01 Oktober 2021 | Bildung

NUST im Rechtstreit

Ausstehende Rechnungen mit Privatunterkünften

Windhoek (jb/km) - Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) hat ihren Direktor der Abteilung für Studentendienste, Donovan Zealand, den Direktor für Einrichtungen, Oliver Quarmby, und den Dozenten Lance Hauuanga entlassen. Sie seien mitverantwortlich für einen Rechtsstreit mit dem Betreiber einer Privatunterkunft im Windhoeker Stadtzentrum, in dem 52 Studenten übergangsweise untergebracht waren. Die NUST hatte nach Ausweichunterkünften gesucht, da die universitätseigenen Wohnheime renoviert werden müssen. Anders als ursprünglich geplant, wurde ein Teil der Studenten im luxuriösen Hilton Garden Inn untergebracht, was zu Unterbringungskosten in Höhe von 2,5 Millionen N$ innerhalb von weniger als fünf Monaten führte. Die Studenten mussten die Unterkunft inzwischen verlassen. Die Namibia Training Authority (NTA), die die betroffene Universitätsabteilung sponsert, weigert sich, die Kosten zu tragen, bis klar sei, wer die NUST die Unterkünfte ausgewählt habe. Streit gibt es auch darum, inwiefern welche Abmachungen mit welchen Unterkünften bindend und genehmigt waren.

Gleiche Nachricht

 

Gewinnerin der Projekt Lilie vorgestellt

vor 2 tagen - 12 Oktober 2021 | Bildung

Frau Austermühle begann ihre Lehrtätigkeit an der Delta Secondary School Windhoek im Jahr 2009 und hat sich seitdem einen Namen in der naturwissenschaftlichen Abteilung gemacht....

NMH druckt mehr als 10 Millionen Bildungshefte

vor 4 tagen - 10 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (MyZone/ste) – Am vergangenen Freitag (8. Oktober) hat der Namibia-Media-Holdings-Verlag (NMH) die zehnmillionste Bildungsbeilage gedruckt. Das Projekt entstand durch einen sich landesweit offenbarenden Mangel...

Bildungsministerium würdigt Sonderschullehrer

1 woche her - 07 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (led) - Am Tag nach dem offiziellen Welt-Lehrer-Tag sind an der Dagbreek Schule in Klein Windhoek am Mittwoch Schulleiter und Lehrer von Sonderschulen, Vertreter...

Welt-Lehrer-Tag: Höhere Löhne für Lehrkräfte gefordert

1 woche her - 06 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (led) - Anlässlich zum Welt-Lehrer-Tag hat die Präsidentin der Teachers Union of Namibia (TUN, Lehrerverband) auf die prekären Arbeitsbedingungen der Lehrer in Namibia hingewiesen....

„Wir sind hier, um zu helfen“

vor 2 wochen - 01 Oktober 2021 | Bildung

Swakopmund/Okaku/Windhoek (th/er) - Bitte wählt die Rufnummer 116. Mit diesen Worten forderte Doreen Sioka, Ministerin für Geschlechtergleichheit, Jugendliche auf, körperliche und sexuelle Gewalt zu melden....

NUST im Rechtstreit

vor 2 wochen - 01 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (jb/km) - Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) hat ihren Direktor der Abteilung für Studentendienste, Donovan Zealand, den Direktor für Einrichtungen, Oliver...

Hochschulministerin dementiert Anschuldigungen

vor 2 wochen - 30 September 2021 | Bildung

Windhoek (bw) - Die Ministerin für Hochschulbildung und Berufsausbildung hat Anschuldigungen dementiert, sie sei angeblich an einer privaten Universität beteiligt, die sich in Namibia etablieren...

Bei 34 Lehrern sexuell unangebrachtes Verhalten in zehn Jahren

vor 2 wochen - 28 September 2021 | Bildung

Windhoek (kk/km) - Eine Anfrage unserer Schwesterzeitung Namibian Sun bei der Direktorin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, hat ergeben, dass zwischen 2010 und 2020 34 Lehrer...

Projekt-Lilie-Galaabend zu Ehren namibischer Lehrkräfte

vor 2 wochen - 27 September 2021 | Bildung

Die Gewinnerin der Goldenen Lilie 2021 heißt Renate Austermühle - sie ist als Lehrkraft an der Delta-Oberschule-Windhoek (DSSW) beschäftigt. Leider konnte sie infolge ihrer Erkrankung...

Ausbildung von Mathematiklehrern wird gefördert

vor 3 wochen - 21 September 2021 | Bildung

Old Mutual unterzeichnete in der vergangenen Woche ein Partnerschaftsabkommen im Wert von 270 000 N$ mit dem Bildungsministerium für die Ausbildung und Entwicklung von 407...