21 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Polizei sucht Triebtäter

Windhoek (cev) – In den vergangenen Tagen sind erneut mehreren Frauen und Mädchen Sexualstraftätern zum Opfer gefallen, die nun von den namibischen Behörden gesucht werden. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor, der am Montagabend veröffentlicht wurde.
Der jüngste Fall soll sich am frühen Samstagmorgen gegen fünf Uhr nahe der informellen Goreangab-Siedlung in Windhoek ereignet haben. Der Täter soll zwei Frauen im Alter von 24 und 27 Jahren mit vorgehaltener Waffe zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben. Die beiden Opfer seien miteinander verwandt und bei ihrem mutmaßlichen Vergewaltiger soll es sich um den ehemaligen Geliebten einer Freundin handeln. „Der Tatverdächtige ist uns nur unter dem Namen ‚Oakley‘ bekannt und befindet sich noch auf freiem Fuß“, so die Polizei, die weiter ermittele.
Indes wurden in der Oshikoto-Region drei Jugendliche im Alter von 17 bis 18 Jahren verhaftet, weil sie eine junge Frau vergewaltigt haben sollen. Die Tat habe sich am Freitagabend gegen 20 Uhr nahe dem Dorf Onakandjangi im Gebiet Omuntele zugetragen. „Einer der drei Tatverdächtigen gilt als der Hauptbeschuldigte, während den anderen beiden vorgeworfen wird, ihm geholfen zu haben, das Opfer in eine Hütte zu zerren, wo sie schließlich vergewaltigt worden sei“, so die Polizei.
Ferner sei eine 16-Jährige am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf dem Heimweg im Windhoeker Stadtteil Otjomuise einem Triebtäter zum Opfer gefallen. Der Täter soll das minderjährige Opfer überrascht, in sein Zimmer verschleppt und zum Sexualverkehr gezwungen haben. „Der Tatverdächtige ist uns als ‚Block Styn‘ bekannt und befindet sich noch auf freiem Fuß“, heißt es im Polizeibericht.
Außerdem gehen die Behörden einem Fall nach, in dem ein 14-jähriges Mädchen während der vergangenen drei Jahre mehrmals von einem erwachsenen Mann zum Sex überredet beziehungsweise gezwungen worden sei. Das Opfer lebt in der Oshikoto-Region. „Der Tatverdächtige ist uns bekannt, wurde aber noch nicht verhaftet“, so die Behörden.
Eine weitere Sexualstraftat soll sich im Windhoeker Stadtteil Wanaheda zugetragen haben, zu der die Polizei aber keine Zeitangaben machte. Vier Täter sollen eine 29-Jährige Frau überwältigt und dann abwechselnd vergewaltigt haben. „Ein Tatverdächtiger im Alter von 20 Jahren konnte am Tatort verhaftet werden, doch die anderen drei konnten fliehen. Die Ermittlung dauert an“, heißt es.

Gleiche Nachricht

 

Gericht sühnt Rentner-Mord

vor 2 tagen - 02 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der 28-jährige Mann, der vor knapp drei Jahren den Swakopmunder Rentner Manfred Hartmann (78) ermordet und ausgeraubt hat, ist zu einer Haftstrafe...

Polizei: Corona-Witz geht nach hinten los

vor 2 tagen - 02 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Ein unpassender Witz im Kreis der Familie hat dazu geführt, dass eine gesamte Etage des Polizeihauptquartiers in Windhoek geräumt wurde und sich...

Haftungsfrage beschäftigt Gericht

vor 2 tagen - 02 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Bergbauunternehmen Swakopmund Uranium versucht weiterhin, bei einer insolventen Firma bzw. deren Konkursverwalter 764000 N$ für einen angeblich ungeeigneten Gabelstapler einzuklagen, den...

Festnahme wegen Vergewaltigung und Inzest

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Omuthyia (cev) • Ein 43 Jahre alter Mann muss sich vor Gericht verantworten, weil er angeblich seine minderjährige Tochter vergewaltigt und geschwängert haben soll. Das...

Explosiver Rechtsstreit

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekZur Begründung der Unterlassungsklage führen die Antragsteller an, dass sie zu den drei führenden Lieferanten von Gasflaschen gehören, die in vier Größen zwischen...

Streit mit Frau entartet in Suizid

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Uis (er) - Ein 31 Jahre alter Einwohner aus Uis hat am Montagmorgen Selbstmord begangen, nachdem er sich zuvor mit seiner Freundin gestritten und mit...

Einbrecher wecken Opfer

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei sucht nach drei Tätern, die am Wochenende in ein Haus in Windhoek eingebrochen sind und die Bewohner überfallen sowie ausgeraubt...

Nghipunya bleibt in Haft

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der Ex-Geschäftsführer von Fishcor, Mike Nghipunya, der wegen seiner angeblichen Verstrickung in die sogenannte Fish­rot-Affäre der Korruption angeklagt ist, wird bis auf...

Polizei sichert Pseudomittel

vor 3 tagen - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay„Es ist eindeutig ein Fall der Ausbeutung und Erpressung, und wird nicht geduldet“, sagte Knowledge Ipinge, Regionalratsmitglied für den Wahlkreis Walvis...

Henties-Galgen angesteckt: Polizei untersucht den Fall

vor 4 tagen - 30 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Die Polizei untersucht einen Fall der böswilligen Sachbeschädigung, nachdem am Samstagabend unbekannte Personen den Galgen in Henties Bay in Brand gesetzt...