28 Dezember 2018 | Sport

Optic Exclusive siegt erneut

Spannende Spiele beim Volleyball auf Langstrand

Mit mehr als 170 Teilnehmern auf sechs Volleyballfeldern und bei lautstarker Musik schloss die „Timeout Beach Volleyball Academy“ ihr Sportjahr mit dem Beach-Bash-Festival ab. Durch attraktive Preisgelder und der Teilnahme einiger Starspieler kam es bei dem diesjährigen Abschlussturnier zu spannenden Partien.

Von Stefan Noechel, Swakopmund

Die titelverteidigende Mannschaft „Optic Exclusive“ konnte sich zum zweiten Mal in Folge als Gewinner und Pro-Champion des jährlichen Bank Windhoek Beach-Bash-Volleyballturniers durchsetzen. In der sogenannten Social Division (Nicht-Profis) ernteten die „Set 4 Life“ die Lorbeeren.

Optic Exclusive besiegte im Finale der Pro-Teams die Mannschaft „Dark“ in einem spannenden Drei-Sätze-Spiel mit dem Punktestand 2:1. Der erste Satz ging an Dark (21:17), woraufhin Optic Exclusive zurückschlug und den nächsten Satz mit einem Punktstand von 21:18 für sich entscheiden konnte. Der dritte und finale Satz ging schlussendlich ebenfalls an Optic Exclusive (15:12), wodurch sie die Siegerprämie in Höhe von 8000 Namibia-Dollar gewannen; der zweite Platz war mit 5000 N$ dotiert. Die Mannschaft „Definitely Maybe“ besiegte ihre Gegner „Block Buster“ und sicherten sich dadurch den dritten Platz und ein Preisgeld von 2000 N$.

In der Social Division besiegte „Set 4 Life“ die Mannschaft „Tipsy“ im letzten Spiel mit 21:19 und gewann dadurch die Gewinnerprämie in Höhe von 3000 N$. Tipsy wurde mit einem Preisgeld von 2000 N$ für den zweiten Platz belohnt. Im Kampf um den dritten Platz traten die „Dome Dragons“ gegen die „Unbeatables“ an. Die Dragons gewannen das letzte Spiel mit 21:15 und somit das Preisgeld von 1000 N$.

Zusammen waren 29 Mannschaften - acht Profi- und 21 „Social“ Mannschaften - zu dem Event angetreten, welches von der „Timeout Beach Volleyball Academy“ organisiert worden war.

„Wir haben die Anzahl der Spielfelder in diesem Jahr von fünf auf sechs erhöht. Es wäre toll, wenn wir in Zukunft bis zu 40 Mannschaften bei der Veranstaltung unterbringen könnten“, meinte James Verrinder, Organisator sowie Eigentümer und Volleyballtrainer der Akademie. Er erkennt ein Wachstum in dem Event, das seit seiner Gründung vor sechs Jahren um vieles grösser geworden ist. „Wir haben damals aus Spaß ein Feld mit zwei Angelruten, einem Fischnetz und etwas Plastikband ausgelegt“, erklärt Verrinder, der seit dem ein steigendes Interesse am Event habe beobachten können. Demnach nahmen in diesem Jahr 174 Spieler an der Veranstaltung teil und 73 Spiele wurden ausgetragen. Bekannte Persönlichkeiten wie Julia Lagner (momentan Studentin in Deutschland), die Zwillinge Daniel und Fabian Pfeifer (Teil der U19 WM-Mannschaft im Jahre 2016) und Stefanus Kanganjera (Bronzemedaillen-Gewinner bei der U20-Hallenmeisterschaft in Botswana) nahmen alle in diesem Jahr am Beach Bash teil.

Gleiche Nachricht

 

Führerscheindruck im Rückstand

vor 9 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Nach Angaben der namibische Straßenbehörde (Roads Authority, RA) hat die Corona-Pandemie zu einem Rückstau von 3 500 noch zu druckenden Führerscheinen geführt....

Coetzee in Klein Karoo Dritter

vor 9 stunden | Sport

Klein Karoo/Windhoek (omu) - Namibias Top-Radsportler Drikus Coetzee hat sich beim Mountainbike Rennen in Klein Karoo, Südafrika, einen Platz auf dem Treppchen gesichert. Der 28-Jährige...

4:1-Sieg gegen Leipzig

vor 4 tagen - 14 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen und Julian Nagelsmann den Titel zum Abschied bei RB Leipzig verwehrt. Der Revierclub...

Grootfontein lässt aufhorchen

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Aufsteiger aus der 2. Rugbyliga aus Grootfontein hat mit dem Sieg gegen United am Samstag aufhorchen lassen. Das Team aus der...

Neue Siedlung für die Bewohner von Gereres

1 woche her - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/km) - Der Stadtrat von Keetmanshoop hat bestätigt, dass die informelle Siedlung Gereres in den nächsten zwei Jahren ausgebaut und weiterentwickelt werden soll. Laut...

Zahlung an Air Namibia-Mitarbeiter geleistet

1 woche her - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Der Minister für Öffentliche Unternehmen (MPE), Leon Jooste, bestätigte, dass die Regierung einen Teil der 278 Millionen Namibia-Dollar gezahlt hat, die als...

Cohen Faustballer weiter Top

1 woche her - 11 Mai 2021 | Sport

Windhoek/Swakopmund (omu) – Der Cohen Faustball Club hat nach den Turniersiegen des ersten und zweiten Spieltages der hiesigen Faustballliga nun auch den Hallenpokal gewonnen. Mit...

African Buffalos: Im Herzen Borussia Dortmund

1 woche her - 10 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Es ist der neue Hingucker im Klubhaus des Deutschen Turn- und Sportvereins (DTS) - das Fan-Fenster der hiesigen Anhängerschaft von Borussia Dortmund....

Rettung dank Risiko-Rotation?

1 woche her - 07 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

1 woche her - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....