08 August 2019 | Gesundheit

Nützlicher Unterricht für Groß & Klein

Ende Juli besuchte Conny Harms vom Johanniter-Verband die Deutsche Privatschule in Grootfontein (DPG). Anlass war ein Auffrischungskurs in der Ersthilfe, um den die Lehrerschaft gebeten hatte. Kurzerhand wurde das Tagesprogramm um einen Erste-Hilfekurs für die Kassen 1 bis 3 und einen für die Klassen 4 bis 7, die beide im Laufe der Unterrichtszeit stattgefunden haben, erweitert.

Zuerst waren die Kleinen dran: Auf kindgerechte, spielerische Art erlernten sie die Grundprinzipien der Ersthilfe. Mit Feuereifer machten sie sich nach der Einführung daran, das Erklärte zu üben. Sofort wurde alles Gezeigte ausprobiert, nachgemacht – und siehe da! – ohne es gemerkt zu haben, hatten die Kinder viel gelernt. Als Belohnung erhielten sie kleine, praktische Dinge, die sich während eines Notfalls als nützlich erweisen könnten, wie etwa Pflaster, die sie stolz in der Pause den Lehrkräften zeigten.

Als nächstes traf sich Frau Harms mit den Klassen 4 bis 7. Auch hier ging es beim Lernen lustig zu. Mit Spaß und Spiel erlernten die Kinder im Handumdrehen Erste Hilfe bei Unfall, Blutung, Bewustlosigkeit, inklusive Herzdruckmassage- und Beatmungstechniken anzuwenden. Wieder wurde ausprobiert, bis die verschiedenen Prinzipien und Techniken saßen und der Wissensdurst der Kinder befriedigt war.

Nachmittags schließlich hatte das Schulpersonal endlich ihren Auffrischungskurs in Erste Hilfe. Frau Harms erläuterte neue Techniken, festigte alte und beantwortete mit einer Engelsgeduld Unmengen von Fragen, denn bei Unfällen und in Notlagen gibt es viel zu bedenken. Es war eher ein informationsreicher Gedankenaustausch als formeller Unterricht.

Wir danken Frau Harms sowohl dafür, dass sie den langen Weg bis zu uns nicht scheute, als auch für ihren Einsatz an unserer Schule sowie dem Johanniter-Verband, dass er solche Kurse ermöglicht!



Ilse Schiele

Gleiche Nachricht

 

Der Kampf gegen Krebs erfreut sich weiterer Unterstützung

vor 11 stunden | Gesundheit

Windhoek (cr) - Das gemeinsam von der namibischen Krebsvereinigung (CAN) und Gondwana durchgeführte Projekt „Slice of Life, Raffle for Hope“ sammelte unglaubliche 102700 Namibia-Dollar ein....

Omaheke: Über 100 Hepatitis-E-Fälle in acht Monaten

vor 6 tagen - 05 Dezember 2019 | Gesundheit

Windhoek/Gobabis (Nampa/cev) – Allein zwischen März und November dieses Jahres sind 137 Personen in der Omaheke-Region an Hepatitis E erkrankt. Das erklärte der regionale Gesundheitsdirektor...

Tropenarzt in den Niederlanden an Lassafieber gestorben

vor 2 wochen - 25 November 2019 | Gesundheit

Leiden (dpa) - In den Niederlanden ist ein Tropenarzt an dem gefährlichen Lassafieber gestorben. Ein zweiter Mediziner, der ebenfalls in dem afrikanischen Land Sierra Leone...

Krebsvereinigung erhält Millionenspende

vor 4 wochen - 12 November 2019 | Gesundheit

Windhoek (cr) • Trotz der schwierigen Wirtschaftslage hat das Bank Windhoek Cancer Apple Projekt es geschafft, der Krebsvereinigung CAN 2,5 Millionen Namibia-Dollar zu überreichen. Das...

FNB-Stiftung finanziert hochmodernes Blutgasanalysegerät

vor 1 monat - 04 November 2019 | Gesundheit

Die FNB-Stiftung FirstRand Namibia Foundation Trust hat dem Herzzentrum des Windhoeker Zentralkrankenhauses Ende vergangenen Monats medizinische Ausrüstung im Wert von 282000 Namibia-Dollar übergeben. Der Staatssekretär...

Milzbrand infiziert Menschen

vor 1 monat - 15 Oktober 2019 | Gesundheit

Von Marc Springer, WindhoekIn einer gemeinsamen Presseerklärung des Landwirtschafts- und Gesundheitsministeriums heißt es, in dem Dorf Otjitanga im Bezirk Epupa seien seit dem 25. September...

PSEMAS soll neu vergeben werden

vor 2 monaten - 19 September 2019 | Gesundheit

Von Frank Steffen & Ogone Tlhage, Windhoek Nach einer ununterbrochenen Auftragsvergabe von knapp 17 Jahren an das Unternehmen Methealth Namibia Administrators (MNA), befasst sich die...

Herzabteilung macht Fortschritte

vor 2 monaten - 13 September 2019 | Gesundheit

Von H. Lamprecht & F. Steffen Windhoek Die Herzabteilung des Römisch-Katholischen Krankenhauses in Windhoek hat bereits drei Eingriffe an Patienten ausgeführt, nachdem die Abteilung...

15 Minuten für die Gesundheit

vor 3 monaten - 09 September 2019 | Gesundheit

Windhoek/Katima Mulilo (ws) - Das Bukalo-Gesundheitszentrum in Katima Mulilo und weitere Krankenhäuser Namibias wurden dank des Notfallplans des US-Präsidenten (PEPFAR) mir Geräten zur Diagnose von...

Fehlerhafte Doppel-Zahlung

vor 3 monaten - 05 September 2019 | Gesundheit

(Windhoek/cr) - Das Ministerium für Armutsbekämpfung und soziales Wohlbefinden stellte –zusammen mit Nampost – nach einer Bewertung der Zahlungsakten fest, dass einige Begünstigte für die...