11 Januar 2017 | Bildung

Schüler ohne Schulplatz

Windhoek (ms) – Mit dem heutigen Beginn des Schuljahres wird wie jedes Jahr das Problem der Unterversorgung deutlich: In den Städten gibt es oft mehr Schüler als Plätze an den Bildungseinrichtungen. Das Ausmaß der Misere wird stes am ersten Unterrichtstag deutlich, weil manche Eltern erst dann ihr Kind an einer Schule anmelden wollen – deren Kapazität dann schon erschöpft ist. Informationen zufolge soll es allein in Windhoek rund 1600 Schüler geben, die keinen Platz finden können. Die Regierung plant deshalb erneut die Aufstellung von Zelten als Behelfsklassenräume. Auch in kleineren Orten gibt es Probleme: So verfüge die Grundschule Opuwo über 700 Plätze, habe aber 1200 Schüler/Bewerber, berichtet die Nachrichtenagentur Nampa. Das Bild von heute Morgen zeigt eine lange Schlange vor dem Teachers Resource Centre in Windhoek; an diese Behörde sollen sich Schüler wenden, die keinen Platz gefunden haben.

Gleiche Nachricht

 

Suche nach Milliarden-Darlehen dauert an

vor 5 tagen - 16 Mai 2018 | Bildung

Windhoek (NMH/ms) – Der Finanz-Hilfsfonds für Studenten (NSFAF), der nach eigenen Angaben den Verbleib von Darlehen in Höhe von rund 1,7 Milliarden N$ nicht rekonstruieren...

Technische Ausbildung fördern

vor 2 wochen - 07 Mai 2018 | Bildung

Windhoek/Ongwediva (nic) • Das sogenannte „EU Training Hub“ am Berufsausbildungszentrum Valombola (VVTC) in Ongwediva verfügt seit kurzem über ein E-Lern- und Förderzentrum mit neuster IT-Ausstattung....

Bildungswesen eine Baustelle

vor 1 monat - 20 April 2018 | Bildung

Von Clemens von Alten, WindhoekDas namibische Bildungsministerium steht weiterhin vor enormen Herausforderungen, wie Ministerin Katrina Hanse-Himarwa in der Nationalversammlung erklärte, als sie die Haushaltsmittel ihres...

Schüler stellen Geschäftsideen vor

vor 1 monat - 20 April 2018 | Bildung

Eine Gruppe Schüler der Martin-Luther Oberschule (MLHS) in Okombahe, die Deutsch als Fremdsprache lernen, hat Anfang dieser Woche den START-UP!-Wettbewerb gewonnen. Dieser Wettbewerb hat im...

NSFAF stellt Kandume vor

vor 1 monat - 18 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) - Mit Kennedy Kandume hat der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) nach eigenen Angaben einen erfahrenen Unternehmer als neuen Geschäftsführer an...

Milliardenverlust hat Folgen

vor 1 monat - 17 April 2018 | Bildung

Von Nina Cerezo, WindhoekEs sei die Folge einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung am 9. April: Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF),...

NSFAF-Chefin suspendiert

vor 1 monat - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF), ist mit sofortiger Wirkung suspendiert worden. Dies teilte der Fonds heute...

Eine lehrreiche Freundschaft

vor 1 monat - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) • Als im Februar 2018 ein Brief aus Deutschland in die Vorschule der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) flatterte, war das für die...

Debmarine unterstützt UNAM mit Geld- und Sachspenden

vor 1 monat - 12 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Der Diamantförderer Debmarine Namibia hat der Universität von Namibia (UNAM) 250000 Namibia-Dollar gespendet. Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt gab, soll...

Gastfamilien für Austauschschüler gesucht

vor 1 monat - 10 April 2018 | Bildung

Wir, der VDA e.V. (Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland) mit Sitz in München und der Geschäftsstelle in Sankt Augustin (bei Bonn), führen jedes Jahr...