09 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Parlamentspräsident verklagt

WRP-Funktionär will Entzug seines Mandats rückgängig machen

Windhoek (ms) – Der Machtkampf innerhalb der Workers Revolutionary Party (WRP) hat eine neue Wendung genommen, nachdem einer ihrer ehemaligen Abgeordneten den Parlamentspräsidenten Peter Katjavivi verklagt hat.

Zur Begründung seines Gesuchs führt der Antragsteller Benson Ponsiso Kaapala an, der Beklagte sei rechtswidrig vorgegangen, als er ihm am 23. Mai 2018 das Mandat als Parlamentsmitglied entzogen habe. Schließlich habe Katjavivi dabei nachweislich auf Betreiben des WRP-Funktionärs August Maletzky gehandelt der den von ihm (Kaapala) gehaltenen Sitz in der Nationalversammlung übernommen habe.

Laut Kläger sei dieses Vorgehen rechtswidrig, weil er den zweiten Platz auf der Kandidatenliste der WRP besetzt und damit auf einen der beiden Sitze Anspruch habe, die seine Partei bei der Parlamentswahl erobert habe. Dieses Mandat könnten ihm seine Widersacher ungeachtet der Tatsache nicht streitig machen, dass er bei einer Sitzung des WRP-Zentralkomitees aus der Partei ausgeschlossen worden sei. Schließlich hätten an diesem Treffen weder der Generalsekretär noch der Parteipräsident oder dessen Stellvertreter, teilgenommen und seien damit sämtliche der angeblich irregulär gefassten Beschlüsse unwirksam.

Ähnliches gelte für die Entscheidung von Katjavivi, weil er (Kaapala) nicht angehört worden sei, bevor ihn jener seines Amtes als Gesetzgeber enthoben habe. Vielmehr sei Katjavivi der einseitigen Darstellung von Maletzkz gefolgt, der bereits seit geraumer Zeit gegen ihn (den Kläger) intrigiert habe, um sich dessen Parlamentsmandat zu sichern.

Die WRP ist seit geraumer Zeit in zwei Lager gespalten, die in einem getrennten Rechtsstreit beide versuchen, die Vollmacht über ein Konto der Partei zu erlangen in das die staatliche Finanzhilfe für die zwei Parlamentsmandate der WRP fließt.

Gleiche Nachricht

 

Mit Schuppentier festgenommen

vor 1 tag - 23 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Omaruru (er) • Ein mutmaßlicher Pangolin-Schmuggler wurde am Mittwoch im Rahmen einer verdeckten Polizeiermittlung auf frischer Tat mit einem lebendigem Schuppentier erwischt und angeschossen. Das...

Imalwa rechnet mit Kritikern ab

vor 2 tagen - 22 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek„Mein Büro beschäftigt zahlreiche Juristen, die alle an der Entscheidung mitwirken, ob gegen eine Person oder Institution Anklage erhoben wird“, sagte sie...

Hartmann-Mord: Angeklagter vollzieht Kehrtwende

vor 2 tagen - 22 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der mutmaßliche Mörder des Swakopmunder Einwohners Manfred Hartmann (78), der bei seinem ersten Gerichtstermin am Magistratsgericht in Swakopmund ein umfassendes Geständnis abgelegt...

Frau wird vor Mutter und Kind vergewaltigt

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei geht vier getrennten Sexualverbrechen nach. In einem Fall hat ein Einbrecher eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Mutter und ihres...

Doppelmörder erhält lebenslange Haft

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDer Angeklagte Lukas Nikodemus war am 6. August von Richter Christie Liebenberg wegen zweifachen Mordes und Justizbehinderung schuldig gesprochen worden. Der Richter sah...

Kontroverse Gebühr löst Rechtsstreit aus

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Eine namibische Firma, die ausländische Gerbereien mit Tierfellen versorgt, hat das Finanzministerium auf Rückzahlung von Exportgebühren in Höhe von 4,8 Millionen N$...

Doppelmörder erhält lebenslange Haftstrafe

vor 4 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Der 50-jährige Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, ist...

Plagiats-Streit wird im Februar entschieden

vor 4 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das Obergericht will am 19. Februar kommenden Jahres über einen Plagiatsstreit zwischen den rivalisierenden Lebensmittelherstellern NamibMills und Bokomo Namibia entscheiden, der sich...

Acht neue Fälle der Wilderei

vor 4 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Allein in der vergangenen Woche sind acht neue Fälle der Wilderei gemeldet worden. Insgesamt wurden 17 Personen verhaftet – in fünf beziehungsweise...

Fünf Tage in der Wüste überlebt

vor 5 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 21-jähriger Sambier, der am Down-Syndrom leidet und bei der Polizei in Walvis Bay als vermisst angemeldet worden war, wurde nach...