24 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Polizei gibt Identität bekannt

Swakopmund (er) - Die Polizei hat jetzt die Identität des zweiten Fischers bekanntgegeben, der von einem Ski-Boot nahe dem Einkaufzentrum Platz am Meer ins Meer gestürzt war und ertrunken ist. Es handelt sich um den 38 Jahre alten Angolaner Johny Nailenge. Nailenges Leiche ist am Dienstagvormittag an der Oberfläche getrieben und wurde von Mitgliedern des Seerettungsinstituts von Namibia (SRIN) geborgen. Der erste ertrunkene Fischer war bereits wenige Stunden nach dem Vorfall am 16. Dezember an Land gespült. Es handelte sich um den Angolaner Joseph Ndeyamunhe Ndeutapo (40). Die beiden Fischer wurden aus dem Ski-Boot geschleudert, drei Personen, inklusive der Skipper, konnten sich noch an Land retten (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Freispruch nach Berufung

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Von Jana-Mari Smith und Steffi Balzar, Windhoek Der amtierende Richter am Oshakati Obergericht, Danie Small, hob Ende Juni als Teil eines Berufungsverfahrens das Urteil des...

Schießopfer fordert Gerechtigkeit

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein Mann aus Katutura, der von einem Beamten der Stadtpolizei angeschossen und verletzt wurde, fordert Gerechtigkeit in dem Verfahren, das er gegen...

Freispruch nach Berufung

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) – Nach einem neunjährigen Prozess wird ein Mann 2018 der Vergewaltigung für schuldig befunden. Dieser ist nun in Berufung gegangen und wurde...

Mehrere Verhaftungen wegen angeblichen Drogenbesitzes

vor 1 tag - 27 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) Die namibische Polizei (NamPol) verhaftete am vergangenen Wochenende 14 Verdächtige im Zusammenhang mit Drogenfunden. Laut dem Wochenendbericht wurde demnach am Freitag ein 29-jähriger...

11-monate altes Baby vergewaltigt

vor 2 tagen - 26 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die namibische Polizei (NamPol) hat in ihrem Wochenendbericht erneut drei Fälle des sexuellen Missbrauchs gemeldet.Demnach soll am vergangenen Samstag ein 52-jähriger Mann...

GBV-Aktionsplan vorgestellt

vor 2 tagen - 26 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Claudia ReiterWindhoekDie namibische Polizei (NamPol) hat am Freitag ihren nationalen Aktionsplan gegen geschlechtsspezifische Gewalt (GBV) vorgestellt. Dieser zielt darauf ab, die polizeilichen Bemühungen zu verstärken,...

#aznamnews Polizeichef droht mit Gerichtsache

vor 4 tagen - 24 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Der Chef der Windhoeker Stadtpolizei, Abraham Kanime, fordert durch seinen Anwalt Sisa Namandje Antworten, von der Stadt Windhoek, warum seine Position als Polizeichef ausgeschrieben wird....

Acht Festnahmen in einer Woche

vor 5 tagen - 23 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/cr) - Acht Verdächtige wurden in Verbindung mit sechs Fällen von Wildtierverbrechen in der letzten Woche verhaftet. Nach Angaben der Wildtierkriminalitätsstatistik des Umweltministeriums wurden...

Mann tötet Stiefvater

vor 6 tagen - 22 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein 33-jähriger Mann wurde am Montag im Dorf Ombondeyomutse-wondjamba im Wahlkreis Ruacana verhaftet, weil er seinen Stiefvater mit einem Stock zu Tode...

Einbruch: Täter klauen Wäsche

vor 6 tagen - 22 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Einbrecher haben am Montag 139 Herren-Jeans und 188 T-Shirts vom Swakopmunder Geschäft Sportscene gestohlen. Der Wert wird auf knapp 100 000 Namibia-Dollar...