31 Dezember 2007 | Polizei & Gericht

Polizei jagt bewaffnete Räuber

Windhoek -Acht bewaffnete Männer haben am 2. Weihnachtstag einen Kiosk einer Tankstelle in Ondangwa überfallen. Das teilte Polizeisprecher Stephan Nuuyi gestern mit. Die Verbrecher sollen die Angestellten und Kunden gegen 4 Uhr in der Früh mit Pistolen bedroht und den Tresor aufgebrochen haben. Die Kriminellen seien mit 259754 Namibia-Dollar in bar geflohen. Die Polizei im Norden des Landes konnte wenige Minuten nach dem Überfall fünf der Verdächtigen verhaften. Drei weitere Bandenmitglieder hätten sich mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd in Fahrzeugen in dem Ort Ongwediva geliefert. Nachdem die Verbrecher Warnschüsse und die Aufforderung anzuhalten ignorierten, habe die Polizei gegen 17 Uhr auf das Fahrzeug mit den Flüchtenden geschossen. Dabei sei der Fahrer des Fluchtwagens in den Rücken getroffen worden. Das Fluchtfahrzeug sei in eine Mauer gekracht und schwer beschädigt worden. Der angeschossene Fahrer sei in das Staatskrankenhaus in Oshakati eingeliefert worden und sein Zustand sei stabil, so Sergeant Nuuyi. Die Polizei habe von der Beute N$ 225125 sicherstellen können und suche noch das restliche Geld. Drei Pistolen, die bei dem Raubüberfall benutzt worden seien, seien ebenfalls konfisziert worden. Die Verbrecher, die sich des bewaffneten Raubüberfalls verantworten müssen, seien zwischen 26 und 37 Jahren alt, gab die Pressestelle bekannt.

Gestern Morgen um 7.45 Uhr wurde in der Erosstraße in der Nähe einer Tankstelle eine bisher unbekannte Person erschossen. Anscheinend war die Person mit drei weiteren Männern in ein Haus in der Bowkerstraße in Klein Windhoek eingebrochen. Ein Mitglied der Nachbarschaftshilfe entdeckte die Verbrecher und schoss auf die Einbrecher. Der Polizei zufolge konnte ein wenig später einer der drei Flüchtigen verhaftet werden, aber von den beiden anderen fehle bisher immer noch jede Spur. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Gleiche Nachricht

 

Weitere Entschädigungsklagen

1 stunde her | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoek Alle drei Antragsteller berufen sich dabei auf die Corona-Pandemie, die zu einer Schließung der namibischen Grenzen und gesetzlich definierten Quarantäne-Bestimmungen geführt hat....

Autokolonne-Mord wird untersucht

1 stunde her | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sno) - Politische Analytiker sind der Meinung, dass das Verhalten der präsidialen Autokolonne untersucht werden muss, um sicherzustellen, dass keine weitere Menschen ihr Leben...

Gerichtsurteil hat Nachspiel

1 stunde her | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoek In einer gestern veröffentlichten Presseerklärung bringen die LAC-Direktorinnen Toni Hancox und Dianne Hubbard ihr „Bedauern“ darüber zum Ausdruck, dass es Richter...

„Jack Sparrow“ bleibt in U-Haft

1 stunde her | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (NMH) - Der Südafrikaner Lenard Pilley, der auch als Jack Sparrow bekannt ist, bleibt in U-Haft, nachdem er zusammen mit Daniella Beukes (22),...

Pensionärin erdrosselt

vor 1 tag - 21 April 2021 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, SwakopmundSchon am Morgen haben Ermittler die Trekkopje-Straße im Swakopmunder Stadtteil Kramersdorf abgesperrt, nachdem sich im Haus Nummer 9 das Undenkbare ereignet hat....

Rechtsstreit um Atemmasken

vor 1 tag - 21 April 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Zur Begründung führt die Firma Namibia Oriental Tabacco an, sie habe sich am 10. Februar 2020 mit dem Betrieb Mickir Supplies...

Lehrerin fälscht Abschluss

vor 1 tag - 21 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/cr) - Eine zusätzliche Anklage wegen Betrugs und Fälschung wurde nun gegen Fransina Mwetufa erhoben. Mwetufa (27), eine Lehrerin der Limbadungila Combined School in...

Menschliche Überreste

vor 1 tag - 21 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Bauarbeiter haben vergangene Woche auf dem neuen US-Botschaftsgelände in Klein Windhoek menschliche Überreste gefunden. Das gab der Sprecher der US-Botschaft,...

Familie bleibt getrennt

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoek Das Urteil von Richter Thomas Masuku geht auf einen Eilantrag des Klägers Phillip Lühl zurück, der in gleichgeschlechtlicher Ehe mit dem Mexikaner...

Polizei meldet Vergewaltigungen

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut zahlreiche Vergewaltigungsfälle bekanntgegeben. So sollen zwei unbekannte Männer Freitagnacht in eine Hütte in der informellen...