19 April 2017 | Polizei & Gericht

Polizist erhält Haftstrafe

Windhoek (ms) – Ein Polizeibeamter, der vor vier Jahren einen Fußgänger erschossen hat und dafür wegen Mordes verurteilt wurde, ist zu einer Haftstrafe von 18 Jahren verurteilt worden.

Während der Strafmaßverkündung betonte Magistratsrichter Ileni Velikoshi, es habe entgegen der Darstellung des Angeklagten Linus Nzwana (29) keine Gefahr für sein Leben bestanden und dieser folglich auch nicht aus Notwehr gehandelt, als er am 10. August 2013 in der Shandumbalastraße in Katutura den 22-jährigen Martin Joel erschossen habe.

Vielmehr sei angesichts übereinstimmender Zeugenaussagen belegt, dass Joel dem Polizisten offenbar eine beleidigende Bemerkung hinterhergerufen habe, als jener ihn und zwei seiner Freunde in seinem Wagen passiert habe. Ferner sei erwiesen, dass Nzwana sein Fahrzeug angehalten, sich Joel zu Fuß genähert und mit diesem einige Worte im Streit gewechselt habe, bevor er zu seinem Auto zurückgekehrt sei und daraus seine Dienstpistole entnommen habe.

Darüber hinaus stehe außer Zweifel, dass er damit dem Opfer ein Mal aus relativer Nähe in die Brust geschossen habe, ohne zuvor einen Warnschuss abzugeben. Nzwana zufolge habe er befürchtet, Joel habe ihn mit einer Flasche angreifen und er sich mit Einsatz seiner Waffe gegen die bevorstehende Attacke verteidigen wollen.

Gleiche Nachricht

 

Ex-Managerin leugnet Betrug

vor 1 tag - 22 September 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Eine ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice Namibia hat Vorwürfe dementiert, wonach sie den privaten Fernsehanbieter über einen Zeitraum von vier Jahren um rund...

Firma scheitert an Auftrags-Auflagen

vor 1 tag - 22 September 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDas hat Richter Boas Usiku in einem am Mittwoch ergangenen Urteil entschieden und damit die gegen fünf Antragsgegner gerichtete Klage von United...

Klage um Umsiedlung

vor 3 tagen - 20 September 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer erste von ihnen ist der in Khomasdal lebende und als Fahrer beim Ministerium für innere Sicherheit tätige Asser Mekupi Katjinaani. Dieser...

Polizei kämpft gegen unlizenzierte Waffen

vor 3 tagen - 20 September 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Am Montag und Dienstag fand die 14. Versammlung des SADC-Regionalkomitees zur Koordinierung des Waffenbesitzes in Windhoek statt. General-Leutnant Sebastian Ndeitunga, der als...

Ohne Nachfrage keine Auskunft

vor 3 tagen - 20 September 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer Flüchtige Charles Namiseb (35) wurde am 19. April in Pretoria festgenommen, nachdem er am 29. Februar vergangenen Jahres kurz nach seiner...

Wachmann wehrt Einbruch ab

vor 3 tagen - 20 September 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (fis) • Durch das beherzte Eingreifen eines Wachmannes ist zu Wochenbeginn ein Einbruch in eine Ladenkette verhindert worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte,...

Kritisierte Kautions-Praxis auf Prüfstand

vor 4 tagen - 19 September 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei einem für Magistratsrichter organisierten Seminar betonte Shivute am Freitag, die mitunter in Medien und sozialen Netzwerken geäußerte Empörung über die angebliche...

Autohändler ausgeraubt

vor 4 tagen - 18 September 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) – Der Eigentümer des Autohandels Jan Japan ist heute früh in Windhoek überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, seien...

Gerichtstermin für Maier-Mordfall festgelegt

vor 4 tagen - 18 September 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (ste) – Das Tauziehen um den Kautionsantrag seitens des Hauptbeschuldigten, Lupalwezi Walter Lwendo (34), im Mordfall Andi Maiers (Bild) hat ein Ende, denn der...

SME-Bank vertagt Todesurteil

vor 5 tagen - 18 September 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoek Nachdem die Bank am 7. Juli durch eine einstweilige Verfügung von Richterin Hannelie Prinsloo formal der Kontrolle der Konkursverwalter David Bruni und...