08 Januar 2021 | Sport

Ramblers holen X-Mas Cup zum zweiten Mal

Windhoek (omu) - Bestimmte Veranstaltungen sind und bleiben fester Bestandteil des Ferien-Programms zu den festlichen Tagen in Swakopmund - so auch der „SFC X-Mas Cup“. Die 40. Auflage entschieden, in diesem Jahr, die Ramblers (RFC) aus Windhoek für sich. Das Endspiel auf den Gelände des Swakopmund Sport Club (SFC) gegen das Team von OB Eleven gewannen die Blau-Weißen mit 6:2 (4:0). Damit holt sich die Mannschaft von der Tünchelstraße zum 2. Mal nach 2006 den Pott in die heimische Vitrine. Der RFC sicherte sich die Finalteilnahme mit einem Sieg (3:2) über die Hausherren (SFC) und OB Eleven setzte sich gegen die U20-Mannschaft des SFC mit 1:0 durch.

Das wohl traditionsreichste und älteste Fußball-Turnier Namibias war wie üblich in unterschiedliche Kategorien unterteilt. Neben dem X-Mas Cup, bei dem auch Profi-Kicker teilnehmen dürfen, wurde auch der Social Cup - der Vergleich der Amateurteams und der Xlassico (Alt-Herren) ausgetragen. Das Turnier wird jedes Jahr vom ersten Weihnachtsfeiertag bis zum 29. Dezember ausgetragen und der Gewinner besserte seine Klubkasse mit 8000 Namibia-Dollar Preisgeld auf.

Beim X-Mas und Social Cup traten jeweils acht Teams an. Im Finale des Social Cups standen sich der Fußball-Klub Sparta (Walvis Bay) und das in Swakopmund beheimatete Team von Celtic gegenüber. Das Derby bot Spannung bis zur sprichwörtlichen letzten Minute. Die Swakopmunder sahen schon wie der Sieger aus als Sparta kurz vor dem Schlusspfiff den Ausgleich erzielte.

Die Entscheidung um den Titel wurde vom Punkt ausgetragen. Hier hatte Sparta das glücklichere Händchen und mit Torwart Diego Fransman den Matchwinner in den eigenen Reihen. Einen verwandelten und einen gehaltenen Strafstoß führte das Team auf die Siegerstraße. Außerdem verschossen die Swakopmunder einen Elfmeter.

Der dritte Wettbewerb, der Xlassico, wurde unter den Alt-Herrenmannschaften (über 40 Jahre) ausgetragen. Bei dem im Liga-Modus ausgetragenen Event setzten sich die Kaizer Chiefs an die Spitze und sicherten sich den Titel. Hinter der Mannschaft aus Windhoek reihten sich die „Chinese Naughty Boys“, Atlantis aus Walvis Bay und der SFC auf den Plätzen ein.

Gleiche Nachricht

 

FC Bayern im Pokal-Achtelfinale in Kiel gescheitert

vor 1 tag - 14 Januar 2021 | Sport

München (dpa) - Rekordgewinner FC Bayern München ist im DFB-Pokal in Kiel gescheitert. Der Bundesliga-Spitzenreiter verlor am Mittwochabend beim Zweitliga-Dritten Holstein Kiel mit 5:6 (2:2,...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

vor 1 tag - 14 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

vor 2 tagen - 13 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

vor 3 tagen - 12 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

NIIHA beendete 2020 mit einem Höhepunkt

vor 4 tagen - 11 Januar 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Der namibische Inline-Hockey-Verband (NIIHA) veranstaltete vom 18. bis 22. Dezember seine letzte Inline-Hockeymeisterschaft im Dome in Swakopmund. An dem Event nahmen alle...

Ramblers holen X-Mas Cup zum zweiten Mal

1 woche her - 08 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Bestimmte Veranstaltungen sind und bleiben fester Bestandteil des Ferien-Programms zu den festlichen Tagen in Swakopmund - so auch der „SFC X-Mas Cup“....

Philip Seidler - Der Meister der Meile

1 woche her - 07 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Es war eigentlich alles wie immer - erster im Ziel Philip Seidler, der damit zum achten Mal in Folge die Jetty Mile...

Regen beschädigt mehrere Straßen

1 woche her - 06 Januar 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Einige Straßen im Süden des Landes wurden aufgrund der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen stark beschädigt. Das gab die namibische Straßenverwaltungsbehörde...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 2 wochen - 29 Dezember 2020 | Sport

Im Corona-Chaos um die polnischen Skispringer bahnt sich bei der Vierschanzentournee eine überraschende Wende an. Den Polen um Kamil Stoch, Dawid Kubacki und Co. soll...

Wer wird Trainer bei den Knappen

vor 3 wochen - 22 Dezember 2020 | Sport

Von Stefan Tabeling, dpaBerlinZum Abschluss des Fußball-Jahres 2020 steht in Deutschland die zweite DFB-Pokalrunde auf dem Programm. Im Blickpunkt stehen die beiden Revierclubs Borussia Dortmund...