29 Juni 2018 | Leserpost

Padrão gehört Namibia

Betr.: Wem gehört die Kreuzkap-Stele? (AZ, 21.6.2018)

Dear Mr. Leuschner, I am of the opinion - taking into consideration my own research and investigations - that the cross belongs to Namibia. In that regard I would like to point to the following:

The Hague Convention of 1907 forbade pillaging. This was followed by another Hague Convention of 1954, which dealt with the protection of cultural property or heritage. Add to this the 1955 International Institute for the Unification of Private Law Convention, which further deals with stolen goods or illicitly exported cultural objects, which calls for the return of such illegally acquired and exported cultural objects. And the 1970 UNESCO- Convention against illicit export under the Cultural Implementation Act also allows for stolen goods and objects to be seized, if there is documentary proof. Finally the 1978 UNESCO-Convection further strengthens the case for the return of cultural property to the country of origin or for that matter the restitution in cases, where illicit appropriation has been established. Best regards,

Manuel Coelho, Portuguese Community Representative in Namibia

Gleiche Nachricht

 

Raum für das Wild

1 woche her - 29 April 2021 | Leserpost

Ich kommentiere oft auf Facebook und vielleicht haben Sie schon genug von meinen Kommentaren. Ich kämpfe einen einsamen Kampf, ich kann nicht anders, als zu...

Gründung des „Forums Deutschsprachiger Namibier“

1 woche her - 29 April 2021 | Leserpost

Der Vorstand des Forums Deutschsprachiger Namibier (FDN) gibt seiner Freude über die erfolgreiche Gründungsversammlung am 22. April 2021 Ausdruck.Sie fand zeitgleich und digital vernetzt sowohl...

Biomasse-Partnerschaft zwischen Namibia und Hamburg

1 woche her - 29 April 2021 | Leserpost

Frau Bertchen Kohrs von Earthlife hat in ihrem Leserbrief vom 22. April aus ihrer Sicht den Stand der Diskussion zum Thema einer möglichen Partnerschaft zwischen...

Wüstenlöwen

1 woche her - 29 April 2021 | Leserpost

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit großem Bedauern den Bericht über die Wüstenlöwen gelesen. Wie kann es sein, dass die Löwen verhungern? Es...

Was wissen wir wirklich über die Corona Krise?

vor 2 wochen - 22 April 2021 | Leserpost

Wer letztes Jahr dachte, die Corona-Krise wird im September 2019 abflauten, hegte neue Hoffnungen auf März, April 2021. Aber Pustekuchen! Auf Stimmen, die schon im...

Ersatz von Steinkohle in Deutschland durch Buschholz aus Namibia?...

vor 2 wochen - 22 April 2021 | Leserpost

Auf Initiative der GIZ prüft die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Landwirtschaft in Hamburg den Ersatz von Steinkohle durch Buschholz aus Namibia. Der Widerstand...

Rettungsschirm für Tourismus

vor 2 wochen - 22 April 2021 | Leserpost

Vielleicht darf man einmal darauf hinweisen, dass ein gewisser Schutz für kleine und mittlere Betriebe privatwirtschaftlich organisiert werden kann. Mit etwas Unterstützung durch Investment- und...

Rassismuskeule

vor 3 wochen - 15 April 2021 | Leserpost

Im Zweifelsfalle Rassismus! Vor einiger Zeit, als die Corona-Impfstoffe entwickelt wurden, hat man wie üblich weltweit Freiwillige gesucht, um Wirkstoffe zu testen. Dabei wurden Junge...

Impfstoff Sinopharm aus China

vor 3 wochen - 15 April 2021 | Leserpost

Gestern erreichte uns hier die Meldung, dass jetzt auch die Chinesen einräumen, dass die eigenen Impfstoffe nur eine geringe Wirksamkeit haben. Man denkt jetzt daran,...

Die Gefahr besteht

vor 3 wochen - 15 April 2021 | Leserpost

Ja, als Verteidigungsminister besteht die Gefahr der Korruption.... Bitter....Rolf SiemonBremen