04 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Rentnerin vergewaltigt

Polizei meldet vier weitere Sexualverbrechen

Windhoek (cev) – Nachdem die Polizei bereits von acht Vergewaltigungsfällen zur Weihnachtszeit berichtete, wurden nun vier weitere Sexualverbrechen gemeldet. Das geht aus einem Kriminalbericht hervor, der gestern in Windhoek veröffentlicht wurde.

Der jüngste Fall habe sich am vergangenen Sonntag in Henties Bay ereignet. Das 72-Jährige Opfer sei am frühen Morgen von einer männlichen Person um Wasser gebeten worden. „Als die Rentnerin ihm das Wasser reichte, soll er sie niedergeschlagen und vergewaltigt haben“, so die Polizei. Bisher habe es noch keine Festnahme gegeben, da die Identität des Täters noch unbekannt sei.

Zwei Tage zuvor sei im Swakopmunder Stadtteil Mondesa eine 21-Jährige gegen 23 Uhr von ihrem 28-jährigen Mitbewohner zum Geschlechtsverkehr gezwungen worden. „Der Tatverdächtige wurde verhaftet und die Ermittlung dauert an“, heißt es.

Ferner sei eine 31-jährige Namibierin am zweiten Weihnachtsfeiertag in Ongwediva vergewaltigt worden. Das Opfer sei zusammen mit Freunden und dem Tatverdächtigen in eine benachbarte Ortschaft gefahren, um an einer Veranstaltung teilzunehmen. „Sowohl das Opfer als auch der Täter seien stark alkoholisiert zurückgekehrt und sollen anschließend in dem gleichen Haus geschlafen haben“, so die Polizei. „Die Frau sei mitten im ungewollten Geschlechtsakt mit dem Täter erwacht.“ Die Polizei untersuche den Fall und bisher sei niemand verhaftet worden.

Das vierte Sexualverbrechen soll sich in Usakos ereignet haben: Ein 21-Jähriger soll zwischen dem Zeitraum März bis Dezember eine 16-Jährige geschwängert haben. „Zudem wird dem Tatverdächtigen vorgeworfen, das Opfer am vergangenen Sonntag zwei Mal mit der flachen Hand geschlagen und ihr mit dem Tod gedroht haben“, so die Polizei. Weil das Opfer minderjährig ist, muss der 21-Jährige sich neben des tätlichen Angriffes und der Gewaltandrohung auch wegen Vergewaltigung verantworten.

Vergangene Woche hatte die Polizei bereits von insgesamt acht Vergewaltigungen berichtete, die sich zur Weihnachtszeit ereignet hatten. Unter den Opfern waren zwei minderjährige Mädchen im Alter von jeweils 15 Jahren (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Polizei dementiert Bericht

vor 1 tag - 15 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Khorixas (nic) • Die namibische Polizei hat sich dem Vorwurf zur Wehr gesetzt, sie habe auf ihrer Station in Khorixas über einen gewissen Zeitraum kein...

Ehepaar auf Lodge ausgeraubt

vor 2 tagen - 14 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Omaruru (er) • Ein 86 Jahre alte Schweizer und seine Ehefrau wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Omaruru Game Lodge ausgeraubt....

Drogen im Wert von mehr als 4,8 Mio. N$...

vor 5 tagen - 11 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die namibische Polizei hat im Dezember 2018 verschiedene Drogen im Gesamtwert von mehr als 4,84 Millionen N$ beschlagnahmt und in diesem Zusammenhang...

Hornkranz bremst Verbrecher

vor 5 tagen - 11 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Von Nampa und Clemens von Alten Windhoek/GobabisWer in der Öffentlichkeit gewisse Messer, Stahlstangen, Schlagringe oder sonstigen „gefährliche Waffen“ mit sich trägt und von der Polizei...

Zwei Touristen fallen mutmaßlichem Raser zum Opfer

vor 6 tagen - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Das angeblich rücksichtslose Überholmanöver eines 21-jährigen BMW-Fahrers hat gestern einem Ehepaar aus Südafrika das Leben gekostet, das erst kurz zuvor in Namibia angekommen war. Der...

Richter verwirft Verleumdungsklage

vor 6 tagen - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Eine Verleumdungsklage und daraus abgeleitete Forderung nach Schmerzensgeld kann nur Erfolg haben, wenn die Diffamierung klar belegt ist.Das hat das Obergericht vor...

Junges Mädchen stirbt nach Fall vom Bett

vor 6 tagen - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Onayena (nic) – Ein fünf Monate altes Mädchen ist am vergangenen Sonntag gestorben, nachdem es vermutlich von dem Bett ihrer Mutter gefallen war. Dies berichtet...

Immobilien-Pfändung bleibt Ausnahme

vor 6 tagen - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekJüngste Leidtragende eines solchen Sonderfalls ist eine Frau aus Ongwediva, die durch ein vor kurzem ergangenes Versäumnisurteil von Richter Maphios Cheda ihr...

Jahr startet mit Mordwelle

1 woche her - 09 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Von Nina Cerezo, WindhoekMehrere Tage lang soll die Leiche des 63-jährigen Jacob Riekert in seinem Haus in Bethanie gelegen haben, bevor sie von der Polizei...

Polizei verweigert Haftung für zerstörte Tee-Lieferung

1 woche her - 09 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Das Drogendezernat der Polizei hat eine Unternehmerin verpflichtet, eine Verzichtserklärung zu unterschreiben, bevor es ihr eine zuvor beschlagnahmte und bei einer angeblichen Analyse zerstörte Lieferung...