19 Juni 2019 | Sport

Premiere für Struff – Sorgen um Zverev - Paris-Sieger draußen

Jan-Lennard Struff hat seinen ersten Einzel-Sieg auf dem Rasen im westfälischen Halle geholt. Sein deutscher Kollege Alexander Zverev ist dagegen von Knieproblemen gestoppt worden. Die French-Open-Sieger im Doppel ereilte ein schnelles Aus.

Halle/Westfalen (dpa) – Die French-Open-Überraschungssieger Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihr erstes Spiel nach dem Triumph in Paris verloren. Beim Rasenturnier im westfälischen Halle unterlag das an Nummer vier gesetzte Doppel aus Köln und Coburg den Landsleuten Dustin Brown und Tim Pütz am Dienstagabend mit 4:6 und 5:7.
Die Sieger treffen im Viertelfinale auf Jan-Lennard Struff und seinen japanischen Partner Ben McLachlan, die zuvor durch ein 6:4 und 6:4 über den Matthew Ebden und Denis Kudla aus den USA in die zweite Runde eingezogen waren. Der Australier und der Amerikaner waren in das Hauptfeld gerutscht, da Alexander und Mischa Zverev ihre Teilnahme am Doppel absagen mussten.
Alexander Zverev laboriert an einer Knieverletzung, die sich der Weltranglistenfünfte bei seinem Auftaktsieg im Einzel gegen den Niederländer Robin Haase am Montag zugezogen hatte. Ob Zverev sein Zweitrundenmatch am Mittwoch gegen den Amerikaner Steve Johnson, der in der ersten Runde Philipp Kohlschreiber besiegt hatte, bestreiten kann, ist noch unklar.
Dagegen glückte Struff im Einzel nach sechs vergebenen Anläufen auf dem Rasen in Halle der erste Sieg. Der Warsteiner besiegte am Dienstag Laslo Djere aus Serbien in nur 70 Minuten 6:4 und 6:4. „In Halle ist mein Heimatturnier. Ich war schon als Kind hier und habe zugeschaut. Dann habe ich hier bereits vorher sechsmal gespielt, konnte aber kein Match gewinnen. Ich bin so froh, dass dieser Fluch nun beendet ist. Jetzt kann ich schauen, wie weit es in diesem Jahr geht“, sagte Struff. Der Weltranglisten-35. trifft im Achtelfinale auf den an Nummer drei gesetzten Russen Karen Chatschanow.
Im Einzel verabschiedeten sich am Dienstag in Peter Gojowczyk, Rudolf Molleker und Mats Moraing drei weitere Deutsche. Der Münchner Gojowczyk war am Dienstag beim 3:6, 4:6 gegen den Franzosen Richard Gasquet chancenlos. Der Oranienburger Molleker unterlag dem Ukrainer Sergej Stachowski 6:3, 6:7 (6:8) und 2:6. Qualifikant Mats Moraing aus Mülheim an der Ruhr scheiterte mit einem 4:6, 6:7 (4:7) am Italiener Andreas Seppi.

Gleiche Nachricht

 

Miller STüRZT UND ZAHLT LEHRGELD

vor 10 stunden | Sport

Ein Kampf gegen Schmerz und Ungemach waren Teil von Alex Millers Debüt-Auftakt bei der diesjährigen Mountainbike-WM in Les Gets (Frankreich). Am Morgen des Rennens war...

Seidler schwimmt neue Bestzeit

vor 10 stunden | Sport

Von Jan Christoph Freybott Windhoek/Yeosu Ich bin ein bisschen müde, aber ich fühle mich gut“, sagte Phillip Seidler. Am Dienstagmorgen (Ortszeit) war der 21-jährige Freiwasserschwimmer...

Premier League bleibt unverändert

vor 10 stunden | Sport

Windhoek (Nampa/jcf) • Wie das FIFA-Normalisierungskomitee des namibischen Fußball-Verbands (NFA) am vergangenen Mittwoch bekannt gab, werden Mannschaften der Premier League sowie der zwei darunter liegenden...

Interimstrainer vorgestellt

vor 1 tag - 16 Juli 2019 | Sport

Windhoek (jcf) Der Trainer des Erstligisten African Stars, Bobby Samaria, übernimmt vorerst das Ruder bei der namibischen Fußballnationalmannschaft. Dies teilte der namibische Fußballverband (NFA) am...

Namibias Rudertalent bei Welt-Ruder-Cup

vor 1 tag - 16 Juli 2019 | Sport

Die namibische Ruderin Maike Diekmann konnte sich am vergangenen Sonntag den neunten Platz in der Gesamtwertung bei dem dritten Welt-Ruder-Cup im niederländischen Rotterdam sichern. Am...

Spezialfahrzeug ist in Betrieb

vor 2 tagen - 15 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Neuanschaffung wurde von dem stellvertretenden Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, James Sankwasa, am vergangenen Donnerstag in Omuthiya eingeweiht. Die...

Von Walvis Bay nach Brasilien

vor 2 tagen - 15 Juli 2019 | Sport

Der Traum nach Brasilien zum Red Bull Neymar Jr’s Five-Turnier, hatte sich für sieben Namibier aus Walvis Bay, vom Team Mercury City, bewahrheitet. Am 10....

Endspurt der HopSol-Liga

vor 2 tagen - 15 Juli 2019 | Sport

Windhoek (omu) - In der HopSol-Jugendliga geht es so langsam in die Endphase. Während bei den unter 17-Jährigen in der Gruppe A es am 3....

Schulterschluss des Ramblers mit Ohlthaver & List

vor 2 tagen - 15 Juli 2019 | Sport

Die Nachwuchsschmiede des Ramblers-Fußballklubs hat mit der Firmengruppe Ohlthaver & List (O&L) einen neuen Finanzpartner an seiner Seite. Am Donnerstagnachmittag gab der Vereinschef Harald Hecht...

Halep gewinnt mit Erfolg über Williams erstmals Wimbledon

vor 3 tagen - 14 Juli 2019 | Sport

London (dpa) - Die rumänische Tennisspielerin Simona Halep hat mit einem Endspiel-Erfolg über Serena Williams zum ersten Mal Wimbledon gewonnen. Ein Jahr nach dem Final-Triumph...