10 Januar 2017 | Bildung

NSFAF erhält rund 22000 Anträge

Staatlicher Studentenfonds bewilligt etwa jede dritte Bewerbung von Studenten

Der staatliche Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) macht es jedes Jahr mehreren tausend Studenten möglich, eine Hochschulausbildung zu absolvieren. Nun lieferte der Fonds aktuelle Zahlen über Bewerber und Geförderte und zeigt damit: Die Nachfrage ist groß.

Von Nina Cerezo,

Windhoek

Nicht jeder kann sich ein Studium leisten und doch ist dies für viele der Weg zu einem lukrativen und gesicherten Arbeitsplatz. Der staatliche Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) bietet daher namibischen Studenten Darlehen an, um ihnen auf diese Weise eine Ausbildung im In- und Ausland zu ermöglichen. Anschließend erfolgt im Job nach und nach die Rückzahlung – so das Prinzip.

Dass der Studentenfonds großen Zuspruch findet, belegen aktuelle Zahlen: So erhalten rund 20000 namibische Studenten derzeit ein Darlehen. Das sind weniger als im vergangenen Jahr eingegangene Bewerbungen. Dies seien rund 22000 gewesen, wobei die Anträge in die Kategorien Studienanfänger, Postgraduierte und Berufsschüler gestellt werden können. Genehmigt worden seien 7191 Studenten für inländische Hochschulen und 333 für Hochschulen im Ausland. Damit kann nur etwa jeder Dritte gefördert werden. Ein Studium in Namibia sei dabei deutlich beliebter.

Insgesamt werden laut NSFAF-Personalleiter Olavi Hamwele derzeit 2696 Studenten im Ausland gefördert. „Die Zahl stützt sich dabei auf die tatsächlich geleisteten Zahlungen, denn nur diejenigen erhalten eine weitere Förderung, die ihr Studienjahr erfolgreich abschließen“, erläutert Hamwele. Für ein Postgraduiertenprogramm habe es im vergangenen Jahr rund 3000 Bewerbungen gegeben, wobei 712 genehmigt worden seien.

Wie viele Studenten im laufenden Jahr eine Zusage erhalten würden, ist laut Hamwele derzeit noch nicht absehbar. So laufe der Bewerbungsprozess für Postgraduiertenprogramme und internationale Studiengänge noch bis zum 31. März. Die Frist für Studieneinsteiger an inländischen Hochschulen starte am 12. Januar und ende ebenfalls Ende März. Weitere Informationen hierzu sind im Internet (www.nsfaf.fund) zu finden, da ist auch die Online-Bewerbung möglich.

Gleiche Nachricht

 

DTA verlangt Bildungskonferenz

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

Windhoek (ste) – Heute Morgen nahm Elma Dienda, Parlamentsvertreterin der Oppositionspartei DTA und Parteizuständige für Bildungsangelegenheiten, Stellung zu den Prüfungsergebnissen der Klassen 10 und 12....

Bildung auf dem Prüfstand

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek Nachdem Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa am Mittwoch die Prüfungsergebnisse der NSSCO-Prüfungen präsentiert hatte, werden die ersten Nachbetrachtungen laut. „Mit der Anzahl...

Schulanfang folgt Nachlese

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

Von Marc Springer, WindhoekWie der zuständige Erziehungsdirektor Gerhard Vries, gestern auf Anfrage mitteilte, sollten die Leidtragenden „Ruhe bewahren“ und sich bis zum 20. Januar gedulden....

NAMCOL-Schülern fehlt die Disziplin

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

Windhoek (Nampa/ms) – Der Direktor des Namibia College Of Open Learning (NAMCOL), Heroldt Murangi, hat das schwache Abschneiden von Teilzeitschülern unter anderem mit deren besonderen...

So klingelts wieder im Geldbeutel

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

1. Setzt Dir ein Sparziel. Zuhause liegen mal wieder dutzende Broschüren, Kataloge und Werbebeilagen herum? Schneide Dir einfach deinen persönlichen Wunsch aus und klebe...

Das Abenteuer Schule beginnt

vor 3 tagen - 13 Januar 2017 | Bildung

Für die Kleinen ist es etwas ganz Großes. Und das zu Recht, denn mit dem ersten Schultag beginnt eine ganz neue, nicht unbedeutende Etappe. An...

Das Abenteuer Schule beginnt

vor 4 tagen - 12 Januar 2017 | Bildung

Windhoek (nic) – Ein spannender Tag für Groß und Klein: An der Delta-Schule Windhoek (DSW) ging heute Vormittag das Abenteuer Schule für 30 ABC-Schützen endlich...

NSSCO-Niveau verfehlt Ansprüche

vor 4 tagen - 12 Januar 2017 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek Die Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa gab gestern zusammen mit ihrer Verwaltung in Windhoek die Prüfungsergebnisse der NSSCO-Prüfungen bekannt. Das NSSCO ist Teil...

Schüler belagern Staatsschulen

vor 4 tagen - 12 Januar 2017 | Bildung

Von Marc Springer, WindhoekIn Windhoek war der akademische Auftakt durch den traditionellen Ansturm auf Staatsschulen gekennzeichnet, von denen viele vorsorglich bereits am Eingangstor schriftlich darauf...

2. Runde für Zehntklässler

vor 4 tagen - 12 Januar 2017 | Bildung

Windhoek (nic) – Genau 2430 Zehntklässler im Alter von 17 Jahren oder jünger mit dem Gesamtergebnis „nicht bestanden“ dürfen das Schuljahr wiederholen. Dies gab das...