26 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Rezeptpflicht wird hinfällig

Windhoek (ms) - Der Apothekerverband hat dem Gesundheitsministerium und dem Medikamenten-Regulierungsrates (MRSCA) eine außergerichtliche Einigung abgerungen, wonach jene die im Januar vergangenen Jahres verfügte Rezeptpflicht für eine Medikamente wieder rückgängig gemacht haben. Weil die Kläger damit ihr Anliegen verwirklicht haben, werden die Antragsgegner die Rechtskosten von rund 630000 N$ übernehmen.

Durch die Einigung, die am Mittwoch von Vize-Oberrichter Hosea Angula angenommen und damit rechtskräftig wurde, werden wieder sämtliche Medikamente von der Rezeptpflicht befreit, die die Wirkstoffe Kodein, Capsaicin, Heparin und Ipratropium enthalten. Ferner dürfen wieder Präparate mit den Vitaminen A, B, C, D und K frei verkauft und einige Impfstoffe ohne Rezept verabreicht werden, die vorher in ihrer Klassifizierung hochgestuft worden waren.

Die Rezeptpflicht war unter anderem wegen der Sorge eingeführt worden, dass einige der davon betroffenen Substanzen zu Abhängigkeit führen könnten. Der Apothekenverband hat inzwischen an seine rund 500 registrierte Mitglieder appelliert, mit der durch die Einigung erreichten Lockerung verantwortungsvoll umzugehen. Zwar wolle man Patienten die von ihnen benötigte Arznei unbürokratisch bereitstellen, aber gleichzeitig einen sicheren Umgang damit gewährleisten. Dies gelte vor allem für Schmerzmittel, die Kodein enthalten und die aufgrund der Rezeptpflicht vielen Einwohnern nicht mehr verfügbar gewesen seien.

Gleiche Nachricht

 

Gericht sühnt Rentner-Mord

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der 28-jährige Mann, der vor knapp drei Jahren den Swakopmunder Rentner Manfred Hartmann (78) ermordet und ausgeraubt hat, ist zu einer Haftstrafe...

Haftungsfrage beschäftigt Gericht

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Bergbauunternehmen Swakopmund Uranium versucht weiterhin, bei einer insolventen Firma bzw. deren Konkursverwalter 764000 N$ für einen angeblich ungeeigneten Gabelstapler einzuklagen, den...

Festnahme wegen Vergewaltigung und Inzest

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Omuthyia (cev) • Ein 43 Jahre alter Mann muss sich vor Gericht verantworten, weil er angeblich seine minderjährige Tochter vergewaltigt und geschwängert haben soll. Das...

Explosiver Rechtsstreit

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekZur Begründung der Unterlassungsklage führen die Antragsteller an, dass sie zu den drei führenden Lieferanten von Gasflaschen gehören, die in vier Größen zwischen...

Streit mit Frau entartet in Suizid

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Uis (er) - Ein 31 Jahre alter Einwohner aus Uis hat am Montagmorgen Selbstmord begangen, nachdem er sich zuvor mit seiner Freundin gestritten und mit...

Einbrecher wecken Opfer

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei sucht nach drei Tätern, die am Wochenende in ein Haus in Windhoek eingebrochen sind und die Bewohner überfallen sowie ausgeraubt...

Nghipunya bleibt in Haft

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der Ex-Geschäftsführer von Fishcor, Mike Nghipunya, der wegen seiner angeblichen Verstrickung in die sogenannte Fish­rot-Affäre der Korruption angeklagt ist, wird bis auf...

Polizei sichert Pseudomittel

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay„Es ist eindeutig ein Fall der Ausbeutung und Erpressung, und wird nicht geduldet“, sagte Knowledge Ipinge, Regionalratsmitglied für den Wahlkreis Walvis...

Henties-Galgen angesteckt: Polizei untersucht den Fall

vor 2 tagen - 30 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Die Polizei untersucht einen Fall der böswilligen Sachbeschädigung, nachdem am Samstagabend unbekannte Personen den Galgen in Henties Bay in Brand gesetzt...

Babi-Jünger in Erklärungsnot

vor 2 tagen - 30 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (fs/ms) – Der Prozess gegen den der Nashorn-Wilderei beschuldigten Prediger Jackson Babi und dessen mutmaßlichen Komplizen Friza Dumeni, hat gestern eine Wendung genommen, als...