28 Oktober 2019 | Gesellschaft

Otjikondo-Orchester spielt beliebte Filmmelodien

Zum Jahreskonzert hatte das Otjikondo-Orchester Mitte Oktober in die schuleigene Hanns Seidel-Halle eingeladen. Das Farmschuldorf Otjikondo liegt südlich des Etosha-Nationalparks in der Outjo-Region, an der Straße zwischen Outjo und Kamanjab, etwa 70 Kilometer hinter Outjo. Neben den mehr als 200 Schülerinnen und Schülern waren auch zahlreiche Gäste von den umliegenden Farmen und Freunde erschienen. Sie erlebten ein rund einstündiges Feuerwerk von beliebten Filmmusiken, die von den 16 Musikerinnen und Musikern gespielt wurden. Das Besondere dabei: Zu jedem der gut zehn Titel wurden Ausschnitte der Filme auf eine große Videoleinwand projiziert. Dazu gehörten zum Beispiel Bohemia Rhapsodie von Queen, Mamma Mia von Abba oder der Song Halleluja von Leonard Cohen, der im Film Shrek aufgeführt wird. Zu jeder der Melodien, die Orchesterleiter Faustinus Nuutushi ausgesucht hatte und die von Sara Stommel für die Instrumentenstimmen neu arrangiert worden waren, informierten Schülerinnen und Schüler von Otjikondo zuvor kurz über den Inhalt des jeweiligen Filmes. So entstand ein kurzweiliges, unterhaltsames Programm, das immer wieder von viel Applaus unterbrochen wurde.

Das Otjikondo-Orchester besteht nun seit fünf Jahren. Es wurde von Nutushi aufgebaut, der seit sieben Jahren an der Schule wirkt und in zahlreichen Klassen Musik unterrichtet. Die besten Schülerinnen und Schüler eines jeden Jahrganges, des 1991 von Reiner und Gillian Stommel gegründeten Farmschuldorfes Otjikondo, bilden das Orchester. Sie spielen Querflöte, Klarinette, Geige, Cello oder auch Marimba und afrikanische Trommel. Jetzt bereiten Nuutushi und Sara Stommel ein weiteres Konzert des Orchesters vor. Es findet am 7. November in Otjiwarongo im Deutschen Schülerheim statt. Gäste sind herzlich willkommen.



Michael Schnurr

Gleiche Nachricht

 

Leonie von Hase ist die neu-gekrönte „Miss Germany 2020“...

vor 1 tag - 17 Februar 2020 | Gesellschaft

Am vergangenen Samstagabend wurde Leonie Charlotte von Hase, die Tochter des bekannten namibischen Ehepaars, Reimar und Heidi von Hase, im Europa-Park in Rust (bei Freiburg,...

Miss Germany 2020: Leonie von Hase

vor 2 tagen - 16 Februar 2020 | Gesellschaft

Rust (Deutschland)/Windhoek (ste) – Leonie Charlotte von Hase, die Tochter des bekannten namibischen Ehepaars, Reimar und Heidi von Hase, war vor einiger Zeit zur Miss...

„Jetzt beginnt die Freiheit“

1 woche her - 07 Februar 2020 | Gesellschaft

Von Evelyn Rosar, Windhoek Morgens um halb zehn gibt es im Seniorenstift Oude Rust Oord in Windhoek Kaffee und Tee. Harry setzt sich zu...

Die Katzenretter

vor 2 wochen - 31 Januar 2020 | Gesellschaft

Von Evelyn Rosar, Windhoek Es geht um Katzen. Um elf. Oder 15? Ronja Lyhs muss überlegen, denn so genau weiß sie das gerade nicht. Sie...

ABC-Schützen der DHPS freuen sich auf den ersten Schultag...

vor 3 wochen - 23 Januar 2020 | Gesellschaft

Ein Fest der Farben - unter diesem Motto stand die diesjährige Einschulung der ABC-Schützen der Höheren Privatschule (DHPS) Windhoek. Diese hat gestern in der Hermann-Weitzel-Aula...

Auf dem Weg in die Zukunft

vor 4 wochen - 21 Januar 2020 | Gesellschaft

Seit 50 Jahren betreibt die Evangelisch Lutherische Kirche in Namibia (ELKIN/DELK) das Altersheim in Otjiwarongo. In dieser Zeit wurde im Heim viel renoviert und hinzu...

Schulanfang in Omaruru

vor 4 wochen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

Die Deutsche Privatschule Omaruru (DPSO) hat Anfang vergangener Woche Zuwachs erhalten. Am Dienstag wurden die vier strahlenden Erstklässler Guilina Herzog, Felix Wittreich, Gysbert Le Grange...

17-ABC-Schützen an der Deltaschule Windhoek willkommen geheißen

vor 4 wochen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

In diesem Jahr haben die Neuzugänge der Deltaschule Windhoek (DSW) Kiplings „Dschungelbuch“ zum Motto. Daher war es kein Wunder, dass die ABC-Schützen am vergangenen Donnerstag...

Mit dem Reitsport eng verbunden

vor 1 monat - 06 Januar 2020 | Gesellschaft

Detlev Joachim Voigts, der dritte Sohn des Künstlers Joachim Voigts, ist am 10. Dezember 2019 im Alter von 70 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben....

Eine gelungene Veranstaltung

vor 1 monat - 03 Januar 2020 | Gesellschaft

Zum Abschluss des Schuljahres 2019 hatte sich die Grootfonteiner Gemeinschaft am 1. Advent zur alljährlichen Adventsfeier in der Rogate Kirche versammelt. Dieses Mal gestalteten die...