24 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Polizei geht drei Morden nach

Windhoek (cev) • Die Polizei ermittelt in drei getrennten Mordfällen, die sich am Wochenende ereignet haben. Das berichteten die Behörden am Montag schriftlich.

So wurde ein 37-Jähriger verhaftet, der am Sonntagabend gegen 21 Uhr im Windhoeker Stadtteil Okuryangava einen Mann mit einer Handfeuerwaffe niedergeschossen haben soll. „Das Opfer, Ndakomani Mghidamusha, war sofort tot“, so die Polizei. „Das Motiv der Tat ist noch unklar, aber die Ermittlung dauert an.“

Zudem hat ein 60 Jahre alter Mann angeblich seinen Cousin am Samstag auf einer Farm in der Nähe von Tses mit einem Messer angegriffen und tödlich am Hals verletzt. Das 42-jährige Opfer wurde als ein gewisser Josef Isaak identifiziert. Der mutmaßliche Täter sei in Haft.

Ferner befinde sich ein 22-jähriger Angolaner in Haft, der laut Polizei am Freitag um 20.45 Uhr in einem Dorf in der Omusati-Region einen 40-Jährigen mit einem Küchenmesser erstochen haben soll. Der Tatverdächtige habe als Hausangestellter mit dem Opfer zusammengelebt.

Darüber hinaus wurde ein 55 Jahre alter Soldat festgenommen, der am Freitag gegen 21 Uhr in Windhoek mit seiner privaten Feuerwaffe einen 30-Jährigen schwer verletzt haben soll. Die beiden sollen sich kennen.

Gleiche Nachricht

 

Gericht sühnt Rentner-Mord

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der 28-jährige Mann, der vor knapp drei Jahren den Swakopmunder Rentner Manfred Hartmann (78) ermordet und ausgeraubt hat, ist zu einer Haftstrafe...

Haftungsfrage beschäftigt Gericht

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Bergbauunternehmen Swakopmund Uranium versucht weiterhin, bei einer insolventen Firma bzw. deren Konkursverwalter 764000 N$ für einen angeblich ungeeigneten Gabelstapler einzuklagen, den...

Festnahme wegen Vergewaltigung und Inzest

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Omuthyia (cev) • Ein 43 Jahre alter Mann muss sich vor Gericht verantworten, weil er angeblich seine minderjährige Tochter vergewaltigt und geschwängert haben soll. Das...

Explosiver Rechtsstreit

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekZur Begründung der Unterlassungsklage führen die Antragsteller an, dass sie zu den drei führenden Lieferanten von Gasflaschen gehören, die in vier Größen zwischen...

Streit mit Frau entartet in Suizid

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Uis (er) - Ein 31 Jahre alter Einwohner aus Uis hat am Montagmorgen Selbstmord begangen, nachdem er sich zuvor mit seiner Freundin gestritten und mit...

Einbrecher wecken Opfer

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei sucht nach drei Tätern, die am Wochenende in ein Haus in Windhoek eingebrochen sind und die Bewohner überfallen sowie ausgeraubt...

Nghipunya bleibt in Haft

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der Ex-Geschäftsführer von Fishcor, Mike Nghipunya, der wegen seiner angeblichen Verstrickung in die sogenannte Fish­rot-Affäre der Korruption angeklagt ist, wird bis auf...

Polizei sichert Pseudomittel

vor 1 tag - 01 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay„Es ist eindeutig ein Fall der Ausbeutung und Erpressung, und wird nicht geduldet“, sagte Knowledge Ipinge, Regionalratsmitglied für den Wahlkreis Walvis...

Henties-Galgen angesteckt: Polizei untersucht den Fall

vor 2 tagen - 30 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Die Polizei untersucht einen Fall der böswilligen Sachbeschädigung, nachdem am Samstagabend unbekannte Personen den Galgen in Henties Bay in Brand gesetzt...

Babi-Jünger in Erklärungsnot

vor 2 tagen - 30 Juni 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (fs/ms) – Der Prozess gegen den der Nashorn-Wilderei beschuldigten Prediger Jackson Babi und dessen mutmaßlichen Komplizen Friza Dumeni, hat gestern eine Wendung genommen, als...