01 Oktober 2015 | Polizei & Gericht

Polizei verhaftet mutmaßliche Wilderer

Windhoek/Katima Mulilo (Nampa/fis) - Die Anti-Wilderer-Einheit der Polizei (NamPol) hat am vergangenen Freitag in Katima Mulilo drei Männer - zwei Namibier und einer aus Botswana - verhaftet. In ihrem Besitz hätten sich sieben Elefantenstoßzähne sowie sieben Gewehre befunden, erklärte Generalmajor James Tjivikua am Montag vor Ort. Die Polizei gehe davon aus, dass die Stoßzähne zu Elefanten gehören, die in den Nationalparks Bwabwata, Mundumo oder Nkasa Rupara (Sambesi-Region) erlegt worden seien. Teil der Ermittlungen seien nun auch ballistische Untersuchungen der Waffen, hieß es. Laut Tjivikua sind seit Januar dieses Jahres in der Sambesi-Region sieben Personen unter Wilderei-Verdacht festgenommen und aus deren Besitz insgesamt 18 Elefantenstoßzähne konfisziert worden. Der hochrangige Polizist wies zudem darauf hin, dass für Informationen, die zur Festnahme von Wilderen führen, eine Belohnung von 60000 Namibia-Dollar ausgesetzt ist.

Gleiche Nachricht

 

Mordprozess macht Fortschritte

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Die juristische Aufarbeitung des vor knapp vier Jahren in Swakopmund verübten Mordes an dem Rentnerehepaar Strzelecki, der Demonstrationen in der Küstenstadt ausgelöst hatte (Foto) macht...

Corona bremst Kautionsprozess

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Sichtlich frustriert zeigte sich gestern der Anwalt Albert Titus, der Jafet Simon (48) verteidigt. Simon, der den Rang Detective Warrant Officer...

Wende in Mordfall

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn der schriftlichen Stellungnahme, die er nach seiner Festnahme am 3. August 2017 gegenüber Polizei-Inspektor Rafael Litota abgegeben hatte, gibt der Angeklagte...

Kongolese bleibt in ­Untersuchungshaft

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) • Der Kongolese Gilbert Kalenga (31) bleibt weiter in U-Haft, nachdem er am Dienstag im Besitz von 27 Kilogramm Marihuana im Wert von...

Mit der Harke verprügelt

vor 4 tagen - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Erneut wurde ein Pensionär an der zentralen Küste in seiner Wohnung überfallen, geschlagen und schwer verletzt. Der 83 Jahre alte Carel...

Polizistin belastet Noa - Kaution abgelehnt

vor 4 tagen - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei ihrer gestrigen Vernehmung am Regionalgericht in Katutura gab die Polizistin Ester Kawiwa zu Protokoll, dass die Vorwürfe gegen den Angeklagten...

Marihuana sichergestellt

vor 4 tagen - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Ein 31 Jahre alter Kongolese wurde am Dienstagvormittag in Swakopmund im Besitz von 27 Kilogramm Marihuana erwischt. Der Straßenverkaufswert der Drogen wird...

Fälle der häuslichen Gewalt

vor 5 tagen - 09 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei verzeichnete am Wochenende zwei Fälle der häuslichen Gewalt. So soll eine 26-jährige Frau am Freitag in Aminuis in der...

Mordverdächtiger wieder auf freiem Fuß

1 woche her - 07 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) - Ein wegen Mordes an seiner Freundin angeklagter Mann wurde aus dem Gefängnis entlassen, da der Staat den Fall vor dem Gericht nicht...

Obergericht legitimiert Suspendierung

1 woche her - 07 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Ein entsprechendes Gesuch wurde am Freitag von Ersatzrichter Kobus Miller verworfen. Zur Begründung führte er an, die Antragsteller hätten keine Klageberechtigung,...