsprachiger Namibier etabliert sich öffentlich

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Lokales

Von Eberhard Hofmann Windhoek Seit der Gründungsversammlung am 22. April dieses Jahres sind sieben Monate vergangen, wobei die Coronasperre im Juni und Juli die...

Spritpreise vor Weihnachten erhöht

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Zum achten Mal in diesem Jahr werden die Spritpreise teurer. Ab Mittwoch (1. Dezember) werden Autofahrer für Benzin und Diesel jeweils 70...

Shixwameni zu Grabe getragen

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Lokales

Am vergangenen Samstag versammelten sich Trauernde auf dem Sarusungu-Friedhof in Rundu, um dem verstorbenen Präsidenten der All People's Party (APP), Ignatius Shixwameni, die letzte Ehre...

Rabbie N!aice bewahrt die Tradition der San

vor 5 tagen - 26 November 2021 | Lokales

Das Zuhause von Rabbie N!aice !amace und seiner Familie liegt am Rand von Tsumkwe, einen Kilometer mitten im Busch. Ein großes Schild weist die Richtung...

Long: „Gewalt muss aufhören“

vor 5 tagen - 26 November 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Gewalt gegen Frauen und Mädchen muss sofort aufhören. Das forderte Jessica Long, Chargé d’Affaires der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in...

Suppenküche mit Visionen – Bau eines Jugendzentrums geplant

vor 5 tagen - 26 November 2021 | Lokales

Gefüllte Kinderbäuche und eine Vision – das ist, was die Organisation Kids-Soupkitchen in Windhoek bieten will. Betrieben von dem Namibier Samuel Kapepo und in erster...