13 Februar 2018 | Tourismus

Reiseblogger auf Weltrekordversuch in Namibia

Gondwana Collection hat am 2. Februar „Three Wheels Co” willkommen geheißen, drei Reiseblogger auf dem Weg zu einem Weltrekord! Das internationale Trio besteht aus dem Amerikaner Travis Bluemling, dem Briten und Südafrikaner Chris Parkes und dem Schotten Ross OC Jennings. Letzterer hat seinen Kilt im Gepäck und sich zum Ziel gesetzt, in jedem Land der Erde Dudelsack zu spielen.

Im Namibia2Go-Duster haben sich die Drei zu ihrem Namibia-Abenteuer auf den Weg gemacht und kehren auf verschiedenen Gondwana-Lodges ein.

Bisher sind Kalahari Anib Lodge, Klein-Aus Vista und die Namib Desert Lodge in den Genuss ihrer Dudelsack-Showeinlagen gekommen. Weiter geht’s in den Etoscha Nationalpark und in die Zambezi-Region. „Wir sind erst seit einer Woche unterwegs, aber schon hellauf begeistert von unserem Gondwana-Abenteuer“, sagen die Drei auf einem Zwischenstopp in Windhoek.

Die Gruppe hat sich über Instagram gefunden und ist bereits seit einigen Jahren gemeinsam unterwegs. Ross Jennings, der „erste Dudelsack-Spieler”, ist seit 2014 auf Weltrekordversuch und hat bereits 72 Länder bereist. Logistische Unterstützung erhält er von Travis Bluemling, Sportler und Ex-Mitarbeiter des Peace Corps, der eine große Begeisterung für die Kulturen der Welt hegt, und dem Fotografen Chris Parkes mit einem beruflichen Hintergrund in forensischer Bildgebung.

Three Wheels Co hat bis zum 16. Februar das Gondwana Collection Instagram Account übernommen und dokumentiert dort sein Namibia-Abenteuer. Mehr Information gibt es auf: https://www.threewheelsco.com bzw.: https://www.instagram.com/gondwanalodges



Inke Stoldt

Gleiche Nachricht

 

Wanderung zur Weißen Dame wieder möglich

1 woche her - 03 August 2018 | Tourismus

Windhoek/Uis (ste) - Nachdem der Wanderweg zur Weißen Dame am Brandberg-Massiv im Damaraland wegen der Präsenz von Löwen für zwei Wochen geschlossen war, ist der...

Wissenschaftliches Arbeiten im Camp Flintstone

vor 2 wochen - 31 Juli 2018 | Tourismus

Die Namibische Randstufe besticht nicht nur durch ihre atemberaubende Schönheit der Landschaft. Mit ihren zerklüfteten Hängen, den tief eingeschnittenen Rivieren und den weiten Ebenen am...

Angola fördert KAZA-Transfrontier-Park

vor 2 wochen - 26 Juli 2018 | Tourismus

Windhoek/Oshikango (ste) - Mit der Unterstützung des angolanischen Umwelt- und Tourismusministeriums besucht eine Gruppe aus Angola, unter Führung des Tour-Unternehmens „Raid Cacimbo Cuca“, den grenzübergreifenden...

NTB-Mitarbeiter fordern Entlassung ihres Chefs

vor 1 monat - 13 Juli 2018 | Tourismus

Windhoek (Nampa/nic) - Mitarbeiter des namibischen Tourismusrats (NTB) haben am Mittwoch friedlich vor dem Windhoeker Büro des Ministeriums für Umwelt und Tourismus (MET) demonstriert und...

100 Jahre Weiße Dame

vor 1 monat - 09 Juli 2018 | Tourismus

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Uis Den Aufruf, die als „Weiße Dame“ bekannte Felsmalerei nicht nur zu besuchen, sondern sie regelrecht zu erleben, startete die Ministerin für Bildung,...

Namibia Wildlife Resorts fördert bargeldloses Zahlen

vor 1 monat - 09 Juli 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) • Der staatliche Gastgewerbebetrieb Namibia Wildlife Resorts (NWR) will sowohl hiesige als auch ausländische Reisende ermutigen, bei seinen Unterkünftigen bargeldlos zu bezahlen. Dies...

NWR ermittelt gegen mutmaßlichen Dieb

vor 1 monat - 26 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Der staatliche Gastgewerbebetrieb NWR wird gegen einen tatverdächtigen Dieb und Angestellten des Unternehmens ermitteln. Dies teilte NWR am Freitag schriftlich mit und...

Faszinierendes Namibia

vor 1 monat - 26 Juni 2018 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Gastgewerbeverband ehrt Mitglieder

vor 1 monat - 26 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek/Swakopmund (ws) - Ein Galaabend bildete den Abschluss des diesjährigen Kongresses des Gastgewerbeverbandes (HAN), der am vergangenen Samstag in Swakopmund stattgefunden hat. Schwerpunkt des Kongresses...

„Tourismus hält uns über Wasser“

vor 1 monat - 25 Juni 2018 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDass im namibischen Tourismus-Bereich ein Umdenken nötig ist und noch mehr getan werden muss, hat auch Pohamba Shifeta, Minister für Umwelt und...