12 April 2010 | Wirtschaft

Rössing büßt 44 Prozent ein

Swakopmund - Das Bergbauunternehmen Rio Tinto Rössing Uranium Limited hat im vergangenen Jahr 1,6 Milliarden N$ erwirtschaftet. Obwohl dieser Betrag 44 Prozent weniger Profit ausdrückt als im Jahr 2008, ist die Führungsebene recht zufrieden und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Als Grund für die Abnahme nannte Jerome Mutumba, Rössings Manager für externe Angelegenheiten, die Weltwirtschaftskrise und den damit verbundenen allgemein schwachen Uranpreis. "2009 pendelte der Uranpreis zwischen 53 U$ pro Pfund im Januar und 42 U$ Pfund im September", teilte Mutumba den Medien am vergangenen Freitag mit. Trotz der sinkenden Zahlen stehe Namibia als Uranproduzent mit 11,8 Prozent immer noch weltweit an vierter Stelle, von denen acht Prozent durch Rössing beigetragen werden, so der Manager.

Des Weiteren gab Mutumba bekannt, dass der Vorstand im August 2009 neben der spannenden Erweiterung auf dem Minengelände die Lebensspanne der Mine bis 2023 genehmigt habe. "Allerdings benötigt solch eine Erweiterung mehr Arbeitskräfte", äußerte er sich, "und genau an diesen hapert es in Namibia, auch wegen des inzwischen entstandenen Konkurrenzkampfes". Deshalb setze Rössing weiterhin verstärkt auf Ausbildung und Erhalt geschulter Arbeitskräfte. 2009 wurden 130 Stipendien vergeben. Derzeit erhalten 60 Universitätsstudenten von der Mine Unterstützung.

Gleiche Nachricht

 

Gewerkschaft erzwingt Einigung im Tarifstreit bei Husab-Mine

vor 3 stunden | Wirtschaft

Swakopmund (er) • Das Bergbauunternehmen Swakop Uranium und die Minenarbeitergewerkschaft MUN haben sich am vergangenen Mittwoch auf eine Gehaltserhöhung von sieben Prozent für die Arbeiter...

Mehr als 570 Mio. als Dürrehilfe

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Das Kabinett hat einer finanziellen Unterstützung zur Dürrehilfe von mehr als 570 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten...

Ladenkette Pick n Pay eröffnet 22. Filiale

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Wirtschaft

Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat am Montag ihre 22. Filiale eröffnet: Ab sofort verfügt nun somit auch das Olunkono-Einkaufszentrum in Ondangwa über einen...

Datteln ausgezeichnet: Desert Fruit gewinnt Khalifa-Preis

1 woche her - 18 März 2019 | Landwirtschaft

Desert Fruit Namibia (DFN) wurde mit dem internationalen Khalifa-Preis für Dattelpalmen und landwirtschaftliche Innovation als „Pionier“ in der Kategorie für Entwicklungs- und Produktivprojekte ausgezeichnet. Der...

Neckartal-Damm „so gut wie fertig“

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Der Neckartal-Damm im Distrikt Berseba ist zu knapp 99 Prozent fertiggestellt und soll im September offiziell der Regierung übereignet werden.Das hat Beatus...

Neue Richtwerte bekannt

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - In seiner neuesten Mitteilung macht der namibische Fleischrat entsprechend den Bestimmungen im Amtsblatt 139 aus dem Jahre 2012 die mittleren Fleischwerte bekannt,...

Arbeitssektor stärken

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Wirtschaft

Von Nina Cerezo, WindhoekIm Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ sollen vor allem Wachstumsträger wie die Verarbeitung von Landwirtschaftsprodukten, die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe sowie der Pharmaziesektor...

Vogelproduzenten sind besorgt

vor 2 wochen - 06 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste - In ihrer Pressemitteilung zum vergangenen Wochenende hatte der namibische Landwirtschaftsverband NAU bekanntgegeben, dass die Führung der Federvieh-Produzentenvereinigung (PPA) ihre Sorge über die...

Agra unterstützt Farmer durch Dare-to-Care-Fonds

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Agra hat dem Dare-to-Care-Fonds insgesamt 500000 N$ gespendet. Dies teilte das namibische Unternehmen schriftlich in einer Pressemitteilung mit und führte darin aus,...

Husab-Mine nach Demo lahmgelegt

vor 3 wochen - 27 Februar 2019 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie erhobenen Anschuldigungen richten sich vor allem gegen den chinesischen Sprengauftragnehmer Beifang Mining Services cc, der wesentliche Sicherheitsmaßnahmen seit dem Jahr 2016...