24 Dezember 2020 | Wirtschaft

Ombudsmann kritisiert

Beschaffungskommission wehrt Beschuldigung ab

Windhoek (OT/hf) - Die Zentrale Beschaffungskommission Namibias wehrt sich gegen den kritischen Befund des Ombudsmannes, der das Verfahren zur Anstellung von Personal scharf kritisiert. Die Kommission (CPBN: Central Procurement Board of Namibia), früher und vor ihrer Neukonstituierung bekannt als Tender Board, reagiert betroffen auf die Beschuldigung des Ombudsmannes, dass das Anstellung bei CPBN „unregelmäßig, unfair und voreingenommen“ erfolge. Die Kommission steht außerdem wiederholt in der öffentlichen Kritik, wie sie lukrative Regierungsaufträge verteilt und zuerkennt.

Die Kommission beanstanded Sachfehler und Ungenauigkeiten im Befund des Ombudsmannes, die dem Ruf der Kommission schaden könnten. „Im Bewusstsein des öffentlichen Interesses ist die Kommission jedoch entschlossen, einem fairen und gerechten Einstellungsverfahren zu folgen, jedem Namibier die gleiche Chance bietet“, erklärt die CPBN-Sprecherin Johanna Kambala. Das Verfahren soll unter Mitwirkung von Interessenträgern revidiert werden. „Die Kommission bemüht sich um ein faires, gut dokumentiertes Einstellungsverfahren, das von unseren Buchprüfern und jeglicher befugten Instanz eingesehen werden kann.“ Dieser Vorgang werde dem Ombudsmann mitgeteilt. Gleichzeitig nehme die Kommission die Empfehlungen des Ombudsmannes zur Kenntnis, das Werbe- und Einstellungsverfahren zu revidieren und mögliche Disziplinarschritte gegen Angestellte einzuleiten, von denen der Ombudsmann annimmt, dass sie im Rekrutieungs- und Einstellungsverfahren für bestimmte Posten nachlässig gehandelt hablen. Die Revision werde im Rahmen des betriebsinternen Regelwerks vorgenommen, so Kambala.

Gleiche Nachricht

 

Landwirtschaftsministerium warnt

vor 2 tagen - 13 Januar 2021 | Landwirtschaft

Windhoek (sb) - Das Landwirtschaftsministerium hat Farmer gebeten, sich auf einen möglichen Schädlingsbefall und mögliche Krankheitsausbrüche in den Anbauregionen einzustellen, die durch die guten Regenfälle...

Schuldeneintreibung fortgesetzt

vor 4 tagen - 11 Januar 2021 | Wirtschaft

Von K. Kambowe und S. Balzar, Rundu/Windhoek Der Stadtrat von Rundu hat vergangene Woche verlauten lassen, dass das Inkassounternehmen Redforce Debt Management die Schuldeneintreibung in...

Kontinuitätshilfe angelaufen

1 woche her - 08 Januar 2021 | Wirtschaft

Von Eberhard Hofmann Windhoek Das Rettungspaket wird jetzt umgesetzt, nachdem es Mitte Dezember zwischen der Entwicklungsbank und KfW vertraglich festgelegt wurde. Das Programm...

StartUp Namibia besucht Swakopmund

1 woche her - 08 Januar 2021 | Wirtschaft

Swakopmund/Windhoek (sb) - StartUp Namibia hat seine Aktivitäten auf den Küstenort Swakopmund ausgeweitet und ein sogenanntes Pop-up-Camp eingerichtet, das Mitte Dezember vergangenen Jahres startete und...

AfCFTA-Abkommen tritt in Kraft

1 woche her - 06 Januar 2021 | Wirtschaft

Windhoek (Nampa/sb) - Namibia ist bereit, die Handelsmöglichkeiten zu nutzen, die das kürzlich in Kraft getretene Abkommen der sogenannten African Continental Free Trade Area (AfCFTA)...

MK-Seuche in Oshikoto ausgebrochen

1 woche her - 04 Januar 2021 | Landwirtschaft

Windhoek (Nampa/hf) - Das Veterinäramt meldet den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche (MKS) im Dorf Onamulunga in der Region Oshikoto. Seit dem 28. Dezember,...

Ombudsmann kritisiert

vor 3 wochen - 24 Dezember 2020 | Wirtschaft

Windhoek (OT/hf) - Die Zentrale Beschaffungskommission Namibias wehrt sich gegen den kritischen Befund des Ombudsmannes, der das Verfahren zur Anstellung von Personal scharf kritisiert. Die...

Anschub für Jungunternehmer

vor 3 wochen - 21 Dezember 2020 | Wirtschaft

Von Eberhard Hofmann Windhoek Strikte Darlehensbedingungen der Handelsbanken für angehende Kleinunternehmen (MSMEs: Micro, small & and Medium enterprises) werden ständig bemängelt. Neugründung werde dadurch...

Omeya in der Bredouille

vor 1 monat - 15 Dezember 2020 | Wirtschaft

Von Elvira Hattingh & E. Hofmann Windhoek Aus der Alternative der Bankrotterklärung der zuständigen Entwicklungsgesellschaft – sie nennt sich Ogro: Omeya Gholf en...

Auktionator gesucht

vor 1 monat - 14 Dezember 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (El. Hat/hf) - Die namibische Karakul-Banche, bekannt als Swakara, muss sich im neuen Jahr im Ausland um ein anderes internationales Auktionshaus bemühen. Die langjährig...