07 März 2017 | Tourismus

NWR renoviert Rastlager in /Ai-/Ais

Windhoek & /Ai-/Ais (fis) • Acht Jahre nach der letzten Erneuerung wird das zu Namibia Wildlife Resorts (NWR) gehörende Rastlager /Ai-/Ais Hotsprings Spa Resort im Süden erneut renoviert. Das teilte der Staatsbetrieb jetzt mit und begründete dies mit „lang ausstehenden Wartungsherausforderungen“.

Die Arbeiten sollen von Mitte März bis Ende Juli andauern; in dieser Zeit seien einige Räume und Gebäudeteile geschlossen, während das Restaurant, die Famlie-Busch-Chalets und der Campingplatz geöffnet blieben, heißt es. Ab 1. August soll das Rastlager wieder voll funktionsfähig sein.

Zuletzt berichtete die AZ im Juni 2016 über Schäden, unhygienische Zustände und schlechten Service in dem verdreckten

Rastlager. NWR versprach damals, sich darum zu kümmern. Das Rastlager war 2009 nach Komplettrenovierung wiedereröffnet worden, die 34 Millionen N$ gekostet hat.

Gleiche Nachricht

 

Ortschaft Oranjemund wagt Anschluss an die Außenwelt

vor 1 tag - 14 Dezember 2017 | Tourismus

Windhoek/Oranjemund (ms) - Durch den sukzessiven Rückzug der Diamantengesellschaft Namdeb muss die Ortschaft Oranjemund neue Einnahmequellen erschließen und setzt dabei alle Hoffnung auf den Tourismus....

Faszinierendes Namibia

vor 3 tagen - 12 Dezember 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Die 5 Stufen des Reisens - Stufe 1: Träumen

1 woche her - 06 Dezember 2017 | Tourismus

Fast 70% der Reisenden lassen sich im Internet für Ihre nächste Reise inspirieren. Wer heute sucht, tut dies online und beginnt zu Träumen. Zum Beispiel...

Desolater Zustand am Waterberg

1 woche her - 06 Dezember 2017 | Tourismus

Windhoek/Waterberg (ste) - Entrüstet wandte sich der Namibier Winfried Metzger an die AZ, nachdem sich seine Besucher aus der Schweiz, die seit etlichen Jahren Namibia...

Spende soll Mensch-Tier-Konflikt entschärfen

1 woche her - 05 Dezember 2017 | Tourismus

Der namibische Tour- und Safari-Verband TASA will das das Programm für den Mensch-Tierkonflikt (HWC) unterstützen. Das teilte die Organisation vergangene Woche mit. Dazu erhält die...

San erbringen Rekord-Ernte der Teufelskralle

1 woche her - 05 Dezember 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die Ernte und der Verkauf von Teufelskralle-Knollen aus den Nyae Nyae- und N # a Jaqna-Hegegebieten haben wesentlich zum Einkommen der Erntehelfer...

Rekord-Ernte der Teufelskralle

1 woche her - 04 Dezember 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Im Nyae-Nyae- und im N#a-Jaqna-Hegegebiet wurde ein Ernte-Rekord von Teufelskrallen-Knollen erzielt: Insgesamt konnten 40,4 Tonnen der heilenden Knollen aus dem Boden geholt...

Rekord-Ernte der Teufelkralle

1 woche her - 04 Dezember 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Im Nyae Nyae- und N#a Jaqna-Hegegebiet wurde ein Ernte-Rekord von Teufelskrallen-Knollen erzielt: Insgesamt konnten 40,4 Tonnen der heilenden Knollen aus dem Boden...

Namib Desert Lodge - ökologisch spitze!

vor 2 wochen - 28 November 2017 | Tourismus

Die Namib Desert Lodge hat mit ihrer hervorragenden Bewertung bei den Eco Awards, dem höchsten namibischen Gütesiegel für Umweltverträglichkeit, neue Maßstäbe gesetzt. Fünf Wüstenblumen...

Auszeichnungen für nachhaltigen Tourismus

vor 2 wochen - 28 November 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) - Am vergangenen Freitagabend wurde in Windhoek der Abschluss des diesjährigen HAN-Kongresses mit einem Gala-Dinner gefeiert. Dabei wurden unter anderem die Gewinner des...