• Startseite
  • Kultur
  • Radiomacherin aus Namibia ist „Auslandsdeutsche des Jahres“

Radiomacherin aus Namibia ist „Auslandsdeutsche des Jahres“

WAZon-Redakteur
Sybille Moldzio aus Windhoek wurde als „Auslandsdeutsche des Jahres 2021“ gekürt. Sie ist Moderatorin und Mitbetreiberin des privaten deutschsprachigen Senders Hitradio Namibia. Moldzio erhielt 23 Prozent der rund 8 600 abgegebenen Stimmen aus aller Welt. Von Ende Juli bis Ende Oktober konnten Deutschsprachige weltweit zum dritten Mal darüber abstimmen, wer „Auslandsdeutsche des Jahres“ werden soll. Fünf Frauen standen im Finale dieses Wettbewerbs. Ausschlaggebend bei der Wahl, die von der Internationalen Medienhilfe (IMH) organisiert wurde, war insbesondere das Engagement der Teilnehmerinnen für die eigene Kultur. Es konkurrierten deutschstämmige Frauen aus Chile, Rumänien, Brasilien, Namibia und den USA miteinander. Foto: Hitradio Namibia

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-12-08

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen