17 Juli 2017 | Wirtschaft

Regierung soll Kunden der SME-Bank helfen

Windhoek (fis) - Die Industrie- und Handelskammer (NCCI) hat die Regierung aufgerufen, den Kunden der SME-Bank zu helfen, die durch deren Konkurs negativ betroffen sind.

Es sei „dringende Unterstützung von Regierung und Zentralbank“ für Firmen nötig, die Konten bei der SME-Bank hätten, erklärt NCCI-Geschäftsführer in einer schriftlichen Mitteilung vom Freitag. Die Kunden der SME-Bank hätten keinen Zugang mehr zu ihren Konten und könnten folglich ihre Lieferanten und Angestellten nicht bezahlen, so Shaanika. Er weist außerdem darauf hin, dass die Schließung des Finanzhauses nicht durch die NCCI-Mitglieder bzw. Kunden verursacht worden sei; die Regierung als Mehrheitseigentümer solle deshalb schnell denen helfen, die keine Schulden hätten, an Geld zu kommen.

In der aktuellen schwierigen Wirtschaftslage könne man es sich nicht erlauben, dass weitere Unternehmen schließen, so der NCCI-Geschäftsführer weiter. Deshalb müsse alles getan werden, um „sicherzustellen, dass die Auswirkungen der Sauerei, die bei der SME-Bank entstanden ist, auf die Ökonomie allgemein und auf die Unternehmen im Einzelnen soweit wie möglich minimiert wird“.

Die SME-Bank ist als Finanzhaus für klein- und mittelständische Betriebe (Small and Medium Enterprises, SME) gegründet worden.

Gleiche Nachricht

 

Interesse an Erdnuss nimmt zu

vor 5 stunden | Landwirtschaft

Windhoek (ste) Zu seiner Jahreshauptversammlung hat der namibische Erdnuss-Anbauverband am 14. September dieses Jahres die höchste Besucherzahl seit seiner Gründung vermeldet. Als Teil der JHV...

Preise für Swakara-Fellchen leicht gesunken – Renner sind gefleckte...

vor 5 stunden | Wirtschaft

Windhoek/Kopenhagen (nic) – Zum zweiten Mal im laufenden Jahr wurde am 6. September der Auktionshammer für Pelze in Kopenhagen, Dänemark, geschwungen. Mit dabei war erneut...

LPO zur Nahrungsmittelsicherheit

vor 13 stunden | Landwirtschaft

LPO zur NahrungsmittelsicherheitWindhoek (ste) – Im Oktober werden die Viehzucht-Organisation LPO (eine Unterabteilung des NAU) sowie der Landwirtschaftsverband NAU selbst, ihre Jahreshauptversammlungen abhalten. Die LPO...

Wirtschaft schrumpft weiter

vor 4 tagen - 22 September 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten WindhoekWie Alex Shimuafeni, Chef der Statistikbehörde (Namibia Statistics Agency, NSA), gestern mitteilte, ist Namibias Wirtschaft im zweiten wie im ersten Jahresquartal...

Agra verbucht Verkaufsrekorde

vor 4 tagen - 22 September 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek „Das was wir heute auf der Zuchtausverkaufs-Versteigerung der Loraine van Heerden erlebt haben, gab es noch nicht in diesem Land“, kommentierte...

CIF im Clinch mit Manwu

vor 4 tagen - 21 September 2017 | Wirtschaft

CIF im Clinch mit ManwuWindhoek (ste) – In einer Pressemitteilung weist der Baugewerbeverband CIF heute Morgen darauf hin, dass die Tarifverhandlungen mit der zuständigen Gewerkschaft...

Wirtschaft geschrumpft

vor 4 tagen - 21 September 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) - Namibias Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im zweiten Quartal dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,7 Prozent geschrumpft. Das teilte das Namibische Statistikamt...

Handelsdefizit gesunken

vor 4 tagen - 21 September 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) - Namibias Handelsdefizit hat im zweiten Jahresquartal 2017 rund 6,94 Milliarden N$ betragen, das waren 29,3 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum vergangenen Jahres....

Lehren der Gegenwart für die Zukunft

vor 5 tagen - 21 September 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDer zukünftige Entwicklungspfad Namibias ist ungewiss, kann aber mit der richtigen Mischung aus politischen Ansätzen und Investitionen in eine dienliche Richtung...

Regierung bleibt Im Verzug

vor 6 tagen - 20 September 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Der namibische Minister für Landwirtschaft, Wasserversorgung und Försterei (MAWF), John Mutorwa, hatte als zuständiger Minister der italienischen Baufirma Salini Impregilo...