21 Juli 2021 | Bildung

Psychologische Unterstützung für Schüler

Windhoek (Nampa/sb) - Das Bildungsministerium hat Sorge, dass sich die verlängerten Schulferien möglicherweise negativ auf die Psyche der Schüler auswirken könnten. Laut der stellvertretenden Bildungsministerin, Faustina Caley, gibt es zudem die Befürchtung, dass der derzeitige Anstieg der COVID-19-Todesfälle viele Kinder zu Waisen macht und sie nicht in die Schule zurückkehren können, während diejenigen, die den Unterricht wieder aufnehmen, psychologische Unterstützung benötigen. „Wir müssen also Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass wir die entsprechende psychologische Beratung bereitstellen“, so Caley. Schüler würden ferner weiterhin in die Schule zurückkehren und feststellen, dass sie Lehrer und sogar Mitschüler verloren hätten.

Caley zufolge erwägt es die Regierung, Psychologen zu engagieren und ruft die Öffentlichkeit dazu auf, den Staat in dieser Hinsicht zu unterstützen. Währenddessen bereite das Ministerium Lehrer des Fachs Lebenskompetenzen darauf vor, solche Beratungsdienste anzubieten, da einige von ihnen in diesem Bereich bereits ausgebildet seien. Das Bildungsministerium wird laut Caley zudem Sozialarbeiter und Psychologen des Ministeriums für Geschlechtergleichstellung sowie anderer Regierungsinstitutionen einbeziehen, um diese Aufgabe zu bewältigen.

„Unsere Sorge gilt vor allem den Schülern, die externe Prüfungen ablegen werden. Wir müssen sie gezielt ansprechen und schauen, wie wir sie unterstützen können“, so die stellvertretende Bildungsministerin. Man könne schließlich nicht erwarten, dass ein Kind, das gerade seine Eltern verloren habe, sich richtig vorbereite und ohne Unterstützung eine so große Prüfung schreibe.

Die Sprecherin der namibischen Studentenorganisation (NANSO), Esther Shakela, sagte ebenfalls, dass man sich der Aufopferungen bewusst sei, welche die Corona-Pandemie von vielen Schülern und Studenten im ganzen Land fordere. NANSO verfüge jedoch über eine psychosoziale Unterstützungseinheit, die sich Schülern und Studenten annehme. „Es gibt zudem eine gebührenfreie Nummer, die alle Betroffenen anrufen können, um Unterstützung anzufordern“, so Shakela.

Gleiche Nachricht

 

Neu eingerichteter Multimediaraum für Sprachen eingeweiht

vor 8 stunden | Bildung

Im vergangenen Jahr wurde die Deutsche Botschaft von den Fachbereichen Deutsch, Afrikaans und Französisch von der namibischen Universität (UNAM) gebeten, einen Multimediaraum für den Sprachunterricht...

„Wenn du ernten möchtest, musst du zuerst säen“

1 woche her - 10 September 2021 | Bildung

Von Katharina Moser, WindhoekLachen und Rufe tönen durch die Straßen, und man merkt die Anwesenheit von Kindern, ehe man überhaupt sein Ziel erreicht. Doch spätestens,...

Zwölf Tage

1 woche her - 10 September 2021 | Bildung

Von Wiebke Schmidt16 Schülerinnen aus Maltahöhe haben vom 21. August bis zum 1. September an einem zwölf-tägigen Children’s Camp auf Lodge Namseb bei Maltahöhe teilgenommen....

NSFAF zahlt zwei Geschäftsführer

vor 2 wochen - 03 September 2021 | Bildung

Windhoek (ot/sb) – Die suspendierte Geschäftsführerin des Namibischen Studentenfinanzierungsfonds (Namibia Students Financial Assistance Fund, NSFAF), Hilya Nghiwete, soll ab Ende dieses Monats wieder ein Monatsgehalt...

Grundschule in informeller Siedlung erhält Toilette

vor 2 wochen - 02 September 2021 | Bildung

Die Firma World View Technology spendete der Siguruguru-Grundschule, die in einer informellen Siedlung am Rande von Rundu liegt, eine umweltfreundliche, wasserlose Toilette im Wert von...

NUST stellt Wissensdatenbank vor

vor 2 wochen - 02 September 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) stellte vor kurzem virtuell eine strukturierte Wissensdatenbank (Structured Knowledge Base, SKB) zum Thema Grundlagen...

Deutsche Botschaft unterstützt namibische Jugend

vor 2 wochen - 01 September 2021 | Bildung

Die deutsche Botschaft in Namibia unterstützt Lernende und arbeitslose Jugendliche durch eine finanzielle Vereinbarung mit dem Maltas Club Namibia. Botschafter Herbert Beck unterzeichnete eine Abmachung,...

Studenten weiterhin gefördert

vor 3 wochen - 27 August 2021 | Bildung

Windhoek (ag/sb) - Der stellvertretende Geschäftsführer des Namibischen Studentenfinanzierungsfonds (NSFAF), Kennedy Kandume, gab bekannt, dass der Fonds die erste Lieferung der insgesamt 10 500...

Zu wenig Schulen in Erongo-Region

vor 4 wochen - 20 August 2021 | Bildung

Windhoek/Swakopmund (Nampa/sb) - Der Mangel an Klassenzimmern an einigen Schulen in der Erongo-Region stellt die Bildungseinrichtungen vor eine Herausforderung, wenn es um die Einhaltung von...

Überfüllte Klassenzimmer im Norden weiterhin ein Problem

vor 1 monat - 17 August 2021 | Bildung

Der namibische Präsident, Hage Geingob, hat vergangenen Freitag angekündigt, dass Schulen wieder bei voller Kapazität geöffnet sein dürfen. War es Schülern vorher nur möglich in...