11 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Rust bestreitet Mordvorwurf

Windhoek (ms) • Die Staatsanwaltschaft hat die Anklagepunkte des illegalen Waffen- und Munitionsbesitzes gegen den Farmer Kai Rust fallen lassen.

Wie dessen Anwalt Jan Wessels auf Anfrage mitteilte, habe sich sein Mandant bei einer kurzen Verhandlung am Magistratsgericht in Okahandja gestern auf die verbleibenden Anklagepunkte des Mordes und versuchten Mordes in drei Fällen für unschuldig erklärt, bevor das Verfahren auf den 6. März vertagt worden sei. Rust wird vorgeworfen, am 26. Januar auf seiner Farm Otukaru auf vier mutmaßliche Wilderer geschossen und dabei einen von ihnen getötet zu haben.

Gleiche Nachricht

 

Dutzende Waffen abgegeben

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Von Otis Finck und Stefan FischerWalvis Bay/Windhoek Tobias Gerber, Polizei-Vizekommissar der Erongo-Region, präsentierte am vergangenen Donnerstag den Medien einige abgegebene Stücke und zählte mehr als...

Beim Drucken von Geld erwischt

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) - Die Polizei hat vergangene Woche eine Geldfälscherwerkstatt in Windhoek ausgehoben. Wie NamPol-Sprecher Lazarus Immanuel erst gestern sagte, seien am Dienstag drei Männer...

Deutscher Tourist tot aufgefunden

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Etoscha (fis) - Polizeisprecher Lazarus Immanuel hat gestern in Windhoek die Informationen seiner Kollegen aus der Oshikoto-Region bestätigt, wonach am vergangenen Donnerstag ein deutscher Tourist...

Auf Mord an Freundin folgt Schuldspruch

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Obergericht hat einen 31-jährigen Mann des Mordes an seiner Freundin schuldig gesprochen.In seinem am Donnerstag ergangenen Urteil sah es Richter Alfred...

Tourist stirbt in Etoscha

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Etoscha (fis) – Ein deutscher Tourist ist gestern im Etoscha-Nationalpark gestorben. Das berichtet jetzt die Nachrichtenagentur Nampa mit Berufung auf die Polizei der Oshikoto-Region. Den...

Keine Almosen an Bettler

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die Windhoeker Stadtpolizei ruft dazu auf, bettelnden Straßenkindern und Obdachlosen kein Geld oder andere Almosen zu schenken, da sie dies in ihrer...

Selbstmord zweier Männer

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Zwei Männer aus der Omusati-Region haben am Samstag, dem 7. Januar, Selbstmord begangen. Dies teilte Polizeisprecher Immanuel Shihafeleni Lazarus mit. Im ersten...

Sechs Angeklagte erhalten Kaution

vor 4 tagen - 12 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (Nampa/ms) – In dem Prozess um angeblichen Millionenbetrug bei der Steuerbehörde in Walvis Bay haben sechs der 13 Angeklagten Kaution in Höhe von...

Wilderei-Trio bleibt in Haft

vor 5 tagen - 11 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen Windhoek/Gobabis Gestern Morgen erschienen Gerson Uakaerera Kandjii, Domingo Justice Moma und Erwin Tjiteere in Gobabis auf die Anklage der Wilderei von Nashörnern...

Polizei-Inspektor erwartet weitere Verhaftungen

vor 5 tagen - 11 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Die Polizei rechnet mit weiteren Verhaftungen von Personen, die den Wert von importierten Waren unterdeklariert und den Staat somit um erhebliche Zolleinnahmen...