10 Januar 2017 | Bildung

NSFAF erhält rund 22000 Anträge

Staatlicher Studentenfonds bewilligt etwa jede dritte Bewerbung von Studenten

Der staatliche Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) macht es jedes Jahr mehreren tausend Studenten möglich, eine Hochschulausbildung zu absolvieren. Nun lieferte der Fonds aktuelle Zahlen über Bewerber und Geförderte und zeigt damit: Die Nachfrage ist groß.

Von Nina Cerezo,

Windhoek

Nicht jeder kann sich ein Studium leisten und doch ist dies für viele der Weg zu einem lukrativen und gesicherten Arbeitsplatz. Der staatliche Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) bietet daher namibischen Studenten Darlehen an, um ihnen auf diese Weise eine Ausbildung im In- und Ausland zu ermöglichen. Anschließend erfolgt im Job nach und nach die Rückzahlung – so das Prinzip.

Dass der Studentenfonds großen Zuspruch findet, belegen aktuelle Zahlen: So erhalten rund 20000 namibische Studenten derzeit ein Darlehen. Das sind weniger als im vergangenen Jahr eingegangene Bewerbungen. Dies seien rund 22000 gewesen, wobei die Anträge in die Kategorien Studienanfänger, Postgraduierte und Berufsschüler gestellt werden können. Genehmigt worden seien 7191 Studenten für inländische Hochschulen und 333 für Hochschulen im Ausland. Damit kann nur etwa jeder Dritte gefördert werden. Ein Studium in Namibia sei dabei deutlich beliebter.

Insgesamt werden laut NSFAF-Personalleiter Olavi Hamwele derzeit 2696 Studenten im Ausland gefördert. „Die Zahl stützt sich dabei auf die tatsächlich geleisteten Zahlungen, denn nur diejenigen erhalten eine weitere Förderung, die ihr Studienjahr erfolgreich abschließen“, erläutert Hamwele. Für ein Postgraduiertenprogramm habe es im vergangenen Jahr rund 3000 Bewerbungen gegeben, wobei 712 genehmigt worden seien.

Wie viele Studenten im laufenden Jahr eine Zusage erhalten würden, ist laut Hamwele derzeit noch nicht absehbar. So laufe der Bewerbungsprozess für Postgraduiertenprogramme und internationale Studiengänge noch bis zum 31. März. Die Frist für Studieneinsteiger an inländischen Hochschulen starte am 12. Januar und ende ebenfalls Ende März. Weitere Informationen hierzu sind im Internet (www.nsfaf.fund) zu finden, da ist auch die Online-Bewerbung möglich.

Gleiche Nachricht

 

ACC-Ermittlung willkommen

vor 3 tagen - 20 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) - Der namibische Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) heißt die Anti-Korruptionskommission (ACC) zu einem etwaigen Ermittlungsverfahren willkommen. Dies sagte gestern der...

Ermittlungen willkommen

vor 3 tagen - 19 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Der namibische Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) heißt die Anti-Korruptionskommission (ACC) bei etwaigen Ermittlungen herzlich willkommen. Dies sagte heute Vormittag...

PSS nun auch PASCH-Schule

vor 5 tagen - 18 Juni 2018 | Bildung

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDie Aufnahme der PSS in der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) hat am Freitag nicht nur unter der deutschsprachigen Gemeinschaft großen...

Brisante Themen und unschlagbare Argumente

vor 5 tagen - 18 Juni 2018 | Bildung

Die Themen, die in diesem Jahr zur Wahl standen, hätten brisanter nicht sein können – ob zur Bewaffnung von Lehrern, plastikfreiem Leben, der Kritik an...

Stipendien für Finanzwelt

1 woche her - 14 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Die Bank von Namibia (BoN) und das britische Hochkommissariat haben kürzlich eine Absichtserklärung für die Vergabe von je zwei Stipendien in den...

Swakopmund unterstützt alle Schulen

vor 2 wochen - 06 Juni 2018 | Bildung

Alle Staats- und Privatschulen in Swakopmund haben vom Stadtrat jetzt eine Finanzspritze bekommen. Bei der jüngsten Ratssitzung überreichte Bürgermeisterin Pauline Nashilundo einen symbolischen Scheck an...

Forscher besucht Schulen

vor 2 wochen - 05 Juni 2018 | Bildung

Von Frank SteffenWindhoek Die amerikanische Botschaft hatte in der vergangenen Woche im Rahmen einer Aufklärungsserie seitens des amerikanischen Kulturzentrums, gemeinsam mit dem Bildungsdirektorat der Khomas-Region...

UNAM plant neue Fakultät

vor 3 wochen - 29 Mai 2018 | Bildung

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Experten aus Deutschland, Finnland, Japan, Norwegen, Südafrika und Namibia beraten sich seit gestern über die künftige Errichtung einer Fakultät für...

NANSO ruft zu Finanzboykott auf

vor 4 wochen - 24 Mai 2018 | Bildung

Windhoek (ms) – Der für Khomas zuständige Regionalzweig der Studentenorganisation NANSO hat seine Mitglieder aufgerufen, die ihnen vom Finanz-Hilfsfonds (NSFAF) bereitgestellten Darlehen nicht zurückzuzahlen.Bei seinem...

Suche nach Milliarden-Darlehen dauert an

vor 1 monat - 16 Mai 2018 | Bildung

Windhoek (NMH/ms) – Der Finanz-Hilfsfonds für Studenten (NSFAF), der nach eigenen Angaben den Verbleib von Darlehen in Höhe von rund 1,7 Milliarden N$ nicht rekonstruieren...