27 Oktober 2017 | Bildung

Pfadfinderinnen werden selbstständig

Obwohl es nicht formell bestätigt ist, galt für die „Girl Guides Association of Namibia“ (GGAN) der 21. Oktober 2017 als Tag der Bemächtigung. Der Tag startete mit der Konferenz für Mädchen unter dem Motto „Empower her”. Diese wurde geführt von Mirjam Agapitus und Maloney Aoxamus, zwei Studentinnen, die sich im Sozialdienst ausbilden lassen. Das Ziel der Tagung war, die Mädchen zu ermutigen, sich mit Kunst und Handwerk zu beschäftigen und so ihre künstlerischen Fähigkeiten zu schulen. Eine weitere Aktivität des Tages bestand in der gemeinsamen Zubereitung einer Lasagne. Das Kochen mit einem Herd war für Viele eine ganz neue Erfahrung, da sie für gewöhnlich die Gerichte in einem einfachen Campingkocher zubereiten. „Kochen fördert die motorischen Fähigkeiten eines Kindes und ist ein kreatives Ventil, das Kindern die Möglichkeit bietet, für ihre Arbeit und Anstrengungen gelobt und ermutigt zu werden“, meint Iipinge, Regionalbeauftragte der GGAN.

Zum Ende des Tages wurde ein neuer Vorstand der „Guides“ gewählt: Dazu zählen Gretta Gaspar als leitender Vorstand, Maija Shingenge als stellvertretende Leitung, Lya Mthoko als internationale Leitung und Monica Iipinge weiterhin als regionale Leiterin. Wenn es um's Inspirieren von jungen Menschen geht und darum, ihnen aufzuzeigen, was sie für sich selbst alles erreichen können, ist Ehrlichkeit im Hinblick auf deren Triumpfe und Fehlschläge die beste Strategie, denn: Ehrlichkeit währt am längsten. „Junge Frauen brauchen weibliche Vorbilder, die sie für den Erfolg begeistern”, sagt Aase Geel, Finanzvorsitzende des GGAN.

Der Pfadfinderinnen-Bund Namibias wurde 1923 gegründet und bietet Ausbildungsprogramme außerhalb des üblichen Schulkurrikulums an, die die Fähigkeiten und Talente von Mädchen fördern und ihnen helfen, zu selbstsicheren und starken Frauen heranzuwachsen. Der Verein ist zurzeit im Norden, Westen und zentralen Regionen Namibias aktiv. Er wird unterstützt vom Ministerium der Künste, Bildung und Kultur. Das Ganze findet in einem Umfeld statt, das den normalen Schulablauf nicht behindert. Weitere Information finden Sie im Netz unter: http://www.girlguidesnamibia.org/. Zwecks weiterer Information können Sie sich auch an Monica Iipinge, Leiterin der Zentral-Region wenden: Telefonnummer: +264 81 270 3727 oder per E-mail: [email protected]



Aileen Singhof

Gleiche Nachricht

 

Schulferien nicht verlängert

vor 1 tag - 02 August 2021 | Bildung

Von Steffi Balzar, Windhoek Schulen und frühkindliche Entwicklungszentren dürfen landesweit wie geplant am 4. August wieder öffnen. Das hatte Präsident Hage Geingob am Freitag in...

Sambesi-Region: Schulen gefördert

1 woche her - 23 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Das Bildungsministerium hat in der Sambesi-Region im Finanzjahr 2020/21 insgesamt 22 Klassenzimmer gebaut und 20 sanitäre Anlagen errichtet. So die Angaben des...

Psychologische Unterstützung für Schüler

1 woche her - 21 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Das Bildungsministerium hat Sorge, dass sich die verlängerten Schulferien möglicherweise negativ auf die Psyche der Schüler auswirken könnten. Laut der stellvertretenden Bildungsministerin,...

Computerspiele zum Lernen

1 woche her - 21 Juli 2021 | Bildung

(NMH/cr) - Die Namibia University of Science and Technology (NUST) und MTC haben den Game Design Jam-Wettbewerb ins Leben gerufen. Der Wettbewerb wurde als Antwort...

Neues Wissens-und Innovationszentrum eingeweiht

vor 2 wochen - 19 Juli 2021 | Bildung

Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) hat gemeinsam mit dem nationalen Mobilfunkanbieter MTC ein hochmodernes Wissens-und Innovationszentrum (High Technology Transfer...

NSFAF verteidigt Finanzierungskriterien

vor 2 wochen - 15 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Der stellvertretende Geschäftsführer des Namibischen Studentenfinanzierungsfonds (Namibia Students Financial Assistance Fund, NSFAF), Kennedy Kandume, hat die Entscheidung des Fonds verteidigt, einigen Studenten...

Hohe Infektionsrate bei Schülern

vor 2 wochen - 15 Juli 2021 | Bildung

Windhoek/Rundu (NMH/sb) – Zwischen dem 1. und dem 11. Juli wurden etwa 2 008 Schüler positiv auf COVID-19 getestet. So die Aussage der Staatssekretärin des...

Zulassungsanforderungen erhöht

vor 3 wochen - 13 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Die Universität von Namibia (UNAM) hat die Aufnahmeanforderungen für Absolventen der Klasse 12 erhöht. Das gab das Bildungsministerium kürzlich bekannt. Demnach müssen...

Winterschulferien verlängert

vor 3 wochen - 08 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (sb) - Die Winterschulferien für die Vorschule und Schüler der Klassen 1 bis 9 wurden verlängert. Das gab das Bildungsministerium am Dienstag schriftlich bekannt....

NSFAF gibt begünstigte Studenten bekannt

vor 4 wochen - 05 Juli 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Der Namibische Studentenfinanzierungsfonds (Namibia Students Financial Assistance Fund, NSFAF) sichert 16 185 Bewerbern für das aktuelle Studienjahr eine finanzielle Unterstützung zu. Das...