04 März 2021 | Bildung

O&L startet „Emerging Talents“-Programm 2021

Windhoek (jl) – Um auch weiterhin „Zukunft zu schaffen und Leben zu verbessern“ möchte die Olthaver & List (O&L) Gruppe weiter Talente in Namibia fördern.

Als Unternehmensgruppe mit verschiedenen Schwerpunkten will O&L für das Unternehmen und auch persönlich für die Angestellten Wachstum anstreben, so eine Pressemitteilung der Gruppe. Deshalb habe O&L 2020 das „Emerging Talents“-Programm ins Leben gerufen. Diese Initiative sei der Nachfolger des „Talent Attraction“-Programmes, das 13 Jahre lang bestand.

Ziel der Aktion sei es, so die Mitteilung, Absolventen aus verschiedensten Bereichen mit wenig oder keiner praktischen Erfahrung auszuwählen und für die Unternehmensgruppe zu begeistern, ihre Talente zu fördern und bei ihrem Eintritt ins Berufsleben zu unterstützen.

„Hier bei O&L glauben wir, dass jeder mit einer besonderen Fähigkeit geboren wird. Allerdings muss man diese Fähigkeit pflegen und wachsen lassen, damit sie sich als Talent manifestiert. Daher glauben wir, dass es nicht nur unser Privileg, sondern unsere Pflicht ist, unsere Jugend voranzubringen und aus ihnen die beste Version ihrer selbst zu machen und damit die Welt zum Besseren zu verändern“, so Amorey Pote, Leiter der Arbeitsgruppe Talent bei O&L.

Die im Dezember 2020 gestartete #EmergingTalent21-Kampagne zielt auf Namibier mit einem frischen Abschluss ab. 2020 wurden einige Bereiche definiert, in denen die Unternehmensgruppe langfristig von neuen Talenten profitieren könnte, so die Pressemitteilung. Diese seien Digitales Marketing, Geschäftsentwicklung, Verbraucherwissenschaft und -psychologie, Datenanalyse, IT und Wirtschaftsingenieurswesen.

Nach einem strengen Auswahlverfahren seien sieben Kandidaten ausgewählt worden, so die Mitteilung. Diese würden nun in einem 12-monatigen Programm der O&L geschult. Hierbei würden sie nach dem Rotationsprinzip eingesetzt, um möglichst viele Unternehmen der Gruppe kennenlernen zu können.

Berthold Mukuahima, Director für Human Capital bei O&L gratulierte den Teilnehmern des Programmes. „Wir wünschen den Kandidaten das Beste für ihre Reise. Wir glauben daran, dass sie die Fähigkeit haben, die Welt zu verändern. Wir werden ihnen auf jede erdenkliche Weise helfen, dies möglich zu machen.“

Kommendes Jahr soll das Programm laut O&L unter dem Namen #EmergingTalent22 fortgeführt werden.

Gleiche Nachricht

 

Einsatz für sichere Sexualität: Geht und erobert die Welt!

vor 10 stunden | Bildung

Windhoek (km) - Bei einer feierlichen Veranstaltung hat die Organisation Youth against AIDS zusammen mit der Kampagne #BeFree einen Kondomautomaten an die University of Namibia...

Spende an Diagnose- und Förderzentrum der DHPS

vor 1 tag - 15 April 2021 | Bildung

Wie die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) mitteilte, hat die Association for Children with Language Speech and Hearing Impairments of Namibia (CLaSH) Fachbücher, Hefte und Spiele...

Side by Side: Unterstützung für behinderte Kinder in Katutura

vor 3 tagen - 13 April 2021 | Bildung

Eingeschränkt, aber dennoch gefördert und umsorgt: In der Einrichtung der gemeinnützigen Organisation „Side by Side“ im Windhoeker Viertel Katutura werden Kinder mit körperlicher oder geistiger...

Sioka: Investitionen in ECD-Zentren wirtschaftlich sinnvoll

vor 4 tagen - 12 April 2021 | Bildung

Windhoek/Lüderitz (Nampa/sb) - Investitionen in die frühkindliche Entwicklung sind wirtschaftlich sinnvoll, da dadurch die Zukunft des Landes gefördert wird. Das sagte die Ministerin für Geschlechtergleichheit,...

Ein Leben mit Endometriose

vor 4 tagen - 12 April 2021 | Bildung

Tuyeimo Haidula und Katharina MoserOngwediva / WindhoekFür Nampala ist es eine Herzenssache, die so dringend benötigte Aufklärungsarbeit darüber zu leisten, und sie hat der Namibian...

Streit um Lokalität: Unterricht weiterhin im Freien

1 woche her - 08 April 2021 | Bildung

Windhoek/Rundu (NMH/sb) - Die Siguruguru Primary School am Stadtrand von Rundu beherbergt ihre inzwischen 375 Schüler der Vorschule bis zur sechsten Klasse im Freien unter...

Unterlageneinsicht gefordert

1 woche her - 07 April 2021 | Bildung

Windhoek (NMH/sb) - Frednard Gideon und seine Anwälte fordern, dass die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) die Protokolle der Vorstellungsgespräche und alle relevanten...

Modernität in Apfelgrün – Das Auge lernt mit

1 woche her - 06 April 2021 | Bildung

Windhoek (km) • Das Auge lernt mit: Auf das neue Design ist die Deutsche Höhere Privatschule(DHPS), die gerade ihre neuen naturwissenschaftlichen Räumlichkeiten vorgestellt hat, ebenso...

Schülerheim nach sechs Jahren fertiggestellt

vor 3 wochen - 25 März 2021 | Bildung

Das Schülerheim der Shituwa Secondary School in der Ohangwena-Region wurde kürzlich nach einer Bauzeit von sechs Jahren fertiggestellt. Grund für die Verzögerungen sollen bürokratische Vorgänge...

„Beängstigend hohe Nachfrage“

vor 3 wochen - 25 März 2021 | Bildung

Von Henriette Lamprecht und Steffi Balzar, Windhoek Das Auslaufen des alten Lehrplans führt laut NAMCOL zu einer „beängstigend hohen Nachfrage“, von Schülern, die die zwölfte...