13 November 2018 | Polizei & Gericht

Polizeierfolge an der Küste

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Gleich zwei Erfolge hat das Drogendezernat der Polizei in den vergangenen Tagen in der Erongo-Region verzeichnet. In Swakopmund konnten zwei mutmaßliche Drogenhändler gefasst werden und in Walvis Bay wurde ein Geschäftsmann unter dem gleichen Verdacht verhaftet.

Im ersten Fall basierte der Zugriff auf der gelungenen Zusammenarbeit zwischen Polizei und Mitgliedern der Swakopmunder Nachbarschaftswache. Aus zuverlässiger Quelle hat die AZ erfahren, dass eine Sendung Cannabis (Dagga) in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einer Razzia in einem Auto gefunden worden sei.

Der silberne Wagen sei bei einer Straßensperre auf der Fernstraße B2 bei der Rössmund-Kreuzung angehalten worden. „Zwei Personen wurden geschnappt, aber ein dritter Mann ist zu Fuß geflüchtet und in der Dunkelheit verschwunden“, sagte eine Quelle der AZ. In dem Fahrzeug sollen sich 21 Päckchen Dagga befunden haben. Der Wert der Drogen bezifferte die Polizei in ihrem Kriminalbericht mit insgesamt 50000 N$. Bei den zwei gefassten Verdächtigen handele es sich um einen Namibier (36) und einen Swasi (38).

Indes wurde am gleichen Tag der Inhaber des Walvis Bayer Geschäfts Largo Video, Louis Nasoliwski (54), verhaftet. Nasoliwski wird vorgeworfen, synthetische Drogen in seinem Geschäft verkauft zu haben. So seien 98 Päckchen „Smoke“ und 70 Päckchen „WIZ“ sichergestellt worden. Bei den Drogen seien zudem Spuren von Amphetamin, eine stimmungsverändernde Droge beziehungsweise ein Aufputschmittel, entdeckt worden. Ein Päckchen soll Nasilowski für jeweils rund 100 N$ verkauft haben. Der Gesamtwert der Päckchen wird auf mehr als 18500 N$ geschätzt.

Gleiche Nachricht

 

Lange Haft für Triebtäter

vor 8 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Rund zwei Jahre nachdem er in Rehoboth eine Jugendliche vergewaltigt und ermordet hat, ist der inzwischen 22-jährige Angeklagte Aldrin Goliath am Obergericht...

Chinesen erleiden Rückschlag

vor 8 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekZur Begründung führte Ersatzrichter Ileni Velikoshi an, die beiden Chinesen Xu Siyong (55) und Yang Huaifen (53) hätten sich eines schweren Vergehens...

Mädchen in Sandgrube erstickt

vor 3 tagen - 14 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Eenhana (Nampa/nic) • Drei Mädchen sind Anfang der Woche in Sandgruben in der Ohangwena-Region gestorben. Dies gab Polizeioffizier Kaume Iitumba gestern bekannt. Ihm zufolge...

Chronische Mangelwirtschaft

vor 3 tagen - 14 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekIn einer rund sechs Stunden andauernden Marathonsitzung hat sich Präsident Hage Geingob am Mittwoch in drei aufeinander folgenden Treffen mit Delegationen der...

Drei Mädchen ersticken in Sandgrube

vor 3 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Eenhana (nic) - Drei Mädchen sind Anfang dieser Woche in baustellenbedingten Sandgruben in der Ohangwena-Region erstickt. Dies gab die Presseagentur Nampa heute Vormittag unter...

Sanierung folgt Rechtsstreit

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Obergericht ist derzeit mit einer Vielzahl an Klagen über angeblich irregulär ausgeschriebene oder nicht bezahlte Arbeiten an namibischen Flugplätzen konfrontiert. In...

Bestechungs-Strafe überprüft

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Nampa und M.Springer, WindhoekDie zwei Chinesen Xu Siyong (55) und Yang Huaifen (53) waren am 13. September von Magistratsrichterin Vanessa Stanley mit zwei Jahren...

Polizei warnt Autofahrer

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) – Für eine unfallfreie Feriensaison ohne Verkehrstote ist es bereits zu spät. Dennoch hofft der Polizeikommandant der Erongo-Region, Andreas Nelumbo, auf eine friedliche...

Ein Fest „frei von Straftaten“

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – „Gebt Kriminellen keine Chance, auf eure Kosten Weihnachten und Neujahr zu feiern, sondern stellt sicher, dass sie die Festtage dort verbringen, wo...

Beziehungsdrama fordert zwei Tote

vor 5 tagen - 12 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Ein 48-jähriger Mann hat am Montag zunächst seine Ex-Freundin, und dann sich selbst in Windhoek erschossen. Dies berichtet die namibische Polizei in...