04 Februar 2008 | Wirtschaft

Satte Dividende

Windhoek/Lüderitzbucht - Die Firma Lüderitz Waterfront Development Company schüttet jetzt eine Dividende in Höhe von 476773 Namibia-Dollar an den Anteilseigner, den Staat, aus. Die Zahlung ist in der jüngsten Kabinettsitzung am 22. Januar bestätigt worden, teilte das Informationsministerium am vergangenen Freitag mit.

Das Kabinett habe in diesem Zuge ebenfalls den Finanzbericht für das am 28. Februar 2007 zu Ende gegangene Finanzjahr bestätigt - das Dokument werde nun dem Parlament vorgelegt, hieß es. Außerdem habe das Ministergremium grünes Licht für die umgehende Einführung der Firmenstrategie gegeben.

Die Waterfront-Entwicklungsgesellschaft ist laut der Mitteilung mit dem Ziel gegründet worden, das Potenzial von Lüderitzbucht als Geschäfts-, Touristen- und Erholungsziel zu verbessern sowie die Defizite des Ortes zu minimieren. Es sollte keine reine Hafenstadt mehr sein. Der Bau der Waterfront als Magnet für Handel und Tourismus war eine direkte Folge davon.

Gleiche Nachricht

 

Namibia's mining environment remains favourable

vor 14 stunden | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUDiamond, zinc and uranium production were the main drivers of mining output for the month of May 2021.According to the Namibia Statistics Agency (NSA),...

Namibians adjust social patterns in raging pandemic

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Wirtschaft

Ndalimpinga Iita - Late morning at a far-flung village in the Oshana region, northern Namibia, self-employed Selma Shilongo remained indoors, contrasting her once active social...

New electronic transfer system to be launched

vor 5 tagen - 22 Juli 2021 | Wirtschaft

A new electronic funds transfer system has been gradually introduced into the Namibian market, with all stakeholders in the banking industry collaborating on the wide-ranging...

Namibia’s construction sector still on mute

vor 6 tagen - 21 Juli 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKULand delivery was one of the challenges pointed out in the recently released First National Bank (FNB) residential property report.According to the report, for...

Investors capitalising on low property prices

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUThe accommodative monetary policy and struggling rental market has created a window of opportunity for property investors to capitalise on distressed sales.According to Frans...

'Freedom day' in England despite warnings

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

London - Virtually all pandemic restrictions were lifted in England yesterday but "freedom day" was met with deep concern from scientists as coronavirus cases surge...

SA unrest to prove costly for economic activity

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

The current unrest in South Africa will likely prove costly for the country in terms of damage to property, dampening subdued confidence and weighing on...

Africa needs vaccines to revive tourism

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

DUNCAN MIRIRIAfrican countries need to get equal access to Covid-19 vaccines so they can start rebuilding their devastated tourism industries, Kenya's tourism minister said on...

Jährliche Inflation berechnet

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

Die jährliche Inflationsrate stand im Juni 2021 bei 4,1 Prozent. Im Vergleich zum vergangenen Jahr zeigt sich damit eine deutliche Veränderung - im Juni 2020...

Blaubeerernte: hohe Erwartungen

1 woche her - 15 Juli 2021 | Landwirtschaft

Von Elvira Hattingh und Steffi Balzar, WindhoekDas Unternehmen Mashare Berries Farming erwartet eigenen Aussagen zufolge, dass seine aktuelle Blaubeerenernte dreimal so hoch ausfallen wird, wie...