27 März 2020 | Verkehr & Transport

Passagiere in Selbstquarantäne

Windhoek (cev) • Die rund 160 Passagiere, die am Mittwoch im Zuge der Covid-19-Maßahmen rund acht Stunden lang beim Hosea-Kutako-Flughafen festgehalten wurden, haben sich vorerst in Selbstquarantäne begeben. Das sagte gestern der ehemalige Gesundheitsminister, Bernard Haufiku, der in Namibia den Kampf gegen Covid-19 anführt und selbst vor Ort war und mit den Betroffenen gesprochen hatte.

Es hatte sich um die letzten drei Flieger aus Südafrika gehandelt, die noch vor dem sogenannten Lockdown vor allem Namibier aus dem Nachbarland heimgeflogen hatten. Zwei der Maschinen waren von Air Namibia und stammten aus Johannesburg sowie Kapstadt. „Der Gesundheitsminister (Kalumbi Shangula) hatte angeordnet, dass alle Einreisenden unter Quarantäne sollen“, erklärte Haufiku gestern. Diese Anordnung habe vor den Hintergrund der neu angekündigten Maßnahmen Verwirrung verursacht. Es habe schlichtweg „schlechte Kommunikation und mangelhafte Koordinierung“ gegeben.

Wie Air Namibia hat auch die private Konkurrenz West Air Aviation alle Flugverbindungen im In- und Ausland eingestellt. „Wir werden weiterhin Rettungseinsätze fliegen, Fracht transportieren, dem Bergbau mit Diensten bereitstehen und nach Möglichkeit Charterflüge anbieten im gesamten Kontinent“, heißt es in einer aktuellen Mitteilung. Die Presseagentur Nampa berichtete, dass die Auswirkungen der Pandemie West Air dazu gezwungen hat, 60 Angestellten zu kündigen.

Gleiche Nachricht

 

Verkehr in geregelte Bahnen

vor 17 stunden | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer & F. SteffenWindhoek Der Ministerrat der Südafrikanischen Entwicklungsgemeinschaft (SADC) erörterte am Montag die Richtlinien für den grenzüberschreitenden Transport von sogenannten wesentlichen Gütern,...

Fünfter Rückflug startet heute

1 woche her - 02 April 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Heute um neun Uhr startet der nunmehr fünfte Rückholflug für Deutsche und EU-Staatsbürger, die im Zuge der Covid-19-Pandemie in Namibia gestrandet sind....

Flughäfen und Natis sind dicht

1 woche her - 31 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Mit Ausnahme der Windhoeker Flughäfen Hosea Kutako International und Eros Airport werden alle Landeplätze angesichts der Covid-19-Pandemie bis zum 16. April den...

Selbstquarantäne für Schiffe

1 woche her - 27 März 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayAusländische Schiffe dürfen nur dann bei einem namibischen Hafen anlegen, wenn eine 14 Tage lange Selbstquarantäne an Bord durchgeführt wurde. Dies...

Passagiere in Selbstquarantäne

1 woche her - 27 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Die rund 160 Passagiere, die am Mittwoch im Zuge der Covid-19-Maßahmen rund acht Stunden lang beim Hosea-Kutako-Flughafen festgehalten wurden, haben sich vorerst...

Masule verlässt Air Namibia

vor 3 wochen - 17 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der langjährige und führende Air-Namibia-Mitarbeiter, Xavier Masula, hat gekündigt und wird am 10. April die staatliche Fluggesellschaft verlassen. Das teilte der Aufsichtsrat...

Neckartal-Damm eingeweiht

vor 3 wochen - 13 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Heute Morgen wurde der unlängst fertiggestellte Neckartal-Damm amtlich von Vize-Präsident Nangolo Mbumba eingeweiht. Der Damm staut das Wasser des unteren Fischflusses auf...

Notdienste auf Fernstraßen behindert

vor 4 wochen - 12 März 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekEs ist künftig unmöglich, während einer Fahrt von Swakopmund nach Walvis Bay (oder umgekehrt), schnell umzukehren, indem man auf die entgegenkommende Fahrbahn...

Streit um Terminal

vor 1 monat - 09 März 2020 | Verkehr & Transport

Von Catherine Sasmann & Frank SteffenDie namibische Hafenbehörde (Namibian Ports Authority, NamPort) gab bekannt, dass eine Machbarkeitsstudie, ob für die Verwaltung des Walvis-Bay-Hafenterminals künftig ein...

Führungskräfte suspendiert

vor 1 monat - 03 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Air Namibia hat drei Führungskräfte mit sofortiger Wirkung suspendiert, damit es ihnen nicht möglich ist, „sich in eine interne Untersuchung einzumischen“. Das...