16 Mai 2019 | Sport

Para-Athleten vor Debütauftritt

Sondergenehmigung für Athleten mit Behinderungen bei Leichtathletik-Event

In Vorbereitung auf die Leichtathletik-Weltmeisterschaften des Internationalen Paralympischen Komitees nehmen Namibias Para-Athleten an einer regionalen Leichtathletikmeisterschaft, welche von „Athletics Namibia“ veranstaltet wird, teil.

Von Stefan Noechel/Nampa

Windhoek

Zum ersten Mal in der Geschichte werden namibische Athleten mit Behinderungen ihr Debütauftritt bei der diesjährigen „Coca Cola Regional Club Challenge“ geben. Angeboten wird das Event von Athletics Namibia (AN). Die Veranstaltung findet am kommenden Samstag im Independence Stadion in Windhoek statt und es wird das erste Mal sein, dass das namibische paralympische Komittee (NPC) Sportler an der Veranstaltung teilnehmen lässt.

In einem Gespräch, am Montag, mit der Presseagentur Nampa sagte NPC-Generalsekretär Michael Hamukwaya, dass nur die Athleten, welche sich für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), im November in Dubai, qualifiziert haben, an dieser Veranstaltung teilnehmen werden.

„Wir haben noch nie unsere Sportler an so einem Event, das von „Athletics Namibia“ organisiert wird, teilnehmen lassen. Es bedeutet uns wirklich viel, dass mit der Genehmigung des IPCs unsere Athleten bei diesem Event an den Start gehen dürfen”, sagte Hamukwaya.

Er betonte, dass die Para-Athleten daran arbeiten werden ihre Laufzeiten zu verbessern und erläuterte: „Als Verband haben wir keine finanziellen Mittel, unsere Athleten zu Wettkämpfen zu schicken. Nun haben wir endlich eine von der IPC genehmigte Veranstaltung im eigenen Land, die unseren Athleten helfen wird, um aktiv zu bleiben und nicht einfach nur die nächste große Meisterschaft abzuwarten.“

Der Leichtathletik-Trainer Hamukwaya sagte, dass das AN-Event genau zum richtigen Zeitpunkt komme, da es den Athleten eine Bild von ihrem Fitnessniveau verschaffen werde. „Da wir nicht viele Athleten haben und es das Ziel ist, die Laufzeiten zu verbessern, werden am Samstag alle Laufsportler zur gleichen Zeit antreten“, fügte Hamukwaya hinzu.

Die Athleten, die sich für die IPC World Para Athletics Championships 2019 qualifiziert haben, sind: Johannes Nambala (T13, 100 Meter (m) und 400m), Lahja Ishitile (T11, 100m, 200m, 400m und Weitsprung), Ananias Shikongo (T11, 100m und 400m), Reginald Benade (F36, Kugelstoßen), Johanna Benson (T37, 100m und 400m), Petrus Karuli (T37, 1500m), Sylvia Shivolo (F40, Kugelstoßen), Immanuel Bernardo (T11, 100m), Bradley Murere (T46, 100m), Eino Mushila (T13, 400m), Fillemon Amos (T12, 400m), Christoph Marungu (T12, 400m) und Denzel Namene (T44, 200m).

Gleiche Nachricht

 

Erste und letzte Titelchance für Rangnick als Leipzig-Trainer

vor 17 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Eine dritte Trainer-Tätigkeit bei RB Leipzig schließt Ralf Rangnick aus, es würde ja auch ein Scheitern seines Nachfolgers Julian Nagelsmann voraussetzen. Somit...

Nach Trainer Wolf muss beim HSV auch Sportvorstand Becker...

vor 1 tag - 24 Mai 2019 | Sport

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat nach der verpassten Rückkehr in die Bundesliga weitere personelle Konsequenzen gezogen. Nach Trainer Hannes Wolf muss auch Sportvorstand...

Eishockey-Frust: „Dachte, dass wir bis zum Schluss dabei sind“

vor 1 tag - 24 Mai 2019 | Sport

Bratislava (dpa) - Der Frust war groß im deutschen Eishockey-Team nach dem WM-Viertelfinal-Aus gegen Tschechien. Auch wenn das 1:5 (0:0, 1:1, 0:4) am Ende deutlich...

VfB droht nächstes Desaster: „Anders vorgestellt“ - Union kampfstark

vor 1 tag - 24 Mai 2019 | Sport

Stuttgart (dpa) – Das Bild hätte gegensätzlicher kaum sein können: In aller Ruhe und Gelassenheit sprach Trainer Urs Fischer vom 1. FC Union Berlin nach...

Erster Sieg gegen die Leopards?

vor 2 tagen - 24 Mai 2019 | Sport

Die Welwitschias sind im Currie-Cup noch immer ohne Sieg. Jetzt geht es gegen einen Konkurrenten aus dem unteren Tableau und der erste Sieg erscheint möglich....

17 von 28 Spielern für den Africa-Cup nominiert

vor 2 tagen - 24 Mai 2019 | Sport

Windhoek (pl) - Brave Warriors Coach Ricardo Manetti hat 17 Spieler für den Africa-Cup nominiert. Die restlichen elf Spieler werden Anfang Juni, nach den ersten...

Deutschland vor WM-Viertelfinale gegen Tschechien selbstbewusst

vor 2 tagen - 23 Mai 2019 | Sport

Bratislava (dpa) - Nach einem Jahr Pause steht Deutschland bei der Eishockey-Weltmeisterschaft wieder im Viertelfinale. Am heutigen Donnerstag trifft das Team von Trainer Toni Söderholm...

VfB will mit Stevens-Tipps zum Klassenerhalt - Union als...

vor 2 tagen - 23 Mai 2019 | Sport

Stuttgart (dpa) - Ereilt den VfB Stuttgart das nächste sportliche Desaster nach dem Abstieg 2016? Oder bleibt dem 1. FC Union Berlin auch in diesem...

Wasserlecks verschwenden 14,8%

vor 3 tagen - 23 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Eberhard Hofmann Windhoek - Viele besorgte Einwohner fanden im überfüllten Vortragssaal der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaf (NWG) am Dienstagabend nur noch Stehplätze, um bei...

NHE plant Wohnungsbau

vor 3 tagen - 23 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • Die Nationale Wohnungsbaugesellschaft NHE hat laut Pressesprecher Eric Libongani vor, 170 Millionen Namibia-Dollar für den Bau von 3034 Wohnungen auszugeben, die jeweils...