02 Oktober 2019 | Bildung

Projekt Lilie betont die Wertschätzung der namibischen Lehrkräfte

Die Verleihung der Lilien an verdiente Pädagogen und Pädagoginnen im Rahmen des alljährlichen Galaabends am vergangenen Samstag, würdigte den Beruf erneut wie kein weiteres Ereignis auf dem namibischen Kalender.

Wenngleich der Abend auf die Schulgemeinschaft der Schulen in Namibia abzielt, die das Fach Deutsch als Muttersprache oder Fremdsprache lehren, war der Abend zweisprachig gestaltet und zwar in einer, allen anwesenden Gästen verständlichen Art. Dies schien nicht mehr als Recht, gemessen an der Tatsache, dass die geladenen Ehrengäste teilweise fremdsprachig sind.

Erfreulich bleibt indessen die Gewohnheit nicht nur möglichst viele Lehrkräfte einzuladen - um die es ja in erster Linie geht -, sondern auch die Schüler der Schulen. Dies gab auch in diesem Jahr wieder den Lernenden die Möglichkeit hautnah zu erfahren, wie sehr den Eltern und der Gemeinschaft insgesamt an den Leuten gelegen ist, die ihnen beizeiten als selbstverständliche Nebenerscheinung des Schulgangs erscheinen mag.

Gemessen an dem Beifall seitens der Schüler, dürfte die Verleihung der Weißen Lilie an die beiden Junglehrerinnen Carina Krenz und Jessica Ulrich nicht weniger wichtig gewesen sein als die Verleihung der Silbernen Lilie an Immeke Schmidt von Koenen oder die Goldenen Lilie an Eva Potgieter.

Frank Steffen

Gleiche Nachricht

 

Die Privatschule Otjiwarongo feiert ein gelungenes Oktoberfest

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Bildung

Mit dem Duft von frischen Brezeln in der Nase, bayerischen Schlagern im Ohr und den Gedanken an ein Dirndlmadl und einem Lederhosenbua begann eine kreative...

Vielversprechende Entwicklung für gehörlose Kinder

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Bildung

Windhoek (cr) - Die namibische Hilfsorganisation für hör- und sprachbehinderte Kinder (CLaSH) hat zum 30sten Jahr ihres Bestehens auf dem Gelände der Windhoeker Schule für...

AGDS zieht Jahresbilanz: Dringend Deutschlehrer gesucht

1 woche her - 04 November 2019 | Bildung

Der gekürzte, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS) am Samstag in Windhoek verlesene Jahresbericht des Vorsitzenden:Meine sehr...

Rotarier sorgen für fundierte Grundausbildung

1 woche her - 30 Oktober 2019 | Bildung

Die Gouverneurin der Khomas-Region, Laura McLeod-Katjirua (r.), bedankte sich gestern herzlich bei dem Rotary Club aus Windhoek sowie dem aus Lahr in Deutschland für die...

Hit The Beat – Chor der Waldorfschule Windhoek nach...

vor 2 wochen - 25 Oktober 2019 | Bildung

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu hundert Jahren Waldorfpädagogik war der Chor der Waldorfschule Windhoek (WSW) im vergangenen Monat nach Europa eingeladen worden. Auf einer vierwöchigen...

Das Recht auf Kindheit

vor 3 wochen - 18 Oktober 2019 | Bildung

Von Eva-Marie BornKlischees über Waldorfschulen gibt es viele – die Schüler lernen, ihre Namen zu tanzen, können aber nicht rechnen. Und überhaupt: es ist alles...

Seit 100 Jahren Waldorfschule

vor 1 monat - 11 Oktober 2019 | Bildung

Auf der ganzen Welt werden in 2019 100 Jahre Waldorf gefeiert. Die erste Schule nach der Philosophie von Rudolf Steiners wurde 1919 in Stuttgart gegründet....

Gemeinschaftliches Arbeiten an der Waldorfschule

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Lehrer und Eltern der Waldorfschule Windhoek haben Ende September Garten-, Koch-, und Bauwerkzeuge genommen und mit viel Spaß das Schulgelände gesäubert und gestrichen. Die jüngeren...

Kleiner Lesewettbewerb auf höchstem Niveau

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Am vergangenen Samstag trafen sich die Besten der Besten in Otjiwarongo zum alljährlichen Horst-Kreft-Lesefest. Die anwesenden Schüler und Schülerinnen nahmen als Vertreter verschiedener AGdS-Schulen aus...

Projekt Lilie würdigt Lehrer in Namibia für besondere Leistungen...

vor 1 monat - 04 Oktober 2019 | Bildung

Windhoek (AZ) - Projekt Lilie ist eine Initiative der deutschsprachigen Gemeinschaft und strebt danach, das Ansehen des Lehrerberufes in Namibia zu würdigen und die Bildung...