03 April 2018 | Sport

NPL ohne Geschäftsführer

Vorläufig kein neuer CEO für die Premier League

Windhoek (sno) - Die Namibische Premier Liga (NPL) wird für Zeit und Weil keinen neuen Geschäftsführer anstellen, kontra dem, was die NPL vor einiger Zeit bekannt gab (AZ berichtete). Maleagi Ngarizemo vom NPL-Vorstand gab dies am vergangenen Mittwoch nach einer wöchentlichen Vorstandsversammlung der NPL bekannt, und sagte, dass der Vorsitzende sich dazu in naher Zukunft äußern wird. „Der Vorsitzende und sein Vize beschäftigen sich mit diesem Thema und werden die Frage bei Zeiten beantworten. Sie haben einen potenziellen Kandidaten im Visier und es dem Sportministerium auch gemeldet. Ich kann aber bestätigen, dass in näherer Zukunft kein neuer Geschäftsführer angestellt wird“, sagte Ngarizemo.

Er sagte, dass Patrick Kauta in seiner Kapazität als Vorsitzender der NPL diese Ankündigung machen sollte, dies aber nicht konnte, da er früh am Mittwochmorgen aus Namibia per Flugzeug abreiste. Auf Kautas Agenda stand auch die Frage um den Abstieg der Relegationsmannschaften der Premierliga in die seit langem inaktive Erste Liga. Dies bedeutet, dass der Aufstieg und der Abstieg jeglicher Mannschaften nicht stattfinden kann. In der Zwischenzeit hat die NPL jedoch ihren Spielplan überarbeitet. Ursprünglich sollten die beiden Auswärtsmannschaften am letzten Tag der Saison gegeneinander spielen, der Spieltag wurde jedoch auf den 7. April verschoben. Die letzten vier Spiele werden auf das Wochenende des 14. Aprils angesetzt, während das Finale auf den 6. Mai verschoben wird. Ngarizemo fügte hinzu, dass die Siegerehrung und Jahresabschlussfeier erst Ende Mai nach Vollendung des Debmarine-Turniers stattfinden wird. Er sagte, dass die NPL-Pläne für die Saison 2018/2019, die im August anfangen soll, nur ein Spiel pro Wochenende vorsehen und von dem jetzigen Doppel-Engagement der Mannschaften absehen möchten.

Ngarizemo sagte, das Problem um den Tigers FC und dessen Versäumnis, bei ihren ersten beiden Spielen der Saison - im Oktober gegen UNAM und Citizens - anzutreten, sei auch final vom Tisch. Der Tigers FC hätte in der vorgeschriebenen Frist von sieben Tagen eine schriftliche Beschwerde bei der NPL-Führung zu dessen Urteil einreichen müssen. Die NPL bestrafte den Tigers FC indem sie jeweils drei Punkte an den UNAM FC und an die Citizens vergab. Der Vorstand des Tigers Clubs sieht sich zu Unrecht durch die NPL bestraft und schrieb einen Beschwerdebrief an den Namibischen Fußball-Verband (NFA) und deren Sponsoren. Am 8. März gab die NPL ihr Urteil bekannt und informierte alle beteiligten Parteien, dass ein 0:3 in beiden Spielen gegen die Tigers verbucht wurde.

Gleiche Nachricht

 

Nur 1:1 gegen Wales: Schweiz vergibt EM-Auftaktsieg

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Baku (dpa) - Die Schweiz hat in ihrem ersten Spiel der Fußball-Europameisterschaft einen Sieg verschenkt. Die Eidgenossen kamen trotz Führung am Samstag in Baku nicht...

Mehr Tennis geht nicht!

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Windhoek/Paris (omu) – Es war einer der ganz besonderen Momente des Sports, als bei dem vorweggenommenen Finale der French Open zwischen Novak Djokovic und Rafael...

Die EM-Teilnehmer im Kurzporträt (Gruppen A und B)

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen Fußball-Union qualifizierten sich 24...

Stadion wohl nicht voll: Wenige Fans vor dem ersten...

vor 2 tagen - 12 Juni 2021 | Sport

Baku (dpa) - Eigentlich könnten in Baku mehr als 30 000 Fußballfans die EM-Spiele im Stadion verfolgen - die Stadt am Kaspischen Meer zählt zu...

Das bringt der Tag bei der Fußball Europameisterschaft

vor 2 tagen - 12 Juni 2021 | Sport

BerlinMit drei Spielen nimmt die Fußball-EM nach dem 3:0-Sieg Italiens im Eröffnungsspiel gegen die Türkei an diesem Samstag so richtig Fahrt auf. Gespielt wird nach...

EM im Fernsehen

vor 2 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Die Fans müssen sich umstellen. Die wichtigsten Spiele der um ein Jahr verlegten Fußball-Europameisterschaft laufen zwar wieder bei ARD und ZDF - doch mit der...

Die EM-Ausrichter im Kurzporträt

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Wissenswertes zu den Austragungsorten und Stadien - Teil 3 Gruppe E und F Eine Europameisterschaft in elf Ländern. Das hat es noch nicht gegeben. Ursprünglich...

System hinter dem Fall Silas

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Von Matthias Jung, dpaStuttgartDer Schritt an die Öffentlichkeit ist dem Fußballprofi Silas Katompa Mvumpa, aber auch dem VfB Stuttgart sicher nicht leicht gefallen. Dass der...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

REICHEL WECHSELT: Berlin (dpa) – Eishockey-Profi Lukas Reichel wechselt vom deutschen Meister Eisbären Berlin zum NHL-Club Chicago Blackhawks. Wie die Hauptstädter am Mittwoch mitteilten, erhält...

DOSB-Spitze um Hörmann stellt Vertrauensfrage

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - In der Krise beim Deutschen Olympischen Sportbund stellen Verbandschef Alfons Hörmann und das weitere Präsidium kurz nach den Sommerspielen und Paralympics in...