31 August 2018 | Gesellschaft

Rhythmus, der verbindet

Windhoek (cn) • Das in Kavango-Ost gelegene Theater HOTA („Home of the Arts“) erhielt vor kurzem eine Spende der besonderen Art. Anstelle eines Geldbetrags investierte die „Hit the Beat“-Akademie in zehn Djembe-Trommeln, die sie an das Theater weitergaben. Simone de Picciotto, die Gründerin der Hit the Beat-Akademie erklärt ihre Wahl damit, dass jeder die Trommeln spielen könne. Sie seien ein Instrument, das besonders im Einklang mit anderen Trommeln harmoniere und so einen gemeinsamen Rhythmus schaffe, der Menschen miteinander verbinde. Zudem gehe dieses Instrument mit afrikanischer Tradition einher, der die Jugend auf diese Art und Weise näher käme.

Im Anschluss an die Spendenaktion startete zudem ein zehntägiger Workshop, bei dem die Hit the Beat-Akademie gemeinsam mit den Jugendlichen der Rundu-Region trommelte. Neben diesem Workshop bestand außerdem die Möglichkeit an Kursen zu Grafikdesign, Fotografie, Filmemachen, Musikinstrumenten, Singen, Theater oder Tanz teilzunehmen. Ende August startet zudem ein Workshop, der sich mit dem Malen und Graffiti auseinandersetzt. Nachdem die Teilnehmer einen der Workshops beenden, folgt ein dreimonatiges Mentoren-Programm, in dem das Erlernte weiter vertieft wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Programms ist es den Absolventen möglich, ihr Können zu präsentieren oder ihre Kunstwerke zu verkaufen. Zudem erhält man ein HOTA-Zertifikat.

HOTA sei eine Nichtregierungsorganisation, die sich mit der Entwicklung der Kavango-Ost-Region auseinandersetzt, erklärt Gründer und Direktor Nayemba Katamba. Vor der Gründung 2017 habe es nichts Derartiges in der Region gegeben – obwohl es so wichtig sei, solch kreative Zentren in der Gemeinde zu haben. Insbesondere die Schulabsolventen seien Zielgruppe der NGO. Im HOTA-Zentrum lernen sie, so Katamba weiter, etwas zu schaffen, zu entwickeln und zu vermarkten – mit Hilfe des Nationalen Kunstrats Namibias, der HOTA finanziell unterstützt.

Der Stadtrat Rundus, Vicky Kauma, nahm die Spende an. Dabei dankte er und sagte weiter: „Wenn diese jungen Menschen mit dem Können ausgestattet sind, werden sie in der Lage sein, etwas Gutes in Rundu zu tun. Durch die Musik wird eine Nachricht verbreitet – wenn die Jugend diese aufnimmt, aufsteht und entscheidet, etwas zu tun, werden sie Arbeitslosigkeit bekämpfen.“

Gleiche Nachricht

 

Journalismus weltweit in Gefahr

1 woche her - 30 April 2021 | Gesellschaft

Von Katharina MoserWindhoekZum Auftakt der Konferenz zum Internationalen Tag der Pressefreiheit vom 29. April bis zum 3. Mai in Windhoek haben weltweit führende Medienvertreter die...

Gewalt gegen Frauen auf dem Vormarsch

1 woche her - 30 April 2021 | Gesellschaft

Von Katharina Moser, Windhoek„Ich habe Erschütterndes im Umgang mit Frauen gesehen, das die Betroffenen traumatisiert zurücklässt“, so die bekannte Medienfigur Pombili Shilongo. Sie ist für...

Erlöse aus Maskenverkauf an SPCA gespendet

vor 2 wochen - 28 April 2021 | Gesellschaft

Windhoek (km) - Die Olympia Eye und Laser Clinic (OELC) hat 45000 N$ an SPCA in Windhoek und Walvis Bay gespendet. In den letzten sechs...

Buckingham-Palast: Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

vor 1 monat - 09 April 2021 | Gesellschaft

London (dpa) - Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., ist tot. Der Duke von Edinburgh sei am Freitagmorgen friedlich auf Schloss Windsor gestorben,...

Im Dienste der Senioren

vor 1 monat - 26 März 2021 | Gesellschaft

Am 1. April ist es genau 100 Jahre her, dass der Deutsche Frauenverein Windhoek ins Leben gerufen wurde. Der Verein, damals unter dem Vorsitz von...

Geingob kondoliert Tansania

vor 1 monat - 19 März 2021 | Gesellschaft

Windhoek (NAMPA/jl) • Namibias Präsident Hage Geingob kondolierte anlässlich des Todes von Tansanias Präsident John Magufuli dem gesamten tansanischen Volk zu seinem Verlust. Der...

Bank of Namibia verleiht Stipendien an 11. und 12....

vor 1 monat - 18 März 2021 | Gesellschaft

Windhoek (jl) - Elf Schüler haben am 5. März haben ein Stipendium von der Bank of Namibia gewonnen. Die Gewinner haben sich in verschiedenen Disziplinen...

Lerch, Moritz Nachruf

vor 1 monat - 18 März 2021 | Gesellschaft

Die Mitglieder des Lion Clubs Alte Feste erinnern sich ihres Club-Kollegen Moritz Jean Lerch, der am 30. Dezember 2020 verstorben ist. Er wurde am...

Bundesregierung unterstützt „Rainbow Reflections“

vor 1 monat - 16 März 2021 | Gesellschaft

Windhoek (jl) - Der deutsche Botschafter in Namibia, Herbert Beck, und die Leiterin der Nichtregierungsorganisation „Rainbow Reflections of Namibia“, Beyoncé Garoes, haben eine Einigung über...

CRAN spendet Hygienebedarf an Ministerium

vor 2 monaten - 11 März 2021 | Gesellschaft

Die Kontrollbehörde für Kommunikation (CRAN) spendete vergangenen Montag Monatsbinden an das Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur. Die Spende soll laut einer Pressemitteilung 750...