17 Mai 2020 | Sport

Sabatini feiert ihren 50. Geburtstag

Sport, Tennis, Gabriela Sabatini, Masters, Turnier, Geburtstag

Miami (dpa) - Vor ihrem 50. Geburtstag blickt die frühere argentinische Tennisspielerin Gabriela Sabatini entspannt auf ihre Profikarriere zurück. „Tennis hat mir sehr viel mehr gegeben, als es mir genommen hat. Es hat mir die Möglichkeit gegeben, zu reisen, die Welt kennenzulernen, Menschen zu treffen“, sagte sie in einem Interview der Zeitung „La Nación“. „Ich war eine introvertierte, ängstliche Person - Tennis hat mir geholfen, mich auszudrücken.“
Sabatini gehörte Anfang der 1990er Jahre zu den besten Tennisspielerinnen der Welt und war eine der größten Konkurrentinnen von Steffi Graf. Ihren bedeutendsten Erfolg feierte sie, als sie 1990 Graf im Finale der US Open besiegte. Seit dem Ende ihrer Profikarriere widmet sich Sabatini vor allem ihrer Parfümlinie. Sie lebt in der Schweiz, Miami und Buenos Aires.
„Ich bin glücklich damit, dort zu sein, wo ich heute bin, das erlebt zu haben, was ich erlebt habe“, sagte sie „La Nación“. Was würde sie zu ihrem früheren Ich, der Tennisspielerin sagen? „Ich habe ihr nichts zu sagen, außer, dass ich stolz auf diese Person bin, auf alles, was sie für das Tennis getan hat.“
Ihren 50. Geburtstag am gestrigen Samstag (16. Mai) wird Sabatini wohl in Miami verbringen. Eigentlich wollte sie zu Hause in der Schweiz feiern, aber die Corona-Pandemie überraschte sie in Florida und verhinderte ihre Rückkehr. Was wird das Erste sein, was sie machen wird, wenn wieder etwas Normalität zurückkehrt? „Meine Liebsten in die Arme schließen und mich mit meinen Freunden auf einen Kaffee und ein Eis treffen.“ (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Nach Corona-Verschiebung Kein Formel-1-Comeback in Zandvoort 2020

vor 11 stunden | Sport

Zandvoort (dpa) - Die Formel 1 wird in diesem Jahr nicht Station in Zandvoort machen. Der Kurs in den Niederlanden sollte 2020 eigentlich seine Rückkehr...

Sportwagenbauer McLaren streicht 1200 Stellen

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Sport

Woking (dpa) - Der britische Sportwagenbauer und Formel-1-Rennstall-Betreiber McLaren streicht wegen der Corona-Krise 1200 von etwa 4000 Stellen. Das Unternehmen sei „schwer von der gegenwärtigen...

Draisaitl erster deutscher NHL-Topscorer

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Sport

Edmonton (dpa) - Als erster deutscher Sportler hat Eishockey-Profi Leon Draisaitl die Topscorer-Wertung in einer der großen US-Ligen gewonnen. Nach dem Hauptrunden-Abbruch in der stärksten...

Bayern baut Vorsprung mit Sieg im Spitzenspiel beim BVB...

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Sport

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern München hat mit einem Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund einen großen Schritt in Richtung Titel gemacht....

Elf Meter, fünf Schützen, ein Drama - das Elfmeterschießen...

vor 2 tagen - 26 Mai 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Ob im Elfmeter-Krimi bei der WM 1982 gegen Frankreich, in der Nervenschlacht bei der Heim-WM 2006 gegen Argentinien oder zuletzt bei der...

Keine Revolution: DFB wendet Drittliga-Aus ab

vor 3 tagen - 25 Mai 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Boss Fritz Keller lächelte nach dem klaren Votum für eine Saison-Fortsetzung in der 3. Liga zufrieden in die Kamera. Trotz des heftigen...

Im Morgengrauen im Baur au Lac: Das System Blatter...

vor 3 tagen - 25 Mai 2020 | Sport

Zürich (dpa) - Die Ermittler kamen im Morgengrauen. Das weiße Luxus-Hotel in den engen Gassen von Zürich war umstellt. Manche Funktionäre wurden im Schlaf überrascht...

Anlegestelle für Ozeanriesen

vor 6 tagen - 22 Mai 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Schon bald sollen Kreuzfahrtschiffe vor den Häfen von Walvis Bay und Lüderitzbucht vor Anker liegen. Die Hafenbehörde NamPort bietet den Ozeanriesen,...

Virtuelle Tribüne und Autokino - Fußball-Comeback in Dänemark

1 woche her - 20 Mai 2020 | Sport

Kopenhagen (dpa) - Wenn der Ball in Dänemark endlich wieder rollt, dann wird der Profifußball auch in der Heimat der Bundesliga-Spieler Robert Skov, Thomas Delaney...

Lauda fehlt in der Formel 1

1 woche her - 20 Mai 2020 | Sport

Erinnerungen an seinen Freund Niki Lauda trägt Toto Wolff stets bei sich. Der Teamchef von Formel-1-Serienchampion Mercedes hat auf seinem Mobiltelefon noch immer Textnachrichten des...