16 November 2018 | Bildung

Praktikum: Instrumenten-Reparatur 2.0

Windhoek (ahi) - Der Namibier Willem Haneb arbeitet im Arts Performance Center in Tsumeb als Instrumenten-Reparateur. Im September dieses Jahres durfte der 28-Jährige eine Art Bildungsreise zum Blaswerk Haag in Weinfelden in der Schweiz machen. Zwei Wochen reparierte er dort zusammen mit seinen neuen Kollegen zwanzig verschiedene Blechblasinstrumente, wie Trompeten, Hörner oder Klarinetten. In Namibia kümmere sich Haneb zwar auch um Blechblasinstrumente, aber normalerweise mehr um Saiten- und afrikanische Holzinstrumente, wie Marimba-Trommeln.

„Die Art und Weise wie die Instrumente in der Schweiz repariert werden, ist ganz anders als ich es zu Hause mache“, erzählt der Namibier. „Teilweise geht es viel einfacher, da das Blaswerk moderne Maschinen hat, um die Instrumente wieder in Ordnung zu bringen. Das habe ich in Namibia nicht.“ Generell ist es laut Haneb in Namibia schwierig mit ausländischen Werkstätten, die auf die Reparatur von Musikinstrumenten spezialisiert sind, Schritt zu halten.

Daher freut er sich umso mehr, dass er die Möglichkeit bekommen hat zu lernen, wie man Instrumente mit modernen Maschinen reinigt und poliert. Außerdem konnte er ein paar Ideen mitnehmen, wie er in Namibia selbst einfache aber notwendige Werkzeuge herstellen kann, die er sich gar nicht leisten könnte. Aber auch umgekehrt war der Besuch von Haneb eine Bereicherung für die Schweizer, so Severin Lauper vom Blaswerk Haag. „Es hat uns beeindruckt mit welcher Geschicklichkeit und welcher Kreativität Willem - ohne spezielles Werkzeug oder Ersatzteile zur Hand zu haben - Instrumente reparieren kann.“

Möglich wurde der Austausch durch den Lehrer Peter Brunner, der im vorigen Jahr auf Bildungsreise in Namibia war und dort das Arts Performance Center in Tsumeb besuchte, wo Haneb arbeitet. Er lud den jungen Namibier kurzerhand auf eigene Kosten in die Schweiz ein, organisierte das Praktikum im Blaswerk und nahm Haneb für die zwei Wochen bei sich zu Hause auf. In dieser Zeit wurden auch einige Ausflüge unternommen. Haneb, dem es in der Schweiz sehr gut gefallen hat, schwärmt: „Für mich war die grüne Landschaft in der Schweiz ein Paradies. Ich hatte die Möglichkeit den berühmten Kronberg und den kleinen traditionellen Ort Appenzell zu besuchen, der für seinen Käse bekannt ist.“ Auch der Ausflug an den Bodensee und in die Stadt Luzern werden Haneb in guter Erinnerung bleiben.

Gleiche Nachricht

 

Pastorenpaar spendet

1 woche her - 07 Februar 2019 | Bildung

Swakopmund (er) - Ein Pastoren-Ehepaar aus dem Westerwald in Deutschland, das anonym bleiben möchte, hat vor kurzem der Hanganeni-Grundschule in Swakopmund Schulmaterial im Wert von...

NSSCO entspricht dem IGCSE

vor 3 wochen - 25 Januar 2019 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek „Wenn ihr nun geglaubt habt, hier heute die Bildungsministerin anzutreffen oder von sonstigen Politikern zu hören, so irrt ihr“, begrüßte der...

Bildung im Rückwärtsgang

vor 4 wochen - 21 Januar 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Die Oppositionspolitikerin Elma Dienda, Parlamentsmitglied für die PDM-Partei, äußerte sich gestern per Pressemitteilung zu den Ergebnissen der Klassen 10 (NSC) und 12...

Schulergebnisse bessern sich

vor 1 monat - 11 Januar 2019 | Bildung

Von Marc Springer, WindhoekWie jene gestern bei ihrer Bestandsaufnahme mitteilte, hätten vor allem die 32940 Teilzeitschüler „hervorragend“ abgeschnitten, die nicht am regulären Unterricht teilgenommen, sondern...

Lesen, schreiben, rechnen lernen - DSW-Alltag beginnt für 22...

vor 1 monat - 11 Januar 2019 | Bildung

Ein neuer Lebensabschnitt hat für 22 Kinder begonnen: Sie wurden am Mittwoch in der Klaus-Dieter-Nipko-Aula der Delta-Schule-Windhoek (DSW) eingeschult. Nach der warmen Begrüßung durch Schulleiterin...

Schulergebnisse zeigen Aufwärtstrend

vor 1 monat - 10 Januar 2019 | Bildung

Windhoek (ms) – Die 56534 Schüler der 12. Klasse, die im vergangenen Jahr ein oder mehreren NSSC-Examen auf Standartniveau abgelegt haben, haben insgesamt besser als...

Schicksalstag für NSSCO-Schüler

vor 1 monat - 09 Januar 2019 | Bildung

Windhoek (cev) – Am kommenden Freitag werden mehr als 56000 namibische Schüler erfahren, ob sie ihre Abschlussprüfungen bestanden haben. Wie das Bildungsministerium mitteilte, werden die...

Neuer Lehrplan führt zu Sorge

vor 1 monat - 07 Januar 2019 | Bildung

Von D. Booysen & F. Steffen, Windhoek Während sich einige Schulleiter darüber besorgt zeigen, ob sich Kinder im Alter von 17 Jahren schon reif...

Grundlegende Änderung der Hochschulreife

vor 1 monat - 03 Januar 2019 | Bildung

Von D. Booysen & F. Steffen, Windhoek Das Jahr 2019 läutet die größten Veränderungen im Lehrplan der Sekundarschiulen Namibias ein seit der Einführung der IGSCE-...

Frühkindliche Entwicklung so bald wie möglich beginnen

vor 1 monat - 02 Januar 2019 | Bildung

Windhoek (ws) • Die namibische Entwicklungsbank (DBN) hat Ende vergangenen Jahres 20000 N$ für den Kauf von Lehrbücher für frühkindliche Entwicklung (ECD) zur Verfügung gestellt....