16 Dezember 2002 | Lokales

Prozess gegen Belgier wird eventuell eingestellt

Windhoek - Der strafrechtliche Prozess gegen den Miteigentümers der Autoverlei-Firma Asco Car Hire, Patrick Louis Maria Geyzen, der eine seiner Angestellten geschlagen haben soll, wurde am Freitag im Windhoeker Magistratsgericht auf den 30. April 2003 festgesetzt.

Staatsanwalt Henrico von Wielligh sagte auf Anfrage der AZ, dass die Anklage möglicherweise auf Misshandlung umgewandelt wird oder der strafrechtliche Prozess gegen Geyzen sogar gänzlich eingestellt werden muss. Der Grund dafür sei, dass zu wenig Beweise gegen den Angeklagten vorliegen. Es stünden dem Gericht zwar fünf Zeugenaussagen zur Verfügung, diese würden den Beschuldigten jedoch nicht ausreichend belasten und wären teilweise sogar zu Gunsten des Angeklagten.


Laut den Protokollen hätten die Augenzeugen von einem angeblichen Streit zwischen der Angestellten Joyce Ebenau und Geyzer nichts gehört und seien erst aufmerksam geworden, als die junge Frau zu Boden gefallen sei. Eine Aussage schildert sogar, dass die Angestellte wegen ihrer hohen Stöckelschuhe zu Boden stürzte, als sie sich umdrehte. Diese Erklärungen stehen jedoch im Widerspruch zu Angaben, die Augenzeugen nach dem Vorfall am 1. Oktober dieses Jahres gegenüber der AZ gemacht hatten.


Die ehemalige Angestellte von Asco Car Hire, die eine heftige Auseinandersetzung mit ihrem Vorgesetzten Geyzer gehabt haben und von diesem geschlagen worden sein soll, musste nach dem Vorfall mit zwei Platzwunden am Kopf genäht werden. Des Weiteren erlitt Ebenau blaue Flecken an den Armen sowie am Oberkörper. Der Auseinandersetzung soll ein Disput über eine angeblich unbegründete Gehaltskürzung und ein Streit über andere Arbeitsangelegenheiten vorausgegangen sein.


Geyzer, der die junge Frau vor Kunden an den Haaren aus dem Gebäude gezerrt haben soll, wurde anschließend von der Polizei verhaftet. Er befindet sich gegen Kaution auf freiem Fuß. Ebenau hat eine Zivilklage in Höhe von N$ 200000 sowie eine Klage am Arbeitsgericht von N$ 48000 gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber eingereicht.

Gleiche Nachricht

 

ID-Abholungssystem verbessert

vor 10 stunden | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Innenministerium hat am Freitag die Einführung eines neuen SMS-Benachrichtigungsdienstes für die Abholung von Personalausweisen (IDs) angekündigt. „Antragstellern, die während der Antragsphase...

Tödlicher Sturz: Kind fallengelassen

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) • Die Polizei gibt in ihrem Wochenendbericht bekannt, dass ein drei Monate altes Baby in Epako in der Nähe von Omaruru...

Streit um Windhoeker Umland

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/sno) - Die Exekutive der Windhoeker Stadtverwaltung und ihr amtierender Bürgermeister Job Amupanda sind sich uneinig, was mit dem lukrativen Windhoeker Umland in...

Matthew Shikongo verstorben

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) - Die Stadt Windhoek hat am Freitag eine Trauerbekundung veröffentlicht, nachdem am Donnerstagabend das Ableben des ehemaligen Bürgermeisters von Windhoek, Matthew Shikongo, öffentlich...

Granitabbau vorläufig gestoppt

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/OmaruruKnapp zwei Jahre nachdem der Farmer Immo Vogel auf seiner Farm Groß-Okandjou westlich von Omaruru auf den großangelegten Granitabbau aufmerksam wurde, der...

Familienbetrieb feiert 55-jähriges Bestehen

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Lokales

Das Swakopmunder Hotel Schweizerhaus ist 55 Jahre alt - und noch immer in Familienhand. In dem Hotel befindet sich auch das Café Anton, wo täglich...

N?a Jaqna-Hegegebiet versorgt Schulkinder

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Lokales

Das zweite Jahr in Folge verwenden die Mitglieder des N≠a Jaqna-Hegegebiets einen Teil ihrer Einnahmen, um alle registrierten Schulen und Vorschulen in dem Gebiet mit...

Managerstreit beim NBC

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Von Stefan Noechel In einer Pressemitteilung der Rundfunk- und Fernsehanstalt (NBC) vom 7. Mai ruft das Direktorium und der Vorstand zu einem Ende des Streiks...

Startschuss für Ernährungsprogramm

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - Der Landwirtschaftsminister, Calle Schlettwein, gab am Donnerstag in Windhoek den Startschuss für das Programm „Stärkung der namibischen Nahrungsmittelsysteme“. Das Programm zielt darauf...

Distell Namibia unterstützt Naturschutz

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (km) - Distell Namibia Ltd verlängert seine Partnerschaft mit der Organisation Wildlife Credits und dem Sobbe-Reservat, das in der Sambesi-Region an der Grenze zum...