11 Januar 2017 | Polizei & Gericht

Rust bestreitet Mordvorwurf

Windhoek (ms) • Die Staatsanwaltschaft hat die Anklagepunkte des illegalen Waffen- und Munitionsbesitzes gegen den Farmer Kai Rust fallen lassen.

Wie dessen Anwalt Jan Wessels auf Anfrage mitteilte, habe sich sein Mandant bei einer kurzen Verhandlung am Magistratsgericht in Okahandja gestern auf die verbleibenden Anklagepunkte des Mordes und versuchten Mordes in drei Fällen für unschuldig erklärt, bevor das Verfahren auf den 6. März vertagt worden sei. Rust wird vorgeworfen, am 26. Januar auf seiner Farm Otukaru auf vier mutmaßliche Wilderer geschossen und dabei einen von ihnen getötet zu haben.

Gleiche Nachricht

 

Aufstand bleibt Dauerthema

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei einer weiteren Vorverhandlung in dem Fall kündigte Staatsanwalt Lourens Campher gestern an, die Prozessakte über die vorangegangene Verhandlung gegen die Männer...

Notwehrversion wirft Fragen auf

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – In dem Prozess gegen den des Mordes angeklagten Geschäftsmann Danne Rodney Shaningua (45) hat die Staatsanwaltschaft ihre Beweisführung abgeschlossen, während der diverse...

1276 Waffen legal abgegeben

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Nachdem die Amnestie zur Abgabe illegaler und nicht registrierter Waffen am 18. Februar dieses Jahres ablief, wurde am Dienstag die genaue Anzahl...

1276 Schusswaffen legal abgegeben

vor 1 tag - 26 April 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Nachdem die Amnestie zur Abgabe illegaler und nicht registrierter Waffen am 18. Februar dieses Jahres ablief, wurde gestern die aktuelle Statistik über...

Rust-Prozess vor Auftakt

vor 1 tag - 26 April 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – In dem ans Regionalgericht in Windhoek verlegten Prozess gegen den des Mordes angeklagten Farmer Kai Rust steht endlich ein Termin für den...

Niederlage für SME-Banker

vor 1 tag - 26 April 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn einem potenziell vorentscheidenden Urteil kam Richter Shafimana Ueitele gestern zu dem Ergebnis, die sechs Kläger hätten nicht hinreichend begründet, warum ihr...

Seas bleibt in Haft

vor 1 tag - 26 April 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Swakopmund (NMH/ste) • Die 32-jährige Zenobia Seas, die im September 2016 verhaftet worden war, nachdem sie augenscheinlich ihre zweijährige Tochter mit einem Lappen oder Kissen...

Heckmair-Prozess auf Abwegen

vor 2 tagen - 25 April 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung verwies Anwalt Kadhila Amoomo bei der Fortsetzung des Verfahrens gestern auf zwei Befunde von Richter Christie Liebenberg, die den Eindruck...

Staatsanwalt kämpft um Kaution

vor 2 tagen - 25 April 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Ein des Betrugs beschuldigter Staatsanwalt hat sich im Kampf um bedingte Freilassung ans Obergericht gewandt, nachdem sein Kautionsantrag am Magistratsgericht abgelehnt wurde.Dem...

Rücknahme von Klagen irritiert

vor 2 tagen - 25 April 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Opuwo (ba) – Zurückziehen von Klagen, die ursprünglich auf geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV) beruhen, sorgen für Irritation bei der namibischen Polizei (NamPol) in der Kunene-Region, berichtet...