10 Januar 2019 | Sport

Rallye Dakar: Update Tag 3

„Mister Dakar" Stephane Peterhansel dominiert die dritte Etappe und holt sich den Tagessieg.
Die dritte Etappe in Peru führte die Teilnehmer von San Juan de Marcona nach Arequipa. Insgesamt mussten 798 Kilometer zurückgelegt werden, wobei die Spezial-Etappe ähnlich wie am Vortag 331 Kilometer betrug.
Nach dem schwierigen zweiten Tag schlug Stephane Peterhansel (Mini-Buggy) zurück und sicherte sich den Tagessieg auf der dritten Etappe der Rallye Dakar 2019. Auf der anderen Seite gab es einen herben Rückschlag für seinen X-raid-Teamkollegen Carlos Sainz. Der Spanier kann seine Hoffnungen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung abschreiben. Schon nach 39 Kilometern brach eine Radaufhängung. Der Spanier stand über drei Stunden im Gelände, bevor er weiterfahren konnte.

Autos Gesamtwertung nach 3 von 10 Etappen (Top 10):

01. Al-Attiyah/Baumel (Toyota) - 08:34:08 Stunden
02. Al-Rajhi/Gottschalk (Mini JCW) +6:48 Minuten
03. Peterhansel/Castera (Mini-Buggy) +7:03
04. Roma/Haro Bravo (Mini JCW) +12:02
05. Przygonski/Colsoul (Mini JCW) +13:45
06. Despres/Cottret (Mini-Buggy) +24:40
07. ten Brinke/Panseri (Toyota) +25:21
08. Loeb/Elena (Peugeot) +37:59
09. Domzala/Marton (Toyota) +42:56
10. Vanagas/Rozwadowski (Toyota) +49:20


Xavier de Soultrait (Yamaha) gewinnt die dritte Etappe der Rallye Dakar, während viele Favoriten Probleme haben.
In der Motorrad-Klasse wurde am dritten Tag der Rallye Dakar alles total durchgemischt. Xavier de Soultrait (Yamaha) sicherte sich ganz knapp vor Pablo Quintanilla (Husqvarna) den Etappensieg. In der Gesamtwertung übernahm damit der Chilene Quintanilla die Führung. Joan Barreda (Honda) musste nach einem Sturz aufgeben und Titelverteidiger Matthias Walkner (KTM) büßte heute mehr als 23 Minuten ein. Der Österreicher fiel im Gesamtwertungt auf den achten Platz zurück.

Motorräder Gesamtwertung nach 3 von 10 Etappen (Top 10):

01. Pablo Quintanilla (Husqvarna) - 8:34:28 Stunden
02. Kevin Benavides (Honda) +11:23 Minuten
03. Sam Sunderland (KTM) +12:12
04. Adrien van Beveren (Yamaha) +13:29
05. Toby Price (KTM) +15:17
06. Xavier de Soultrait (Yamaha) +16:52
07. Ricky Brabec (Honda) +18:02
08. Matthias Walkner (KTM) +21:14
09. Paulo Goncalves (Honda) +25:11
10. Andrew Short (Husqvarna) +29:15

Mehr zur Dakar-Rallye lesen Sie demnächst in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam - Premiere 2020 in...

vor 19 stunden | Sport

Hanoi (dpa) - Der Bau der Formel-1-Rennstrecke für den Grand Prix in Vietnam ist am Mittwoch mit einer Zeremonie in Hanoi offiziell gestartet worden. Die...

Bayern-Präsident Hoeneß vereinbart Treffen mit Löw

vor 20 stunden | Sport

München (dpa) - Nach der Ausmusterung der Nationalspieler Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng hat sich Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß mit Bundestrainer Joachim...

Tigers bleiben an der Spitze

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Die erste Korbball-Frauenmannschaft der Tigers konnte sich am vergangenen Wochenende in der Khomas-Premier-Korbball-Liga gegen ihre Kontrahenten von der Universität für Wissenschaft und...

Trainer-Schulung für die Nachwuchs-Coaches

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Basketball Artists School (BAS) in Katutura hat kürzlich 20 Trainer der namibischen Basketball Schul-Liga (NBSL) in einem zweitägigen Kompaktkurs fortgebildet. Die...

„Peace Festival“ bewegt Kinder

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das „Sport for Develpoment & Peace Festival“ fand anlässlich des internationalen Tags des Sports für Entwicklung und Frieden statt. In diesem...

Stars gewinnen auswärts

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Die African Stars haben sich im Halbfinale des Standard-Bank-Top-8-Cups eine gute Ausgangslage für das Rückspiel geschaffen. Beim Spiel im Kuisembond-Stadoin in Walvis...

Cohen Faustball-Klub mit Auftaktsieg

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Der Cohen Faustball-Klub (CFC) war am Samstag Gastgeber des ersten Ligaspieltags der Spielzeit 2019. Der Saisonauftakt fand bereits mit einem Turnier...

Viele Tore in der Super League

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Am 11. Spieltag der Frauen-Super-League fielen am Wochenende insgesamt 15 Tore. Die meisten Treffer konnten die Zuschauer des Spiels zwischen den Babes...

Staffellauf lockt Athleten nach Olympia

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Rund 140 Teams und 560 Läufer fanden sich am frühen Samstagmorgen zur „Bank Windhoek Corporate Relay Challange“ auf dem Areal des Doc-Jubber-Hockey-Sportgeländes ein. Auf dem...

Air Namibia findet vorübergehenden Chef

vor 3 tagen - 18 März 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Nach dem Rücktritt der Hauptgeschäftsführerin vergangene Woche (AZ berichtete) wurde Xavier Masule vorrübergehend in die Chefposition von Air Namibia befördert. Wie die...