05 Februar 2008 | Sport

Pharaonen siegen

Windhoek/Tamale - Nachdem Gastgeber Ghana und die Elfenbeinküste sich in den vergangenen zwei Tagen schon für das Halbfinale des Afrikapokals in Ghana qualifiziert haben, folgte am gestrigen Abend Ägypten mit einem hart umkämpften 2:1-Erfolg über Angola. Ein unnötiger Handelfmeter konnte die Nordafrikaner in der 20. Minute in Führung bringen. Hoshi Al Rabou verwandelte den Ball gekonnt und sicher im gegnerischen Tor. Nach dem Pfiff zum Elfmeter kam es zu einer kurzen Auseinandersetzung zwischen den angolanischen Spielern und dem japanischen Unparteiischen, der danach jedoch das Spiel zu jeder Zeit unter Kontrolle hatte. Die Führung war aber nicht von langer Dauer. So konnte Manchu nach einer guten Sololeistung, die mit einem strammen Schuss abgeschlossen wurde, den Ausgleich machen. Ägypten ließ sich aber nicht von der immer besseren Leistung Angolas verunsichern und konnte zehn Minuten vor Seitenwechsel das 2:1 nach einer gelungenen Kombination und einem Defensivfehler der Angolaner markieren.

Nach der Halbzeitpause begannen die Ägypter, das Zepter wieder in die Hand zu nehmen und führten die Mannschaft um Trainer Luis Oliveira Concalves für etwa eine Viertelstunde regelrecht vor. Den Angolanern gelang nach einer Unstimmigkeit der Ägypter noch eine große Chance, die Manchu nicht nutzen konnte. Kurz darauf sah sich Moteab in fast der gleichen Situation wieder, scheiterte aber am überragenden Schlussmann der Angolaner, Lama. Danach erhöhten die Angolaner deutlich den Druck auf ihre Gegner und verpassten ein ums andere Mal die Gelegenheit, das Unentschieden zu machen. Ägypten wird im Halbfinalspiel auf die Elfenbeinküste um Superstar Didier Drogba treffen.

Das Ergebnis des zweiten Spiels des Abends zwischen Tunesien und Kamerun lag bei AZ-Redaktionsschluss noch nicht vor.

Gleiche Nachricht

 

Miller zufrieden - Vorster mit MTB-Auftritt heute

vor 13 stunden | Sport

Nachdem Alex Miller gestern beim Mountainbike-Rennen auf dem Izu MTB Course bei den Olympischen Spielen in Tokio den 31. Platz belegte (Seite 5), hat heute...

Holpriger Start für Absteiger

vor 13 stunden | Sport

Düsseldorf (dpa) - Der Start in die Fußball-Zweitklassigkeit hat den Bundesligaabsteigern gleich die Realität vor Augen geführt. Mit den erhofften Auftaktsiegen wurde es sowohl für...

Millers guter Einstand

vor 13 stunden | Sport

Es war die dritte von vier Entscheidungen für Namibias Radsportler bei den Olympischen Spielen in Tokio - diesmal von der Straße ins Gelände. Um 15...

#aznamnews Alex Miller wird 31.

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Sport

Mountainbike-Spezialist Alex Miller (l.) hat bei den Spielen in Tokio sein Rennen auf dem 31. Rang abgeschlossen, Auf einem Anspruchsvollen Parcours, machten den Akteuren aber...

Schlettwein drängt auf stärkeren Wassersektor

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sno) - Obwohl Namibias Gesetzgebung zur Wasserpolitik zu den besten der Welt gehören, bleibt die Implementierung dieser Maßnahmen eine ernsthafte Herausforderung. „Das muss sich...

Stolz, aber es geht noch mehr

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Sport

Von Ruwen Möller Windhoek/Tokio Für den Sprung ins Halbfinale bei den Olympischen Spielen in Japan hätte sie im Viertelfinale wie im Vorlauf mindestens Dritte werden...

Namibia auf die Weltkarte gesetzt

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Sport

Windhoek/Tokio (rm) - Die olympischen Straßenradrennen waren für die beiden Starter aus Namibia sprichwörtliche Berg- und Talfahrten. Nicht nur das es auf dem Kurs vor...

Notizen von den Olympischen Spielen in Tokio

vor 2 tagen - 25 Juli 2021 | Sport

BETTENVERLÄNGERUNG: Große Menschen kommen in fremden Betten oftmals an ihre Grenzen. Das ist auch im olympischen Dorf so - doch die Organisatoren in Tokio sind...

Tokio 2020: Weitere Entscheidungen des Tages

vor 2 tagen - 24 Juli 2021 | Sport

RUDERN: Der Deutschland-Achter hat seine Gold-Ambitionen mit dem direkten Finaleinzug bei den Olympischen Spielen untermauert und wie die anderen deutschen Boote am zweiten Renntag in...

Handballer verlieren Auftakt gegen Spanien

vor 3 tagen - 24 Juli 2021 | Sport

Tokio (dpa) - Deutschlands Handballer sind mit einer Niederlage in das Olympia-Turnier gestartet. Die DHB-Auswahl verlor ihr erstes Vorrundenspiel am Samstag in Tokio gegen Europameister...