31 Oktober 2017 | Sport

Pirates feiern ersten Saisonsieg

Trainer Woody Jacobs mahnt schwache Chancenverwertung an - UNAM siegreich

Die Orlando Pirates sind endlich in der Premier League angekommen. Im dritten Saisonspiel gelang der Mannschaft von Trainer Woody Jacobs am Samstag gegen die Rundu Chiefs der erste Saisonsieg. Gegen die Chiefs zeigten sich die Pirates spielfreudig und offensivstark. Trotz der guten Leistung fand Jacobs jedoch einige Kritikpunkte. Derweil gewannen auch die Fußballer der Universität Namibias (UNAM FC) ihr drittes Saisonspiel gegen den Civics FC.

Von Jonas Reihl, Windhoek

Die FNB Orlando Pirates konnten sich am Samstag über ihren ersten Saisonsieg in der Namibischen Premier League (NPL) freuen. Im Sam-Nujoma-Stadion in Windhoek-Katutura gewannen die Pirates am Samstag gegen die Rundu Chiefs verdient und souverän mit 3:1. Die Tore erzielten Ronaldo Tsowaseb (52. Minute), Christian Doeseb (59.) und Riaan Hanamub (69.). Rundu-Spieler Veiko Sindimba konnte nur noch verkürzen (79.).

Für die Pirates war der Sieg gegen die Rundu Chiefs der erste in dieser Saison. Zuvor unterlagen sie im Eröffnungsspiel den African Stars mit 1:3. Im zweiten Saisonspiel gegen den Civics FC erspielten sie sich lediglich ein 1:1-Unentschieden. Dementsprechend freudig reagierte Pirates-Trainer Woody Jacobs. Die Spieler würden mit jedem Spiel besser werden und an ihr Leistungsoptimum gehen, so der Übungsleiter. „Körperlich entwicklen wir uns von Spiel zu Spiel weiter. Auch unsere Entscheidungsfindung in den entscheidenden Momenten wird immer besser”, lobte Jacobs, der aber gleichzeitig anmahnte, dass seine Spieler „die zahlreichen Chancen, die sie sich erarbeiten, besser nutzen müssen. Es werden Spiele kommen, in denen wir uns weniger Torchancen erarbeiten können.”

Sein Gegenüber, John Sikerete, war bedient ob der schwachen Leistung seiner Mannschaft. Vor allem, weil seine Defensiv-Spieler Pirates-Spielmacher Christian nicht aus dem Spiel nehmen konnten, zeigte er sich verärgert. „Wir haben ihm zu viel Raum und Zeit am Ball gegeben. Ich habe den Jungs schon in der Halbzeit gesagt, dass sie die Nummer 10 (Christian; Anm. d. Red.) vom Spielen abhalten sollen - sie konnten ihn aber auch danach nicht fassen. Meine beiden zentralen Verteidiger, einer aus Sambia und einer aus Simbabwe, waren abwesend”, erklärte der sichtlich verärgerte Rundu-Trainer.

Ebenfalls am Samstag im Sam-Nujoma-Stadion standen sich die Fußballmannschaft der Universität Namibias (UNAM FC) und der Civics FC gegenüber. In einem umkämpften, aber keinesfalls hochklassigen Spiel, sicherte sich die UNAM-Mannschaft drei Punkte durch einen 2:1-Sieg. Jarurako Uahurirapi stellte die Weichen für die Universität mit seinem Treffer in der 7. Spielminute schon früh auf Sieg. Kurz vor der Halbzeit gelang Civics-Mittelfeldspieler Diego Descande der Ausgleichstreffer (38.). Wieder war es Uahurirapi, der mit seinem zweiten Treffer den Sieg für seine Mannschaft endgültig perfekt machte (55.).

UNAM-Trainer Ronny Kanalelo zeigte sich mit der Darbietung seiner Schützlinge zufrieden. Gleichzeitig zollte er jedoch auch dem Gegner, der sich gut verkauft hätte, Respekt. Seine Mannschaft habe vor allem wegen der überlegenden Fitness den Sieg erringen können, so der Übungsleiter. Zu dieser Einschätzung kam auch sein Gegenüber, Civics-Übungsleiter Brian Isaacs. Seine Enttäuschung sei nicht zu groß, sagte der Ex-Tigers-Meistertrainer. „Wir haben mit einem verletzten Torwart gespielt. Im Laufe des Spiels haben wir die Konzentration verloren und uns so zwei unnötige Tore gefangen. Aber wir dürfen auch nicht vergessen, dass sich das junge Team momentan in einer entscheidenden Entwicklungsphase befindet”, analysierte Isaacs. Zudem würden nach wie vor einige Neuzugänge fehlen, die der erfolgreiche Trainer in den nächsten Wochen unter Vertrag nehmen wolle.

Gleiche Nachricht

 

#aznamnews – FC Bayern München geehrt

vor 7 stunden | Sport

München (dpa) - Der FC Bayern München erhält für sein soziales und gesellschaftliches Engagement den Ehrenpreis der Initiative „Deutscher Fußball Botschafter“. „Unsere Jury würdigt mit...

#aznamnews – BVB bangt um Haaland

vor 11 stunden | Sport

Dortmund (dpa) - Beim 0:1 in Gladbach wurde offensichtlich, wie wichtig Erling Haaland für Borussia Dortmund ist. Nun droht der norwegische Torjäger auch für das...

Topspiele in der Königsklasse

vor 22 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Der RB Leipzig hofft nach seinem Kantersieg gegen Hertha BSC Berlin nun auch auf einen Erfolg in der Champions League. In der...

#aznamnews – Armstrong und Ullrich strampeln gemeinsam

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Palma de Mallorca (dpa) - Bei ihrem Treffen auf Mallorca sind die früheren Widersacher Lance Armstrong und Jan Ullrich auch zusammen Rad gefahren. Dies schrieb...

#aznamnews – Freiburg will „Demut mitnehmen“

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Von Christoph Lother, dpaFreiburg (dpa) - Es war die ganz große Abschieds-Show - und Christian Streich mittendrin. Nach dem glanzvollen 3:0 (3:0) des SC Freiburg...

Bahngesellschaft im Visier

vor 1 tag - 27 September 2021 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag hatte die Gewerkschaft Namibia Transport & Allied Workers Union (NATAU) zu einer Medienveranstaltung eingeladen, bei der NATAU-Präsident William...

Cohen holt sich den Meistertitel

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Am Ende stand ein klarer 4:0-Erfolg nach Sätzen für die erste Garde des Cohen-Faustball-Clubs (CFC), welcher gleichzeitig die Verteidigung des Meistertitels für...

Rugby-Spieler verstirbt an Verletzung

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Samstag wird als tragisch in die Geschichte des Namibischen Rugbysports eingehen. Beim Spiel zwischen der namibischen Universität (UNAM) und dem Wanderers...

Tennis-Meister ausgespielt

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Sarel Janse van Rendsburg hat das Nachwuchsturnier am Wochenende der unter 18 Jährigen gewonnen. Bei dem vom hiesigen Verband und dem...

Langeweile kehrt zurück

vor 1 tag - 27 September 2021 | Sport

Von J. Marx und S. Tabeling, dpa Berlin Droht der Bundesliga schon wieder die Langeweile? Nach dem Sieg von Titelverteidiger FC Bayern München in Fürth...