02 September 2020 | Polizei & Gericht

Polizei vermutet einen Suizid

Swakopmund (er) - Eine Leiche, die am vergangenen Freitag nahe dem Swakopmunder Einkaufzentrum Platz am Meer an den Strand gespült wurde, ist jetzt identifiziert. Es handelt sich um den 33 Jahre alten Elieser Tjipua Kamuserandu aus Swakopmund. Das teilte Erongo-Polizeisprecher Erastus Iikuyu jetzt mit.

Demnach hat die Familie des Verstorbenen mehr Aufschluss über den Vorfall gegeben. Kamuserandu habe in der informellen Siedlung Tulinawa gewohnt. Am Mittwoch des 26. August habe er eine verbale Auseinandersetzung mit einem Familienmitglied gehabt. Am Tage darauf habe er gegen 10 Uhr die Wohnung der Familie verlassen und sei nicht wieder heimgekehrt. „Laut der Schwester hat der Verstorbene seine Mutter angerufen und ihr gesagt, sie müsse nicht schockiert sein, wenn sie schlechte Nachrichten über ihn bekomme“, erklärte Iikuyu.

Am Montag habe die Familie Kamuserandu bei der Polizei als vermisst gemeldet. Seine Leiche, die drei Tage zuvor angeschwemmt sei, hätten sie bei der Polizeistation identifiziert. „Es wird vermutet, dass der Verstorbene Selbstmord begangen hat. Er ist mit Wahrscheinlichkeit ins Meer geschwommen und ertrunken“, sagte Iikuyu. Er habe keinen Abschiedsbrief hinterlassen.

Die Leiche des 33-Jährigen haben Brandungsangler am vergangenen Freitagvormittag am Strand beim Stadtteil Vineta gefunden (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Sexualverbrechen

vor 7 stunden | Polizei & Gericht

Von NMH und Steffi Balzar, Windhoek und Swakopmund Glenn Clifford Leister, der Fahrer des Swakopmunder Staatskrankenhauses, dem vorgeworfen wird ein 15-jähriges Mädchen im Swakopmund Rest...

Vergewaltigung stark verurteilt

vor 2 tagen - 21 September 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) - Die Ministerin für Geschlechtergleichheit, Armutsbekämpfung und Soziale Wohlfahrt, Doreen Sioka, hat die Vergewaltigung einer Zwölfjährigen in der Gegenwart ihrer Mutter und der...

Corona verzögert Prozessauftakt

vor 2 tagen - 21 September 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (Nampa/er) - Der Prozessauftakt gegen fünf Männer, die den deutschsprachigen Walvis Bayer Geschäftsmann, Hans-Jörg Möller, im Jahr 2016 ermordet haben sollen, konnte am vergangenen...

Uugwanga vorgestern verstorben

vor 5 tagen - 18 September 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Am Mittwochabend wurde bekannt, dass der suspendierte Geschäftsführer des Staatsunternehmens Agricultural Business Development (AgriBusDev), Peter-Linekela Uugwanga, am Nachmittag um 14.22 Uhr tot...

Polizist tödlich verunglückt

1 woche her - 16 September 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/sno) - Ein 45-jähriger Polizist verlor am vergangenen Samstagmittag in der Nähe von Koës in der Karas-Region sein Leben. Der Vorfall ereignete sich um...

Diebe vergewaltigen Minderjährige

1 woche her - 16 September 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Zwei unbekannte Verdächtige sollen in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Hütte in der informellen Siedlung Havana, in Windhoek eingebrochen...

Sprangers kriminell verurteilt

1 woche her - 16 September 2020 | Polizei & Gericht

Von Jana-Mari Smith & Frank Steffen, Windhoek Der Immobilienmakler Erwin Sprangers wurde am vergangenen Freitag am Windhoeker Obergericht von Richterin Eileen Rakow auf sechs Anklagen...

Esther Ndilula soll Polizei angelogen haben

1 woche her - 16 September 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) - Die Antikorruptionskommission (ACC) hat eine Managerin des staatlichen Rastlagerbetreibers NWR unter Korruptionsverdacht festgenommen. Der Reiseplanungsmanagerin Esther Paulina Ndilula, die auch in der...

Missbrauch führt zu Entlassungen

1 woche her - 11 September 2020 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen, Windhoek Der namibische Polizeichef, General-Leutnant Sebastian Ndeitunga, stellte in Windhoek klar, dass er das Vorgehen seiner Kollegen nicht grundsätzlich verurteilen könne: „Aber...

NamPol-Mundschutz verboten

1 woche her - 11 September 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/sno) - Die namibische Polizei (NamPol) hat am Mittwochabend in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass die Herstellung und der Verkauf von Munschutz-Masken mit dem...