07 August 2020 | Sport

NPL erklärt seine Unabhängigkeit

Windhoek (sno) - Die Sackgasse, in der sich der namibischen Fußball seit Oktober 2019 befand, soll nun ein Ding der Vergangenheit sein. Das gab die Leitung der Namibia Premier League (NPL) in einer schriftlichen Pressemitteilung am Donnerstagmorgen bekannt. Aus dem Schreiben geht hervor das sich die namibische Oberliga am 29. Juli 2020 bei der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) als unabhängige gemeinnützige Gesellschaft (Non-Profit Organisation) registriert hat. Dies folgt nachdem der namibische Fußballverband (NFA) auf einem außerordentlichen Kongress die Oberliga wegen tiefgreifenden internen Unstimmigkeiten und Streitigkeiten die Mitgliedschaft im Verband entzog. Als nun eigenständige Organisation möchte die NPL den professionellen Fußball in Namibia unabhängig vom nationalen Verband neu aufbauen. Die Struktur der neuen Oberliga sieht zwei Haupt-Ligen vor. Es soll eine Premier- und einen Erste-Liga entstehen mit je zwölf Mannschaften pro Liga. Ein Kongress von 25 Mitgliedern soll diese beiden Ligen verwalten. Über diesem steht wiederum ein siebenköpfiges Exekutiv Komitee. Die Liga möchte somit um die 650 neue Arbeitsplätze schaffen und hat seinen Antrag, um als eigenständige Organisation zu fungieren, schon bei der Namibia Sport-Kommission (NSC) eingereicht.

Gleiche Nachricht

 

„In den Wolken“

vor 3 stunden | Sport

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis (Bild) greift nach den Sternen - und nun gehört „Mondo“ die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord...

Air Namibia bietet Umbuchungsmöglichkeiten und Fristverlängerungen

vor 1 tag - 17 September 2020 | Verkehr & Transport

Gestern gab die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia bekannt, dass der seit 2012 als Pressesprecher tätigte Paul Nakawa am Ende des Monats September von der Fluggesellschaft...

Politik legt vor: Bundesliga-Clubs bereiten sich auf Fan-Rückkehr vor

vor 1 tag - 16 September 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Nach der ersehnten Freigabe durch die Politik will die Fußball-Bundesliga im Eiltempo schon zum Saisonstart wieder tausende Zuschauer in die Stadien lassen....

Regionaler Flugverkehr in Limbo

vor 3 tagen - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer, S. Balzar & F. Steffen, Windhoek Die Regional-Fluggesellschaften, die vor den Corona-Einschränkungen wöchentlich tausende Passagiere zwischen Windhoek, Johannesburg und Kapstadt beförderten, stecken...

Die Hälfte der Straßen in Otjiwarongo unbenannt

vor 3 tagen - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (Ester Kamati/sno) - In Otjiwarongo haben über die Hälfte der Straßen keinen Namen. Von den fast 490 Straßen, darunter ungefähr 99 in der...

St. Pauli stolpert über Viertligisten

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Von Jan Mies, dpaBerlinTausende euphorische Fans in Rostock und Chemnitz gaben alles, die Favoriten wackelten bedenklich, doch der Pokal, Trend in Corona, Zeiten hat...

Ethiopian Airlines landen wieder in Namibia

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Verkehr & Transport

Die Luftfahrtgesellschaft Ethiopian Airlines nahm am Freitag wieder den Flugbetrieb nach Namibia auf. Gegen Mittag landete eine Maschine aus Addis Abeba auf dem Hosea-Kutako-Flughafen in...

Ferrari-Jubiläum wird zum Chaosrennen

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Von T. Wolfer und C. Hollmann, dpa Mugello Im Crash-Spektakel von Mugello hat Ferrari in seinem 1000. Grand Prix in der Formel 1 beim Sieg...

Weiterhin kein Kontaktsport erlaubt

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Kontaktsportler müssen sich weiterhin gedulden. Nach Bekanntgabe der Verlängerung der Phase 3 des Notzustandes bis Donnerstag, dürfen weiterhin nur Individual-Sportarten ausgeübt werden, wobei Wettbewerbe weiterhin...

Namibia verliert bedeutenden Fußballer

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Der ehemalige Chef-Trainer und technische Direktor der Namibischen Nationalmannschaft, Seth Bois, ist am vergangenen Donnerstag in einem Krankenhaus in Windhoek verstorben. Die...